Zum Inhalt springen

Videos

Jonas Winkler: DAS ist die GENIALSTE SCHRAUBE der Welt!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=NBdztn93Rlg&t=685s

Videobeschreibung:
Du willst dein Holz verschrauben, hast aber keine Lust auf einen sichtbaren Schraubenkopf? Dann schau jetzt genau hin! Denn die sogenannte Pika Screw löst genau das Problem. Das Geheimnis dieser genialen Schraube: ein unsichtbarer Antrieb! Hast du so etwas schon mal gesehen?
Hier findet ihr alle Infos zur Pika Schraube: https://bit.ly/4bJOz7U

2024 Opel Grandland Electric – das neue Flaggschiff! Weltpremiere und Ersteindruck | Electric Drive

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Q0Cpzqx9fhM

Videobeschreibung (Auszug):
Jan steht heute neben dem laut Opel komplett neu entwickeltes Top-of-the-Line-SUV mit stylishem Design und klassenführenden Technologien und genau das wollen wir uns doch ansehen. Das hier sein ein echter „Eisennacher“, designt, entwickelt und gefertigt in Deutschland. Der neue Opel Grandland Electric! Ganz genau ist der 4,65 Meter lang, ohne Außenspiegel 1,89 Meter breit und 1,64 Meter hoch. Er ist als länger, breiter und hat größere Räder als der bisherige Grandland. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40:20:40 umlegen und man munkelt etwas von 550 bis 1.641 Liter Ladevolumen für Alltags- und Arbeitsfahrt wie für die große Urlaubstour. Das bringt mich natürlich zum Thema Reichweite. Bis zu 700 Kilometer verspricht das Lastenheft aber wie will man das denn bewerkstelligen bei dem Grandeland? Mit einem großem Akku und einer Ladeleistung von 22 kW an AC und bis zu 160 kW an DC. Greenovation nennt Opel übrigens den Verzicht auf Chromelemente,im Innenraum nachhaltige Stoffe aus recycelten PET-Flaschen, hätten sie noch auf den Rest Klavierlack verzichtet, dann wäre ich aber gleich vor Verzückung in die Bestellbücher gerückt.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=IQBPGYY4_zc

All New Atlas | Boston Dynamics (04-2024)

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=29ECwExc-_M

Videobeschreibung:
We are unveiling the next generation of humanoid robots—a fully electric Atlas robot designed for real-world applications. The new Atlas builds on decades of research and furthers our commitment to delivering the most capable, useful mobile robots solving the toughest challenges in industry today: with Spot, with Stretch, and now with Atlas. Stay tuned to see what the world’s most dynamic humanoid robot can really do—in the lab, in the factory, and in our lives.

Read more: https://bostondynamics.com/blog/elect…
#BostonDynamics

Kein Mucks! in concert | Bastian Pastewka | WDR Funkhausorchester

Quelle: https://youtu.be/N3bs3hQ3j5U?si=zKuoZWSfWioM0HAr

Videobeschreibung:
Neblige Gassen, verdächtige Gestalten: Im Krimi-Podcast „Kein Mucks!“ geht es auf Verbrecherjagd. Podcast-Host und Comedian Bastian Pastewka sorgt für mörderisch gute Unterhaltung, während das WDR Funkhausorchester messerscharf aufspielt – mit legendärer Krimi-Musik der 1950er- und 1960er-Jahre. WDR Funkhausorchester Enrico Delamboye Leitung Bastian Pastewka Moderation Alle Arrangements von Max Knoth. 00:00:00 Stahlnetz / Der Kommissar – Miklòs Rózsa, Walter Schumann, Herbert Jarczyk 00:11:01 I Spy – Originalfassung von »Tennisschläger und Kanonen« – Earle Hagen 00:18:34 Paul-Temple-Suite aus der gleichnamigen Hörspielserie – Hans Jönsson 00:33:25 Inspector Hornleigh greift ein, aus der vierteiligen Fernsehserie – Kurt Herrlinger 00:43:50 Heinz-Funk-Medley: Hafenpolizei / Polizeifunk ruft / Die Gentlemen bitten zur Kasse – Heinz Funk 00:53:25 Sherlock-Holmes-Medley aus den Fernsehserien von 1984 und 2010 – Patrick Gowers, David Arnold, Michael Price 01:00:57 Miss Marple Theme aus dem Film »16 Uhr 50 ab Paddington« – Ron Goodwin 01:04:37 Mord ist ihr Hobby aus der gleichnamigen Fernsehserie (Murder, she wrote) – John Addison 01:08:12 Straßenfeger WDR Das Halstuch / Tim Frazer – Hans Jönsson 01:20:20 Edgar-Wallace-Medley Der Zinker / Der Wixxer – Peter Thomas, Florian Beckmann, Sebastian Weilandt, Carsten Bresges 01:29:28 Polizei-Medley Polizeiruf 110 / Die Straßen von San Francisco / Polizeiinspektion 1 – Hartmut Behrsing, Patrick Williams, Eugen Thomass 01:33:30 Hasch mich – ich bin der Mörder aus dem Film mit Louis de Funès – Raymond Lefèvre 01:40:34 Dezernat M / Die Nackte Kanone – Count Basie, Ira Newborn 01:49:08 Mord im Orient-Express aus den Filmen von 2010 und 1974 – Christian Henson, Richard Rodney Bennett 01:57:16 Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh – Vladimir Cosma

