Weiteres iPhoto Journal erstellt

Ich hab die Gelegenheit mal wieder genutzt und von ein paar netten Fotos wieder ein Journal mit dem iPhoto für iOS (in meinem Fall dem iPhone 4S) erstellt. Ich hab mich nun doch dazu durch gerungen, dass ich mit “das neue iPad” (oder sagen wir iPad3?) bestelle und ich bin dann schon mal gespannt, wie das iPhoto darauf zu bedienen ist. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Jessi Martin für die Fotos bedanken. Die neue Fotogalerie, äh nee das neue Journal findet ihr unter der Adresse: http://goo.gl/tbMBy Read the rest

Hip, Hip, Hurra – 400 Posts sind geschafft!

Wie in einem vorangegangenen Post schon kurz erwähnt, hab ich nun die 400ter Marke an Posts auf www.ostermeier.net überschritten. Dieses “Jubiläum” möchte ich zum Anlass nehmen um noch ein paar andere Daten zu erwähnen.

Der erste Post (unter WordPress bei ostermeier.net) erschien am 25. Mai 2009, also vor fast 3 Jahren. Google Analytics hab ich erst etwas später installiert, am 19. Oktober 2009 Die meisten Besucher an einem Tag hatte ich am 8. Dezember 2011 – da waren es 357! Sinnigerweise schauten am 8. Dezember 2011 rund 330 Personen auf einen Post von mir, der sich mit einem alten Buch vom Tauchpionier Hans Hass beschäftigt. Nicht das dieser Artikel so ein “Wunderwerk” wäre, aber ich denke, da zur gleichen Zeit ein 2-teiler im ZDF (glaub ich) über Hans Hass (Yvonne Catterfeld und Benjamin Sadler in den Hauptrollen) lief, waren viele Leute an dem Thema interessiert.

Nachfolgend vielleicht noch der Screenshot von Google Analytics etwas erklärt und in Zahlen erläutert.

im Januar 2010 hatte ich im Schnitt 15 Besucher am Tag im Oktober 2012 waren es ca. 22 Besucher am Tag im März 2011 schauten ca. 30 Leute am Tag auf meinen Webseiten was an im August 2011 waren es dann schon ca. 50 Leute pro Tag und im Februar 2012 waren wir bei ca. 80 Leute am Tag… Read the rest

Star-Trek-Videospiel: Kirk und Spock ballern ab 2013

Wie? versteh ich das richtig? 2013 soll Star Trek wieder ins Kino kommen? Da hab ich ja noch garnichts mitbekommen.

Star-Trek-Videospiel: Kirk und Spock ballern ab 2013: “Star Trek lässt es 2013 im Kino und auf PC und Konsolen krachen. Namco-Bandai hat neue Spielszenen veröffentlicht, in denen die junge Enterprise-Crew in heftige Feuergefechte verwickelt ist. (Namco Bandai, Games) “

(Via Golem.de.)… Read the rest

5 CSS-Tipps zur Optimierung deines Stylesheets

Vielleicht zu beachten, wenn ich das nächste mal wieder CSS Dateien in der Fingern habe 😉

5 CSS-Tipps zur Optimierung deines Stylesheets:

“Bei der Arbeit (z.B. an einem neuen WordPress-Theme) notiere ich mir immer wieder kleine CSS-Tipps, die ich während der Theme-Entwicklung entdecke oder bei einem fertigen Theme optimiere. Da die Tipps bestimmt auch für andere CSS-Fans hilfreich sind, habe ich eine kleine Liste meiner derzeitigen Lieblings-CSS-Tipps zusammengestellt.

1. Placeholder-Inputtext stylen

Um die Standard-Textfarbe Grau eines HTML5 Placeholder-Textes (z.B. Suchbegriff eingeben… in einem Suchformular) individuell anzupassen, kannst du die folgenden CSS-Eigenschaften mit deinem eigenen color-Wert nutzen:

Der CSS-Code:

::-webkit-input-placeholder {color:#999;} :-moz-placeholder {color:#999;} .placeholder {color:#999;}

So kannst du einen dunkleren Grauton oder eine andere Farbe für den Placeholder-Text in Formlurfeldern definieren. Da derzeit die unterschiedlichen Browser noch ihre jeweils eigene Eigenschaft nutzen, musst du alle drei Eigenschaften angeben. Der Internet Explorer unterstützt leider noch keine HTML5 Placeholder. Hier kannst du bei Bedarf auf eine JavaScript-Lösung zurückgreifen (z.B. jQuery Placeholder auf GitHu… Read the rest

