Kurzmitteilung: iOS 14.2: Corona-Warn-App und die iPhone-Batterie

Nachdem ich derzeit gerade etwas Probleme mit der Batterie meines iPhones XS (mit iOS 14.2) habe, bin auch auch immer wieder am Recherchieren, was da die Ursache für das plötzliche Ausschalten (teilweise bei 25 Prozent Akkustand) sein könnte. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Corona-Warnapp bei mir ca. 35 bis 40 Prozent des Stromverbrauchs bei mir auf dem Telefon ausmacht. Zur Gegenprüfung hab ich auch auf dem iPhone SE meiner Frau nach geschaut und dort waren es sogar über 50 %, was die Corona-App an Strom verbraucht hat. Das ist schon extrem und nicht gut. … Read the rest

Kurzmitteilung: DELL und TPM

Gerade beschäftige ich mit ein weniger mit der Laufwerksverschüsselung von macOS und Windows 10. Ich hab festgestellt, dass mir die Vorgehensweise beim Mac deutlich mehr entgegen kommt und einfach ist, als die von Microsoft. “Bitlocker” kann ganz schön rumzicken! Und dann kommt noch DELL daher und schaltet per Default das TPM (Trusted Plattform Module) im BIOS aus. Klasse Idee. Danke DELL.… Read the rest

Kurzmitteilung: AirMail 2 gekauft

Seit einiger Zeit (wenn nicht schon seit “Jahren”) verwende ich AirMail als alternatives Mail-Programm am Mac. Für mich hat es sich einfach bewährt, dann ich private und geschäftliche Emails in getrennten Apps habe. Seit der Version 4 von AirMail gibt es dort auch ein Abo, welches ich bislang immer umschifft habe. Doch heute habe ich mir AirMail für rund 11 Euro im Jahr gekauft, da das Programm wirklich gut ist und bei mit mehrmals täglich im Einsatz ist. Und für so ein “Werkzeug” sind mir die 11 Euro nicht zu schade!… Read the rest

Kurzmitteilung: iOS 14.2 & iPhone XS & Batterie

Kann es sein, dass seit dem Update auf iOS 14.2 es Probleme bei iPhone XS mit dem Akku gibt?Bei mir ist es seltsamerweise seit obigen iOS Update so, dass sich mein iPhone bei ca. 10 Prozent Akkukapazität einfach mal verabschieden und sich ausschaltet. Der “Gesundheitszustand” der Batterie wird mir aber in den iOS-Einstellungen noch mit 84% angezeigt, was nach meiner Meinung nach noch völlig ok wäre.Wenn ich dann das ausgeschaltete iPhone an den Strom hänge und nur mal warte, bis es wieder Hochgefahren ist, dann hat das Akku gleich wieder irgendwas um die 10-12 Prozent Ladung. Das ist doch nicht normal, oder? Vielleicht doch mal auf der nächste iOS Update noch warten?!? Oder doch lieber gleich schon mit einem neuen iPhone 12 liebäugeln?… Read the rest

Kurzmitteilung: Logitech Combo Touch Keyboard Firmware Update

Vor Kurzem hat es ein Firmware-Update für meine Logitech Combo Touch Tastatur gegeben, welches ich an meinem iPad Air Gen.3 betreibe. Und es hat in sofern eine Verbesserung gebracht, als dass ich davon hin und wieder das Keyboard vom Case lösen musste, damit es wieder erkannt wurde und ich es verwenden konnte. Das ist mir seit dem Firmware-Update nicht mehr passiert. Gut so. 🙂… Read the rest

Kurzmitteilung: Jimny und das Geräusch aus dem Getriebe

Seit ca. einer Woche habe ich ein geschwindigkeitsabhängiges Geräusch, welche bei da. 40 Km/h hörbar wird und dann bei höheren Geschwindigkeiten “kräftiger” wird. Interessant ist, dass das Geräusch nicht im Allrad-Betrieb vorhanden ist. Herkunft des Geräuschs ist momentan noch unbekannt. Workaround: Losfahren mit Allrad, dann ein paar Hundert Meter damit fahren und dann den Allrad während der Fahrt rausnehmen. Dann ist Ruhe bis zum Ende der Fahrt.

