Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Brodit iPhone 12 Halterung im Audi Q3 (F9) umgebaut – ostermeier.net

Ich hatte nun seit ungefähr einem halben Jahr eine Brodit-Halterung rechts auf der „Glasfläche“ vom Radio-Display installiert, weil ich dies „von früher her“ so gewohnt war und ich mir eingebildet habe, dass wenn ich das Ladekabel anstecke es dort am gescheitesten ist, da es nicht übers Display vom Radio hängt.

Allerdings musste ich dann auch feststellen, dass dort zwar FaceID funktioniert, aber der Abstand schon fast etwas zu weit ist, und ich hin und wieder ich mich Richtung iPhone bewegen musste, damit es mich dann doch erkannt hat. Das war zwar „frühers“ auch schlechter und wurde (ich glaube mit dem Update auf iOS14) besser, aber so 1000%ig gut ist es halt dann doch auch wieder nicht.

Nun habe ich mich wieder besonnen und mir den (einzig) passenden Brodit Clip für meinen Audi Q3 (F9) bestellt und dieser wird dann ja über Radio-Display in die Lüftungsgitter „eingeklemmt“. Dort in den linken Lüftungsauslass und da wiederum eher rechts. Die Position dort ist etwas näher als mein ursprünglicher Montagepunkt, und das reicht, dass sich FaceID deutlich leichter tut.

Brodit hat sich scheinbar schon etwas bei der Auswahl des Montagepunktes gedacht, da dieser jetzt näher am Sichtfeld des Fahrers ist und man nicht mehr soweit seinen Blick von der Fahrbahn abwenden muss. Ausserdem ist dort das iPhone etwas näher an mir, was FaceID seine Arbeit erleichtert und ich selber mit der Hand auch besser dort hin komme.

Nachstehend noch ein paar Produkt-Links, die euch vielleicht helfen:

*** Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts. (Amazon-Affiliate-Link des Amazon Partner Programm)

Dazu passende Artikel:

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, 3CX-Code: A3-K29PNA-4RLNFH-4AQMP-39JJL-J2SDZ-XE9G8-MO73, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.