Schatzsuche am Attersee

Da wir im Juni wieder von der TSV Mainburg Tauchsportabteilung am Attersee sind, darum dieser Hinweis. Ach ja, wir feiern dort bereits zum 5. Mal in Folge unser Seefest in der Pension Perner. Also noch mehr zum Feiern. 😉

Schatzsuche am Attersee: “Schnitzeljagd am Attersee Das Team der Tauchbasis DIVESPORT Attersee hat sich für die Saison 2012 eine Neuigkeit überlegt um dem Tauchen am Attersee eine Attraktion hinzuzufügen und den Tauchurlaubern im Salzkammergut etwas Neues bieten zu können Die Schatzsuche Teil 1 Sozusagen eine Schnitzeljagt unter Wasser. An dem hauseigenen Tauchplatz Nautilus ist seit den Ostertagen eine Schatzsuche installiert, die den Tauchern zum einen an den Attraktionen im Wasser vorbei führen und des weitern den "Grips fordern" soll.”

(Via DiveInside – Taucher-News.)… Read the rest

Harman Kardon AVR 2000 kein Ton mehr. (o400)

Seit sehr vielen Jahren steht in meinem Wohnzimmer ein Harman Kardon AVR 2000 Surround Verstärker, den ich aber relativ selten einschalte. Aber Vorgestern wäre es mal wieder soweit gewesen und was muss ich da merken? Der Verstärker gibt keinen Ton mehr von sich. 🙁 Kein Ton? Stimmt nicht ganz. Ich hab gemerkt, dass wenn ich am Lautstärkenrad drehe immer wieder kurz das Audio ganz leise zu hören war. Ich hatte mich schon fast damit abgefunden, dass ich den Verstärker zur Reparatur zu einen Bekannten oder sogar ganz abschreiben könne. Doch ich hab noch etwas im Internet gesucht und dabei festgestellt, dass der Verstärker innen 4 Glassicherungen hat, von denen die (beiden rechten) durchgebrannt waren.

Nachtrag: Ich hab jetzt mal selbstständig die 2 durchgebrannten Sicherungen getauscht (war ganz stolz auf mich), jedoch mit dem Ergebnis, dass diese gleich wieder hopps gegangen sind, als der Verstärker Strom bekommen habe. Werd nun einen Bekannten fragen, der sich mit sowas auskennt.

Nachtrag 2: Hab den Verstärker von meinem Bekannten zurück erhalten, mit dem Hinweise, das ein ELKO (Wer nicht weiß, was ein ELKO ist, der kann mal bei Wikipedia schauen: http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrolytkondensator) im 5 Voltbereich kaputt war und diesen hat er ausgetauscht (war aufgelötet). Die Re… Read the rest

Shortcut für letzten E-Mail-Entwurf in iOS

[tipp] Eine Abkürzung in den letzten E-Mail-Entwurf:

iOS-Mail besitzt einen ‘Shortcut’ in den zuletzt abgespeicherter E-Mail-Entwurf. Dazu hält man den Button zur Erstellung einer neuen Nachricht einfach länger gedrückt, anstatt sich durch die Postfächer der verschiedenen Accounts mit Unterordnern zu wühlen.

via Obama Pacman

Mehr zum Thema

‘Drafts’ – digitale Klebezettel

(Via iPhoneBlog.de.)… Read the rest

Youtube-Fundstück: Peter Lustig bei der Feuerwehr

Über den Feuerwehr-Blog (http://www.feuerwehr-weblog.org/) hab ich heute per RSS nachfolgenden Hinweis erhalten. Einfach mal anschauen und sehen, wie es bei der Feuerwehr “frühers” zuging. 😉

Ach ja, die jüngeren unter euch kenn vielleicht die Sendung “Löwenzahn” nicht mehr. Denen empfehle ich die dazugehörige Wiki-Seite: http://de.wikipedia.org/wiki/Löwenzahn_(Fernsehsendung)

Wer das Video direkt bei YouTube anschauen möchte, bitte die nachfolgende URL verwenden: http://www.youtube.com/watch?v=ETeKqmKq9IQ

Preisfrage: Wer weiß, wann die Sendung gedreht wurde?

Fundstück:

“Schönes Internetfundstück. Löwenzahn – Peter Lustig geht zur Feuerwehr. Ich sag mal so: Die alte Schule.