„Kein Mucks“ ist einer meiner Lieblings-Podcasts aus der ARD-Audiothek, wie ich hier schon das eine oder andere Mal erwähnt bzw. darauf hingewiesen habe. Und nun sorgt Podcast-Host und Comedian Bastian Pastewka sfür mörderisch gute Unterhaltung, während das WDR Funkhausorchester messerscharf aufspielt – mit legendärer Krimi-Musik der 1950er- und 1960er-Jahre.

Captain Future – Trailer (deutsch/german; FSK 6)

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=GBwdjahzd-U

Videobeschreibung (Auszug):
Als Captain Future durchquert Curtis Newton mit seinem Raumschiff Comet das Universum und sorgt im Kampf gegen das Böse und mit Hilfe seiner Mannschaft für Frieden und Gerechtigkeit…
Inhalt: Captain Future ist der Sohn des genialen Wissenschaftlers Roger Newton. Als seine Eltern ermordet werden, ist er gerade acht Jahre alt. Grag, der Roboter, und Otto, der Android übernehmen mit Simon Wrights Hilfe die Erziehung des jungen Captains. Dieser entschließt sich nach dem Tod seiner Eltern sein Leben in den Dienst des Guten zu stellen. Ihm zur Seite steht auch die hübsche Joan Landor. Zusammen durchqueren sie mit der Comet, ihrem treuen Schiff, Raum und Zeit um Frieden und Gerechtigkeit zu bewahren …

Wikipedia weiß darüber unter anderem:

Die ursprüngliche Serienidee unter dem Titel Mr. Future, Wizard of Science wurde von Mort Weisinger, einem Herausgeber bei Better Publications, während der World Science Fiction Convention 1939 entwickelt.[1] Darin sollte ein mutierterSuperheld mit überragenden körperlichen und geistigen Fähigkeiten die Hauptperson darstellen. Als Helfer waren drei Nebenfiguren gedacht: ein Roboter, der von Mr. Future telepathisch kontrolliert wird, eine kristalline Lebensform vom Jupiter sowie ein uralter Mann, der jedes Buch der Welt gelesen hat und sein Wissen als wandelndes Lexikon präsentiert. Damit sollten die damals populären Subgenres Space Opera und Superhelden kombiniert werden. Edmond Hamilton, Hauptautor der Romane, kostete es viel Überzeugungskraft, die Herausgeber von ihren ursprünglichen Ideen abzubringen. Der Titel blieb jedoch am Anfang nahezu gleich: Captain Future, Wizard of Science, änderte sich jedoch später in Captain Future, Man of Tomorrow.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Captain_Future

Der Geländewagen, der keiner sein sollte.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=iT_5fq0luJI

Videobeschreibung:
Der VW T3 Syncro ist ein Versehen. Aber ein gutes Versehen. Entwickelt aus dem legendären Camper T2 hat Volkswagen dem T3 ein Allradsystem vom Steyr-Daimler-Puch spendiert. Und die Geländeeigenschaften die dabei entstanden sind können es sogar mit modernen Autos aufnehmen. Zumindest mit einigen. Aber ist dieser legendäre T-Bus eben nur das: Ein Bus, oder hat dieser Kasten den Zusatz G für Gelände verdient?

