Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Video: Behind the Mac – Skywalker Sound by Apple

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=E99Et5mzxv0

The scream of a TIE fighter. The Pew-Pew! of a blaster. Behind the Mac: Skywalker Sound spotlights the team of creators who collaborate to make the magic we hear onscreen. From field recording and Foley to sound design and mixing, these artists reveal their process, showing us how they use Mac to bring to life sounds from the Star Wars universe and beyond.

Veröffentlicht am Ein Kommentar

Millenium Falke Brotzeitbrett gefräst

Schon seitdem ich die Shapeoko haben und Easel als Zeichen- und Fräsprogramm verwende, schlummert dort ein Projekt, welches ich erst die Tage realisieren konnte.
Ich wollte schon seid sehr langer Zeit ein Brotzeitbrett in Form des Millenium Falken fräsen, wusste aber lange nicht, wie ich dir am besten anstellen sollte. Durch meine Erfahrungen, die ich kürzlich mit einem 6mm Fräser gemacht habe, traute ich mich nun auch an diesen Fräsjob.
Das Fräsen hat ca. 45 Minuten in Anspruch genommen und es gab keine nennenswerten Probleme. Ich könnte vielleicht sogar überlegen, dass ich den Vorschub und die Schritttiefe vergrößern könnte. Wie dem auch sei, das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich bin ganz happy darüber.

Die innere Rille hab ich übrigens mit der Easel App „Offsetter“ macht.
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

RIP Pinzessin Leia (Carrie Fisher) – Princess Leia was Bad-Ass, Star Wars, The Empire Strikes Back, Return Of The Jedi

 

[amazon_link asins=’B00YSBZWOQ,B0142EUR9S,B00SL9HTCE,B01F5JWVF2′ template=’ProductCarousel‘ store=’wwwostermeier-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’9fe7a0c2-cc61-11e6-8dc5-03175f3e5d66′] 

 

Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts. (Amazon-Affiliate-Link des Amazon Partner Programm)

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 23. Dezember 2015

Störerhaftung: Sachverständige verreißen Gesetzentwurf
https://netzpolitik.org/2015/stoererhaftung-sachverstaendige-verreissen-gesetzentwurf/

„Adobe Post – Create stunning graphics“ im App Store
https://itunes.apple.com/de/app/adobe-post-create-stunning/id1051937863?mt=8

Satellitennavigation: Galileo bekommt weiteren Zuwachs
http://www.golem.de/news/satellitennavigation-galileo-bekommt-weiteren-zuwachs-1512-118077-rss.html

: Die Störerhaftung – eine Einführung?
https://netzpolitik.org/2015/netzrueckblick-die-stoererhaftung-eine-einfuehrung/

Sandwich-Boden schützt Werkzeuge / Werkstatt / Tipps & Tricks / Wissen – Holzwerken
http://www.holzwerken.net//Wissen/Tipps-Tricks/Werkstatt/Sandwich-Boden-schuetzt-Werkzeuge

BB8 Ringtones (iPhone Klingeltöne)
http://macsparky.com/blog/2015/12/bb8-ringtones

Apple-Museum in Prag eröffnet
http://rss.feedsportal.com/c/32215/f/424463/s/4c689b5e/sc/21/l/0L0Smactechnews0Bde0Cnews0Carticle0CApple0EMuseum0Ein0EPrag0Eeroeffnet0E1630A90A0Bhtml/story01.htm

AutoMute für den Mac schaltet den Ton in bestimmten WiFi-Netzwerken ab
http://tracking.feedpress.it/link/2250/2220762

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 17. Dezember 2015

: Was vom Landesverrat bleibt – Interview mit Markus Beckedahl
https://netzpolitik.org/2015/netzrueckblick-was-vom-landesverrat-bleibt-interview-mit-markus-beckedahl/
Man kann das Thema garnicht oft genug wieder in die Erinnerung der Öffentlichkeit bringen. Weil das war schon ziemlich „suspekt“, was da damals abgelaufen ist.

Episode VIII Millennium Falcon coin
https://mffanrodders.wordpress.com/2015/12/16/episode-viii-millennium-falcon-coin
Wirklich nettes Gimmick, welches nicht so „plump“ daher kommt. Hab mir gleich mal welche bestellt und bin mal gespannt, wie die Qualität so ist, wenn es angekommen ist.

Preisliste für Analogfilmentwicklung | PixelNet
http://www.pixelnet.de/preisliste-fuer-analogfilmentwicklung/
Hin und wieder liebäugle ich mit dem Gedanken mit meiner alten, uralten analogen Spiegel-Reflexkamera wieder Bilder zu schiessen. Aber diese dann „nur“ als Abzug oder Dia zu haben ist in der heutigen Zeit auch etwas „uncool“. Bei PixelNet werden noch analoge KB oder Dia-Filme entwickelt und im Anschluss digitalisiert. Das wäre vielleicht mal was zum Ausprobieren.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 20. November 2015