Besonders gut ist die Geschichte vom Feuerwehrmann, der aufgrund fehlender Brände entlassen wird…”

Aber seht selbst:

(Via Feuerwehr Weblog.)… Read the rest

Google Drive: Dropbox-Konkurrent soll kommende Woche mit 5 GByte starten

Bin ja mal gespannt, was Google da auf die Beine gestellt hat. Wenn man einen Größenvergleich zwischen dem Dropbox-Team und der Mannschaft von Google ziehen würde, dann könnte ich mir vorstellen, dass das G-Team mit mehr Manpower am Start ist. Somit kann man die Erwartungen durchaus hochstecken und ein funktionierendes Produkt erwarten. Jedoch darf man auch nicht vergessen, dass es Dropbox bereits seit 2007 gibt und die Jungs dort einiges an Erfahrung gesammelt haben. Für meinen Geschmack macht die Dropbox-Crew sehr vieles richtig und der Speicherplatz funktioniert einfach. Auch die Einbindung in Programme wie z.B. 1Password kann Dropbox bereits vorweisen. Hier wird man sehen müssen, ob die Entwickler bereits sind weitere Speicher-Anbieter in ihre Produkte aufnehmen zu wollen. Ich bin jedenfalls gespannt und werden Google Drive auf alle Fälle ausgiebig testen.

Google Drive: Dropbox-Konkurrent soll kommende Woche mit 5 GByte starten:

“Googles Dropbox-Konkurrent Google Drive startet angeblich schon in der kommenden Woche und bietet dann kostenlos 5 GByte Cloudspeicher, meldet The Next Web. (Google, Server-Applikationen) “

(Via Golem.de.)… Read the rest

Pebble Smartwatch: E-Paper-Armbanduhr schlägt alle Rekorde auf Kickstarter – Golem.de

Sehr, sehr interessantes Projekt und ich würde hoffen, dass es die Uhren bald im Handel gibt. Am nötigen Kleingeld dürfte es ja nicht mehr scheitern 😉

Pebble Smartwatch: E-Paper-Armbanduhr schlägt alle Rekorde auf Kickstarter – Golem.de:

Navigation HOME TICKER TOP-THEMEN: iPad 3 Windows 8 Facebook Google+ Megaupload iPhone 4S Mehr Suchbegriffe: PEBBLE SMARTWATCH E-Paper-Armbanduhr schlägt alle Rekorde auf Kickstarter Die E-Paper-Armbanduhr Pebble ist schon jetzt das bisher erfolgreichste Kickstarter-Projekt. Dabei haben die Entwickler nur um 100.000 US-Dollar Anschubfinanzierung für ihre für iPhones und Android-Smartphones gedachte Smartwatch gebeten.

Das Interesse an Pebble ist weiterhin groß: Mehr als 3,3 Millionen US-Dollar an Geldzusagen haben die Entwickler mittlerweile über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter gesammelt. Und das obwohl die Finanzierungsphase erst in 31 Tagen abgeschlossen sein wird – und eigentlich nur 100.000 US-Dollar erbeten wurden.

Video: Pebble-Uhr – Trailer (Kickstarter) (2:48) Pebbl”

(Via .)… Read the rest

Fernsehsender platziert Drama-Button in einer Fußgängerzone

Unbedingt anschauen 🙂

Genialer Werbespot: Belgischer Fernsehsender platziert Drama-Button in einer Fußgängerzone:

… um zu sehen, ob da wohl einer draufdrückt. Aber was dann passiert, spottet jeder Beschreibung. Was für eine Kampagne des belgischen Pay-TV-Senders TNT Benelux! Gute Serien und Filme bewirbt der neue Sender mit dem Stichwort “We know Drama”. Am Dienstag ging er in unserem kleinen Nachbarland an den Start. Und wie das aussehen kann, wenn man auf “Push to add Drama” drückt, zeigt das Video, das seit gestern bereits über 4 Millionen Mal aufgerufen wurde. Klickt auch ihr auf das Video, um eurem Leben mehr Drama zu geben.

(Jürgen Vielmeier)

Mehr zum Thema

iPhone zerhämmern! Nokia lässt Times Square in New York sperren – Party zur Markteinführung des Lumia 900 mit 30.000 Menschen Was tun mit ausgedienten Telefonzellen? NYC baut Touchscreens ein Nokias Sondereinsatzkommando im Fahrstuhl: Russischer Humor ist – anders Facebook stellt erste Instagram-Filter vor [Satire]

(Via Basic Thinking.)… Read the rest

Facebook kauft Instagram

Tja, da hab ich wohl einen Trend verschlafen oder zumindest sehr spät erst mitbekommen. Ich hab Instagram für mich erst vor ca. 2 Wochen entdeckt und bin seither begeisterter Anwender dieser App. Mich begeistert das UI und die einfach Bedienung und die sehr erstaunlich guten Ergebnisse, die die eingebauten Filter erbringen. Seit ich die App habe, wird auch mein FlickR Account gefüttert und liegt nicht mehr leer im Internet herum. 😉 Als ich dann gehört habe, dass sich Facebook Instagram einverleibt hat, war ich einen Moment verwundert, aber dann verstand ich dass dieser Kauf (oder Übernahme) für FB sehr viel Sinn ergibt. Denn auf den mobilen Geräten ist Facebook was den Foto-Upload betrifft nicht sonderlich gut vertreten und mit dem Instagram-Knowhow kann sich dies in kürzester Zeit ändern. Ok, 1 Milliarde ist auch für Facebook kein Betrag für die Portokasse, dürfte aber letztlich wohl überlegt gewesen sein und eine gute Investition für die Zukunft sein.