The Fall Guy | Official Trailer 2

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=EySdVK0NK1Y

Videobeschreibung:
He’s only the stuntman, but he’s stealing the show. #TheFallGuyMovie Only in Theaters May 3.
He’s a stuntman, and like everyone in the stunt community, he gets blown up, shot, crashed, thrown through windows and dropped from the highest of heights, all for our entertainment. And now, fresh off an almost career-ending accident, this working-class hero has to track down a missing movie star, solve a conspiracy and try to win back the love of his life while still doing his day job. What could possibly go right? From real life stunt man and director David Leitch, the blockbuster director of Bullet Train, Deadpool 2, Atomic Blonde and Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw and the producer of John Wick, Nobody and Violent Night, comes his most personal film yet. A new hilarious, hard-driving, all-star apex-action thriller and love letter to action movies and the hard-working and under-appreciated crew of people who make them: The Fall Guy. Oscar® nominee Ryan Gosling (Barbie, La La Land, Drive) stars as Colt Seavers, a battle-scarred stuntman who, having left the business a year earlier to focus on both his physical and mental health, is drafted back into service when the star of a mega-budget studio movie—being directed by his ex, Jody Moreno, played by Golden Globe winner Emily Blunt (Oppenheimer, A Quiet Place films, Sicario)—goes missing. While the film’s ruthless producer (Emmy winner Hannah Waddingham; Ted Lasso), maneuvers to keep the disappearance of star Tom Ryder (Golden Globe winner Aaron Taylor-Johnson; Bullet Train) a secret from the studio and the media, Colt performs the film’s most outrageous stunts while trying (with limited success) to charm his way back into Jody’s good graces. But as the mystery around the missing star deepens, Colt will find himself ensnared in a sinister, criminal plot that will push him to the edge of a fall more dangerous than any stunt. Inspired by the hit 1980s TV series, The Fall Guy also stars Winston Duke (Black Panther franchise) and Academy Award® nominee Stephanie Hsu (Everything Everywhere All at Once). From a screenplay by Hobbs & Shaw screenwriter Drew Pearce, The Fall Guy is produced by Kelly McCormick (Bullet Train, Nobody, Atomic Blonde) and David Leitch for their company 87North, and by Ryan Gosling and by Guymon Casady (Game of Thrones, Steve Jobs and executive producer of the upcoming series Ripley) for Entertainment 360. The film is executive produced by Drew Pearce, Entertainment 360’s Geoff Shaevitz and the creator of the original Fall Guy television series, Glen A. Larson.

STAR WARS: The Acolyte Trailer German Deutsch (2024)

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=PNAQr7ilS_Y

Videobeschreibung:
Ein angesehener Jedi-Meister (Lee Jung-jae) trifft bei der Untersuchung einer schockierenden Verbrechensserie auf eine gefährliche Kriegerin aus seiner Vergangenheit (Amandla Stenberg). Als weitere Hinweise ans Licht kommen, begeben sie sich auf einen dunklen Pfad, wo bösartige Kräfte zeigen, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Mit diesem Auto will sich BMW 2025 komplett neu aufstellen

;quellQuelle: https://www.youtube.com/watch?v=XhNK

Videobeschreibung:
In den vergangenen Jahren hat sich BMW beim Thema E-Auto breit aufgestellt. Die Modelle überzeugen durch Effizienz, sowie gute Software und zuverlässige Fahrassistenz-Systeme. 2023 konnte der BEV-Anteil in Deutschland von 11 auf 17 gesteigert werden, bei der Marke Mini liegt der Wert schon bei 30%. Mit der neuen Klasse X geht man nun den nächsten Schritt: deutlich mehr Reichweite, deutlich kürzerer Ladezeiten und zugleich bessere Raumeffizienz! Und ganz nebenbei wird der Markenauftritt deutlich überarbeitet – weniger Protz & mehr Elektro.

2025 Skoda Epiq = kompaktes Elektroauto mit 400 km Reichweite für 25.000 Euro | Electric Drive News

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=_RptMyyAfLs

Videobeschreibung:
Škoda Auto möchte neue Maßstäbe im Bereich der Elektromobilität setzen mit der Ankündigung seines neuesten batterieelektrischen Crossover-Modells, des Škoda Epiq. Geplant für 2025, verspricht der Epiq, ein interessantes Fahrzeug zu werden.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=VNjT9Kf65lE