(Feuerwehr) Sehr schöne und interessante Webseite…

Für alle, die sich so wie ich „semiprofessionell“ in der Feuerwehr tätig sind, lege ich folgende Seite ans Herz.

URL: http://www.feuerwehrleben.de/

MIt der Seite hat man die Möglichkeit in nicht zu aufdringlichen Abständen Aktuelle aus dem „Feuerwehrleben“ zu erfahren. Und die Infos sind nicht so spezialisiert und detailliert, dass man als „normaler“ Feuerwehrler auch noch mitkommt. 😉… Read the rest

(TSV Tauchsport) Termine im November 09

Hallo liebe Taucher,

wir wollten uns mal wieder bei euch melden und euch drei Termine in der näheren Zukunft mitteilen.

12. November – Taucher-Stammtisch. Am kommenden Donnerstag findet ab 20 Uhr unser Taucher-Stammtisch in der TSV-Gaststätte statt. Über euer Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

15. November 2009 – Hallenbad Nandlstadt. Wir haben seit diesem Jahr die Möglichkeit das Hallenbad in Nandlstadt ca. einmal im Monat für uns zu reservieren. Als ersten Termin hätten wir jetzt mal den 15.11.09 ausgesucht. Treffpunkt wäre um 10 Uhr am Hallenbad und dann können wir ca. bis 12-13 Uhr darin bleiben. Kosten entstehen für einen Erwachsenen 4,00 EUR und für Kinder (unter 18 Jahre) 2,00 EUR. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um dort im Hallenbad unsere Ausrüstung zu checken und auch selber fit zu bleiben. Aus diesem Grund werden wir uns bis zu besagten Sonntag einige Übungen überlegen, die dann jeder nach eigenem Einschätzen und Können mitmachen kann. Die darauf folgenden Termine stehe noch nicht ganz sicher fest, teilen wir euch aber mit, sobald wir diese bestätigt bekommen haben. Eine Bitte noch: Meldet euch doch bitte (wenn ihr kommen wollt) bei Annette oder Tina an, damit wir wissen, was wir an Equipment (Flaschen usw.) vorbereiten müssen. (tina@pinsker.de oder an… Read the rest

(School) Bilder vom Klassentreffen 2003

Wir hatten am vergangen Samstag wieder einmal ein Klassentreffen. Dieses Jahr traf man sich in Mainburg in der Theresienhütte. Und was soll ich sagen. Es war grandios. Noch habe ich keine Bilder von dem Event. Aber für alle, die es interessiert, hab ich mal die Bilder vom Klassentreffen aus dem Jahr 2003 wieder ausgekramt. Damals wir beim „Alten Wirt“ in Aiglsbach. Ihr findet die Bilder unter: http://www.ostermeier.net/klass03/index.html Read the rest

(TSV Tauchen) Samstag im Hallenbad, Terminverschiebung.

Hallo liebe Tauchsportfreunde,

wie von Markus bereits angekündigt, können wir Taucher und auch nichttauchende Familienmitglieder am kommenden Sonntag,den 15.11.09 das

Hallenbad in Nandlstadt nutzen, um einfach verschiedene Übungen zu trainieren, etc.

Es gibt hierzu folgene Änderung:

Treffpunkt ist jetzt erst um 11.00 Uhr am Hallenbad und nicht um 10.00 Uhr!!!

Ich habe gestern noch den Hausmeister getroffen und wir sind jetzt ab 11.00 Uhr für den 15.11.09 vorgesehen.

Bitte meldet Euch an, wer gerne dabei sein möchte, da wir dann die entsprechenden Flaschen und Equipment vorbereiten müssen.

Anmeldungen bitte bei mir: annette@travelshop4you.de oder bei Tina: tina@pinsker.de

Danke Euch und noch eine schöne Woche!

Schöne Grüße

Annette… Read the rest

(Zenec) Software und Syncing Test

Hab mir in den letzten Tagen mal die Zeit genommen und dass Syncing Tool von der NaviExtra-Seite ausprobiert. Nicht dass es (Softwaremässig) irgendwas Neues gibt, was ich unbedingt bräuchte. 😉 Um es vorweg zunehmen. es gab nichts im NaviExtra-Store, was mich gleich angesprungen hätte. Ok, es gäbe Kartenmaterial-Updates, aber mein Gerät ist erst ca. 4 Monate alt, so dass die Karten auch nicht recht viel älter sein dürfen. Aber kurz zu meinem eigentlichen Test und meinen Erkenntnissen. Das Software-Angebot von NaviExtra umfasst zwei Programme. Einmal das SyncingTool, welches bei mir auf einem USB Stick „installiert“ wurde. Und dann noch die „ToolBox“, die auf dem (Windows) Rechner läuft. Hier vielleicht gleich mal die erste „negative“ Anmerkung. Die „ToolBox“ und das „SyncingTool“ brauchen eine Windows-Umgebung. Soweit ich das gesehen haben gibt es für sonst kein anderes OS die Software. Aber als leiderfahrener Mac-User hat man dafür diverse VMs 😉 Das SyncingTool, welches ist als erstes herunter geladen und ausprobiert habe, ist nur eine ZIP-Datei, die man entpackt und auf den USB Stick kopiert. Anschliessend steckt man dann den Stick am Zenec2010 an und führt ein „Navi-Update“ über den Setup-Bere… Read the rest

(TSV Tauchen) Donauschwimmen 2010 – Infos

Hallo liebe Taucher,

am 30. Januar 2010 findet das 41. Donauschwimmen in Neuburg statt.