Interessante Erkenntnis dieser Testaktion: Die allgemein bekannten Vibrationen des Suzuki Jimny zwischen 80 und 90 Km/h sind im Allrad-Betrieb nicht vorhanden.… Read the rest

Video: Webinar – die NEUEN Roten von freud. by sautershop

Weitere Informationen zu den beliebten Kreissägeblättern finden Sie im Shop.https://www.sautershop.de/kreissaegeblatt/die-roten-von-freud./

Es folgt ein spannendes Webinar über die NEUEN-Roten von freud.freud. Sägeblätter zeichnen sich durch eine Reihe Besonderheiten aus:

für jedes Material das richtige Blatt!Höchste Blattstabilität dank eingerolltem Spannungsring und lasergeschnittenen Dehnungsschlitzen.Höchste Präzision durch die Verwendung von erstklassigem Stahl für das Stammblatt (bis 46HRC) für hohe Haltbarkeit und Lasertechnik für den Stammblattzuschnitt für höchste Präzision ohne Blattverzug.Deutliche Reduktion von Vibrationen und Geräuschen dank speziell eingelaserten Dämpfungsschlitzen.Maximale Widerstandsfähigkeit dank innovativer Hartlötverbindung der Schneidezähne.Lange Lebensdauer dank individueller Hartmetallrezepturen nach Material und Anwendung aus hauseigener Produktion.Optimaler Schutz des Sägeblatts dank High-End Permashield Beschichtung in der charakteristischen roten Farbe.… Read the rest

Leuchtenden Weihnachtsstern aus Holz selber basteln / fräsen (Shapeoko-Projekt)

Neulich hat mir meine Schwägerin in einer Zeitschrift einen Weihnachtsstern gezeigt, den man mit der Laubsäge angeblich selber nachbasteln könne und sie hat gefragt, ob ich das für sie mal machen könnte. Nachdem mir der Stern gut gefallen hat und mir die Idee zusagte, ob ich mich mit meinen Kindern ans Werk gemacht und die benötigten Teile auf Sperrholz (4 mm) aufgezeichnet und ausgeschnitten.Grundsätzlich ist dieser erste Versuch schon was geworden, aber der Weg zum fertigen Stern war dann doch etwas “anstrengend” und “nervig”.

Unser erster Versuch des Sterns. Aussenkanten mit der Bandsäge und die inneren Aussparungen mit der Laubsäge von Hand ausgesägt.

Der Stern besteht grundsätzlich aus 5 achteckigen Sternen, wovon 4 davon innen auch wieder einen sternförmigen Ausschnitten haben. Die Größe der Sterne hab ich dann so bemessen, dass alles aus einer 4mm Sperrholzplatte im Format DIN A2 (ca. 59,4 x 42 cm) raus geht, welche man für wenig Geld in jedem Baumarkt bekommen kann.

Nachdem es mir, wie oben schon erwähnt, mit der Hand “zu viel unschöne Arbeit” war, hab ich mir eine kleine Vorlage für meine Shapeoko-Fräse mit EASEL gezeichnet und lasse nun die Fräse mir die Holzsterne ausfräsen. Dabei haben die die 5 Sterne folgende Außenmaße: 28 x 28 cm, 15 x … Read the rest

iPhone XS (64GB) in 2020 noch gut :-). Oder warum ich mir jetzt kein iPhone 12 kaufe.

Ich hab mir neulich den Apple-Event “Hi, Speed!” angeschaut und dort die Präsentation des iPhone 12. Ich hab momentan ein iPhone XS – das dürfte jetzt ca. zwei Jahre alt sein – und bin damit immer noch sehr glücklich und zufrieden.

Es war schon recht interessant die Neuerungen des iPhone 12 zu sehen, aber es war ehrlich gesagt nicht dabei, was mich als XS-User so “angesprungen” hätte, dass ich gesagt hätte, ich brauche ein neues Smartphone. Klar, die Verbesserungen und zusätzliche Features sind nett, aber eben für mich auch nicht mehr. Auf der anderen Seite sollte man vielleicht auch erwähnen, dass ein aktuelles Smartphone auch schon sehr, sehr ausgereift ist und das man sich schwer tut neue (bahnbrechende) Funktionen oder Sensoren noch zu finden, die man einbauen könnte.

Ich weiß noch “frühers” (2007-2015), da haben wir jedes Jahr der Apple Keynote entgegen gefiebert, weil wir es kaum erwarten konnten, welchen Geschwindigkeits-Bump oder welche neuen (coolen) Features die nächste iPhone-Generation haben wird und es war auch die Zeit, in der ich jedes Jahr ein neues iPhone mir geholt habe.Vielleicht liegt es an meinem Alter, oder auch daran, dass die Dinger schon sehr ausgereift sind, dass in mir momentan kein “Haben-Will-Ref… Read the rest