Word 2010: Tabellenlinien unterschiedlich stark zeichnen

Am Wochenende musste ich meinem Großen bei einem Schulprojekt helfen und dazu brauchten wir eine Tabelle auf einem DIN A3 Blatt, welche aber bestimmte Bereiche durch unterschiedlich dicke Tabellenlinien abtrennt.

So direkt fällt einem diese Funktion nicht in die Hand und man muss etwas danach suchen. Aber wenn man das richtige Werkzeug dafür gefunden hat, dann kann man (theoretisch) jede einzelne Linie der Tabelle formatieren.

In Kurzform geht man wie folgt vor:

man klickt in die Tabelle, bei der man die Linien formatieren möchte dann erscheinen oben die „Tabellentools„ dort findet man etwas darunter den Punkt „Tabelle zeichnen„ dort stellt man nun die Formatierung ein, die die Linien dann haben sollen anschliessend zeichnet man mit einem „Bleistift-Werkzeug“ die betreffenden Linien nach und diese erhalten dann die Formatierung, so wie wir sie gerade eingezeichnet haben.

 … Read the rest

Office 2010: Menü-Band verschwindet immer

Ich hatte jetzt schon mehrmals bei Kollegen den Fall, dass dessen Menüband sich in einer Office 2010 Anwendung (Word, Excel…) immer von selbst ausblendete. Die betroffenen Nutzer konnten mir aber nicht erklären, wie sie vielleicht dieses Feature aktiviert haben. Genauso wenig hatten sie eine Idee, wie man dieses Verhalten vielleicht wieder abstellen könnte.

Eigentlich ist es sehr einfach. Man geht auf einen Menü-Eintrag (Datei, Einfügen, usw.) und darauf hin blendet sich das betreffende Menüband ein. Dort klickt man an einer freien Stelle mit der rechten Maustaste und wählt den Eintrag „Menüband minimieren“ ab. Man entfernt also den Haken, der dort davor ersichtlich ist. Das war`s auch schon.… Read the rest

Word 2010: FormCheckBox anstelle von Kästchen

Heute hatte ich bei einem Kollegen den Fall, dass anstelle der Formular-Kästchen nur der Begriff „FormCheckBox“ angezeigt wurde. Es hat mich einige Zeit gekostet, bis ich auf die einfach Lösung gekommen bin. Und um euch die Sucherei zu ersparen, wollte ich hier kurz erwähnen, was ihr machen müsst. Es wurde die Darstellung umgestellt und dies kann man mit der Tastenkombination „ALT+F9“ wieder rückgängig machen.… Read the rest

Word 2010: Tabellen-Linien anzeigen

Im Word 2010 für Windows stolpere ich immer wieder über das gleich Problem und nun schreib ich mir mal selber einen Merkzettel in der Hoffnung, dass ich diesen wieder finde, wenn ich wieder einmal soweit bin. 😉

Wenn  man im Word 2010 eine Tabelle erstellt, dann ist standardmässig ein Rahmen um jede Zelle. Es könnte aber sein, dass man diesen Rahmen nicht haben möchte, dann kann man in der Formatierung der Tabelle den Rahmen komplett ausschalten. So weit, so gut. Nun war es aber in älteren Word-Versionen so, dass man dann wenigstens noch eine leichte graue Linie gesehen hat und so eine gewisse Orientierung hatte. Dies ist per default im Word 2010 nicht mehr so.

Um diese  Rasterlinien wieder zu aktivieren, gibt es einen etwas umständlichen Weg: 1. Eine Tabelle zeichnen 2. Die „Rahmenfunktion“ ausschalten 3. Die Tabelle markieren und dann bei den Tabellentool auf „Layout“ klicken 4. dann findet mit im linken, oberen Bereich die Möglichkeit „Rasterlinien anzeigen“ > diesen Punkt aktivieren.… Read the rest