Hier ein paar Infos für die Teilnahme:

Mindestalter 15 Jahre Teilnahmegebühr 13,- € die wir vorab überweisen müssen Datum 30.01.2010 ab 8 Uhr in Neuburg an der Pingus-WW-Arena

Von dort gehen Pendelbusse zum Parkbad, wo wir uns umziehen können und von dort aus gehen ab 11 Uhr Pendelbusse zum Start an der Staustufe Bittenbrunn um 13 Uhr.

Weitere Infos im Web unter http://www.wwnd.de/

Wie siehts aus? Wer will sich in die kalten Fluten stürzen?

Anmeldungen bitte bei mir.

Viele Grüße

Tina Finkenzeller… Read the rest

(Spyware) GPS/GSM Tracker

Hab ich heute im Internet gefunden. Bei James-Bond´s „Goldfinger“ war das noch den Agenten mit Doppel-Null-Status vorbehalten…

Der GPS/GSM Tracker TK-102-2 V3 hat im Gegensatz zum Vorgänger Model “ GPS/GSM Tracker TK-102 “ noch zusätzlich einen “ Bewegungssensor und einen Micro SD Kartenslot zum Speichern von Positionsdaten “

Der GPS/GSM Tracker TK-102-2 V3 hat zudem noch eine 10 Fach schnellerer ARM7 CPU.

Anwendungsgebiete

* Schutz für Ihre Kinder * Schutz für alte Menschen * Schutz für Ihre Wertsachen * Mitarbeiter- und Flottenmanagment * Partner-Treue-Test * Sofort-Hilfe im Notfall * Personenüberwachung

Produktbeschreibung: Schützen Sie alles was lieb und teuer ist … Wo sind meine Kinder, meine Frau, mein Hund, mein Fahrzeug, meine Mitarbeiter oder die Luxuskarosse ? Hier ist die Antwort! Zur Tier-, Personen-, Raum- und Eigentumssicherung, Ortung oder Wiederbeschaffung, Sie erhalten die gewünschten Informationen in sekundenschnelle per SMS.

Die Lokalisierung erfolgt per GPS Satelliten gestützter Positionsangabe mit einer Genauigkeit von ca. 5 Meter direkt auf Ihr Handy via SMS. Sie können bis zu 5 Handynummern autorisieren. Sie benötigen eine handels- übliche Pre-Paid Karte oder angemeldete Sim-Karte. Es … Read the rest

(Feuerwehrschule) Herr Hecht geht in den Ruhestand

In der Brandwacht 03/2009 fand ich einen kurzen Artikel, der beschreibt, dass mein Ausbilder vom Jugendwart-Lehrgang (03-2008) Herr Hecht in seinen (so meine ich) wohlverdienten Ruhestand entlassen wurde. Nachdem wir diese Person doch ziemlich beeindruckt hat, möchte ich ihm hier ein paar Zeilen widmen. Nachfolgend noch ein paar Daten, die aus dem Brandwacht-Artikel stammten, ebenso das Foto:

Eintritt in den Ruhestand am 23. März 2009 1972 Eintritt  in den Dienst des Freistaats Bayern als Ausbilder der der SFS Regensburg von Okt. 1973 bis Feb 1974 Grundausbildungslehrgang bei der Berufsfeuerwehr Regensburg Feb. 1979 bis April 1979 Oberbrandmeister-Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg ab Nov. 1980 zum Lehrgangsleiter bestellt

Das er genau ein Jahr nachdem ich ihn kennenlernen durfte in den Ruhestand ging, ist hoffentlich nur ein Zufall. Wobei mir ein erste Satz an die zukünftigen Jugendwarte in unserem Lehrgang mir in Erinnerungen bleiben wird. Er sagt: „Manner, streßt mich nicht zu sehr, ich geh in einem Jahr in die Rente und möchte bis dahin eine schöne Zeit haben!“

Wenn auch etwas verspätet, so möchte ich Armin Hecht auf diesem Weg noch viele gesunde und schöne Jahre wünschen und vielleicht laufen wir uns ja mal wieder über den Weg?!?!… Read the rest

(Plugin) Pagebar2

Irgendwie bin ich drauf gekommen, dass wenn man mal mehrerer Artikel gepostet hat, dass dann die Navigations-Funktionalität vom WordPress selbst nicht mehr recht weit reicht. Zum Glück gibt es ja die Plugins und dort bin ich auch nach etwas suchen fündig geworden. Das Toll nennt sich „Pagebar V2“ und fügt (je nach dem,wie man es will) vor oder nach den Artikeln Seitezahlen bzw. Navigationspunkte ein.… Read the rest