SMB1 (SMB Vers.1) in Windows 10 aktivieren

Neulich hatte ich das Problem, dass ich von einem sehr neuen Windows 10 Rechner auf die Netzkaufwerks-Freigabe von einem (betagten) Windows 7 PC wollte. Dabei schmetterte mir der Windows Explorer nur als Fehlermeldung entgegen, dass die Verbindung nicht aufgebaut werden konnte.

Erst als ich dann mittels dem Terminal (Eingabeaufforderung) und dem Net-Use-Befehl (net use X: \server\freigabe) versucht habe die Verbindung herzustellen, bekam ich eine Fehlermeldung, die auch den wertvollen Tipp enthielt, dass es irgendwas mit den SMB-Versionen zu tun haben könnte.

Wenn man dann auf den Microsoft-Supportseiten nachliest, so erfährt man, dass SMB Vers. 1 seid geraumer Zeit nicht mehr standardmässig unter Windows 10 aktiviert ist.

Unter Windows 10 Fall Creators Update und Windows Server, Version 1709 (RS3) und höher, ist das Netzwerkprotokoll Server Message Block Version 1 (SMBv1) nicht mehr standardmäßig installiert. Es wurde ab 2007 durch SMBv2 und neuere Protokolle abgelöst. Microsoft hat das SMBv1-Protokoll 2014 öffentlich verworfen.

Quelle: https://support.microsoft.com/de-de/help/4034314/smbv1-is-not-installed-by-default-in-windows

Irgendwo habe ich auch gelesen – leider finde ich gerade die Webseite nich… Read the rest

Der neue Defender | Eine Ikone neu interpretiert

Ohne Kompromisse bei Planung, Entwicklung oder Konstruktion ist der neue Defender in einer Kategorie für sich. Entwickelt für unser digitales Zeitalter, gebaut für alle Abenteurer und im Herzen neugierig gebliebenen. Der Defender ist unser Leistungststärkster Land Rover bisher. Ob als 90er oder 110er, beide Modelle bieten eine breite Palette an Möglichkeiten zur Personalisierung – stets passend zu Ihrem individuellen Lebensstil.… Read the rest

Elementary OS und OpenVPN

Seit ein paar Tagen für ich mal wieder ein Selbstexperiment durch und ich möchte schauen, wie weit ich aktuell mit einem Linux-PC komme. Wie in der Überschrift bereits angedeutet, hab ich mich für die „Elementary OS“ Distribution entschieden, weil mir diese zum einem optisch zusagte und zum anderen auf Ubuntu basiert, was mir aus irgendwelchem Grund auch sehr angenehm war.

Quelle: https://blog.stromzoo.info/2018/12/03/vpn-verbindungen-mit-openvpn-in-elementary-os/Danke Pia für deinen Artikel – hat nur leider bei mir nicht geholfen.

Viele Sachen waren zum Einrichten einfach. Doch als ich dann zur Konfiguration des VPNs kam, lief ich in ein Problem. Als ich dann im Netz nach einer Lösung suchte, bin ich auf diesen Artikel gestossen, der eigentlich genau mein Setup abbildet und auch genau mein Problem behandelt.Allerdings mit den kleinen Unterschied, dass die vorgeschlagene Lösung bei mir nicht funktionierte. 🙁

Da ich auch an eine Sophos Firewall mich „connecten“ möchte, habe ich ebenfalls über deren öffentlich zugängliches Webinterface mir meine ovpn-Konfig (OpenVPN) runter geladen. Da der beschriebene Lösungsweg über die GUI nicht klappen wollte, habe ich mich wieder auf der gute, alte Terminal (Shell) zurück besonnen und dort „… Read the rest

Der neue Defender | Robustheit

Der neue Defender ist das robusteste und stärkste Fahrzeug, das wir je gebaut haben. Seine einzigartige Monocoque-Architektur sorgt dafür, dass er sicher, leicht und leistungsstark ist und außerdem über ein direktes Fahrerlebnis verfügt. Bis an seine Grenzen getestet – Er legte 1,2 Mio Testkilometer zurück, um eine maximale Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Read the rest

Shapeoko: Holzschild farblich hinterlegen mit Hilfsmittel-Test

Ok, die Artikelüberschrift ist nicht ganz glücklich gewählt, aber es ist auch schwierig nachfolgendes Thema mit nur ein paar Worten zu beschreiben. Es geht aber grundsätzlich darum, dass ich mit meiner Shapeoko immer wieder Holzschilder anfertige und diese hin und wieder auch farblich hinterlege – also die ausgefrästen Bereiche.

Bislang habe ich es so gemacht, dass ich einfach nach dem Fräsen das Holz mit einer Sprühdose lackiert und dann die Farbe auf der Fläche wieder abgeschliffen habe. In den Vertiefungen blieb die Farbe erhalten und schon konnte man z.B. die Schrift besser erkennen.Je nach Farbe und Farbauftrag kann aber das Abschleifen schon eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen und genau hier wollte ich mal testen, aber es nicht dazu eine Erleichterung gibt. Nachfolgend möchte ich meine Tests mit einer Plotterfolie und „Drawing Gum“ (flüssiger Gummi oder auf Rubbel-Krep) * erläutern.

Diesen „Drawing Gum“ hab ich mit bei Amazon zum Testen bestellt. 250ml liegen bei ca. 15 EUR.

Nach dem ersten Auftragen kam mit die Schicht viel zu dünn vor (das Holz hat viel der Flüssigkeit gleich mal aufgezogen) und so hab ich eine zweite Schickt aufgetragen.

Nach der Trocknung (ca. 1,5 Stunden) war ich doch überrascht, wie gut sich „Gummi-Schicht“ w… Read the rest