Facebook kauft Instagram: Sagt auf Wiedersehen zu langweiligen Fotos:

Macht euch auf das Ende langweiliger Fotos gefasst: Facebook kauft das Unternehmen hinter der Foto-App Instagram mit seinen 12 Mitarbeitern für rund 1 Milliarde US-Dollar. Das gab das Social Network heute Abend bekannt. Instagram soll zwar weiterhin eigenständig b… Read the rest

Warum Googles Zukunftsbrille “Project Glass” so schnell nicht kommen wird

Ok, das Video wirf eine große Anzahl von Fragen aus, ABER cool wäre das ja schon irgendwie, wenn das mal so funktionieren würde. Erinnert mich irgendwie an “Raumschiff Enterprise” in den 70er Jahren und was davon ist mittlerweile schon alles Realität? Sogar an den “Speicher-Kristallen” wird gearbeitet 😉

Warum Googles Zukunftsbrille “Project Glass” so schnell nicht kommen wird:

“Zwei interessante Meldungen las ich gestern Abend direkt untereinander in meinem Feedreader: 1. Google testet die Computerbrille “Project Glass”, eine Augmented-Reality-Brille mit Android für unterwegs. 2. Google TV kommt im Herbst nach Europa. Der Zusammenhang? Wunsch und Realität. Da will man schon den Prototypen einer bahnbrechende Computerbrille testen, über die bislang kaum Details bekannt sind, außer dass sie mit Android funktioniert. Und zum anderen kriegt man es nicht einmal hin, irgend jemandem eine auf Android basierende Fernsehsoftware unterzujubeln.

Google und Hardware, das funktioniert einigermaßen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Herstellern wie Samsung (Galaxy Nexus) und Asus (Google Tablet). Abseits davon ist das ein schwieriges Thema. Und auch das hübsche Video, in dem Google die Brille vorstellt, wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet. … Read the rest

iPhone für UW-Fotografie

Hört sich ja durch aus interessant an, nur bin ich mir noch nicht gaaanz sicher, ob ich ein Telefon (wohlgemerkt keine Digitalkamera!) für mehrere hundert Euros mit unter Wasser nehmen möchte. Reizvoll wäre es allemal, aber das Gewissen plagt…

iPhone für UW-Fotografie: “iPhone Unterwasser Mit der deutlich verbesserten Kameraleistung des neuen iPhones steigt auch der Drang vieler Taucher das Gerät für Unterwasserfotografie einzusetzen. Lösungen für die unterschiedlichen iPhone Modelle gibt es bereits einige am Markt. Die bekannteste dürfte aktuell die Variante von Patima mit einer zugelassenen Tauchtiefe von ca. 300m sein. Die Hersteller von Zubehörprodukten TAT7 bringt nun eine Unterwasserhülle für das iPhone 4 / iPhone 4s auf den Markt.”

(Via DiveInside – Taucher-News.)… Read the rest

CCleaner 1.02.115 – Nützliches Tool

CCleaner ist einer der Anwaendungen, die mal als Admin lieben gelern hat. Bereinigt es doch einen Rechner von vielen unnützen Daten und schafft so Platz auf der Festplatte/SSD. Ebenso ist der Einsatz des Tool sinnvoll, wenn man vorhat, dass man einen ausgiebigen Virenscan durchführen möchte, da sich dieser dann deutlich verkürzt, da einfach nicht mehr so viele Daten auf dem Rechner sind. Im übrigen war ich vor kurzem ziemlich erstaunt, als ich mitbekommen habe, dass es das Tool sowohl für Windows, als auch Mac-Systeme gibt. Also Daumen hoch und unbedingt mal ausprobieren…

CCleaner 1.02.115 – System maintenance application.. (Free):

CCleaner is our system optimization, privacy and cleaning tool. It removes unused files from your system – allowing your Mac to run faster and freeing up valuable hard disk space. It also cleans traces of your online activities such as your Internet history.

Version 1.02.115:

Added French, Spanish and German translations. Improvements to Uninstall Tool. Installation dates corrected. Size of applications is now calculated correctly. Added keyboard navigation to tree view. You can now double-click cookies to move them between lists. Fixed crash on start up on some Macs. Lots of minor bug fixes.

Mac OS X 10.5 or later

Download Now“… Read the rest