Remote-Administration unter OS X El Capitan – Macoperator
http://macoperator.de/remote-administration-unter-os-x-el-capitan/
Ist da Apple vielleicht etwas zu weit über das Ziel hinausgeschossen?!?! Nicht, dass ich sehr viel Support an Macs leisten müsste, aber wenn es garnicht mehr geht, dann ist das aber auch keine gute Sache.
„Die Schlüsselbundverwaltung erlaubt seither nur noch Eingaben von verifizierten Eingabegeräten. Ein per Remote-Sitzung mit Apple Remote Desktop, Bildschirmfreigabe oder TeamViewer verbundener Anwender (typischerweise ein Administrator oder Support-Mitarbeiter) zählt nicht dazu.“

Star Wars Wallpaper für dein iPhone – Episode 7 | iPhone-Tricks.de
http://iphone-tricks.de/anleitung/34878-star-wars-episode-vii-exklusive-iphone-wallpapers?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter20151117&utm_content=Weiterlesen
Sind wirklich einige sehr schöne Wallpaper fürs iPhone mit dabei. Eines hat es sogar gleich auf meinen Sperrbildschirm geschafft. Man muss nur vielleicht einige (bei mir waren es ca. 20 Seiten) durchschauen, bis man das gewünschte Hintergrundbild (Star Wars, Episode 7, Millenium Falcon) findet.

Die 6 größten Irrtümer bei Erster Hilfe
http://www.retter.tv/organisationen_ereig,-Die-6-groessten-Irrtuemer-bei-Erster-Hilfe-_ereignis,32030.html

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 06. November 2015

Apple TV: Fernseher einschalten und bedienen | Mac Life
http://www.maclife.de/ratgeber/apple-tv-4-steuern-ihren-fernseher-receiver-10071491.html
Meine Erfahrungen mit solchen Multi-Device-Controllern sind ja durchaus bescheiden. Aber vielleicht ist ja Apple DIE Firma, die dieses Problem lösen kann. Die betreffenden Geräte müssen den CEC Standard über HDMI unterstützen und dann könnten die passenden Befehle weitergeleitet werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Consumer_Electronics_Control
Und scheinbar pflegt Apple eine Datenbank in der „Wolke“, in der enthalten ist, welche Geräte mit welchem „speziellen“ CEC Befehl angesteuert werden müssen. Der Apple TV holt sich nämlich aus dem Internet die Datenbankupdates und es wäre zu hoffen, dass diese Datenbank schnell und umfangreich gefüllt wird, wenn erstmal die ersten Apple TVs bei den Kunden stehen und diese vielleicht dann auch Rückmeldungen zu Apple senden.

Das iPhone 6s und 6s Plus
http://www.iphoneblog.de/2015/11/03/das-iphone-6s-und-6s-plus/
Wieder mal ein sehr schöner und passender Bericht zum Stand des iPhone und wie es eigentlich wirklich genutzt wird bzw. wie man es eigentlich einordnen sollte. Das iPhone ist nicht nur ein Telefon, es ist das Computing-Device, welches wir die längste Zeit des Tages mit uns schleppen – und dies ist den meisten Usern garnicht so bewusst.

Star Wars: R2D2 Kühlschrank aus Japan | Mac Life
http://www.maclife.de/news/rollende-r2-d2-kuehlschrank-10071461.html
Grundsätzlich eine prima Idee und auch nett umgesetzt, aber der Preis macht es gleich wieder uninteressant.

Geben Sie dem Bankknecht frei / Tischlern / Tipps & Tricks / Wissen – Holzwerken
http://www.holzwerken.net//Wissen/Tipps-Tricks/Tischlern/Geben-Sie-dem-Bankknecht-frei
Nachdem ich mit nun selber eine seitliche Spannzange gebaut habe, wäre diese „Bankknecht“ eine sehr sinnvoll Erweiterung meiner Werkbank – und vor allem leicht umzusetzen.

Erste Erfahrungen mit HomeKit
http://markus-jasinski.de/2015/11/erste-erfahrungen-mit-homekit/
Guter Bericht über die HomeKit-Integration eines „normalen Technik-Nerds“. Lesenswert.

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Loguch vom 24. September 2015

Angriff auf Spotify und Deezer: Aldi steigt ins Musik-Streaming ein
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Aldi-steigt-ins-Musik-Streaming-ein-article15986846.html
Das ist jetzt doch ein etwas verwunderliche Schritt von Aldi. Ich frage mich ehrlich gesagt nur, wie dass in das Geschäftsmodell des Konzern passt. Ok, Aldi bietet mittlerweile auch Reisen, Fotos oder Mobilfunkverträge an und läßt dies über Partnerfirmen realisieren. Doch mit wem arbeiten die im Bereich des Musikstreamings zusammen? Die Antwort ist garnicht so schwer zu finden. Napster ist der Kooperationspartner. 
Was sie aber relativ geschickt machen, ist dass dort z.B. es Kombitarife bei AldiTalk gibt, bei denen dann die Nutzung von ALDIlife (Musikdienst) mit dabei ist. 

OS X 10.10 Yosemite Video-Tipp: Radio via iTunes hören – so geht’s
http://www.maclife.de/ratgeber/os-x-1010-yosemite-video-tipp-radio-itunes-hoeren-so-gehts-10069679.html
War mir jetzt garnicht bewusst, dann man mittels iTunes auch jeglichen Radio-Stream einbinden und speichern kann. Gut zu wissen.

BB-8 im Test: Ist das wirklich der Droide, nach dem wir suchen?
http://www.golem.de/news/bb-8-im-test-ist-das-wirklich-der-droide-nach-dem-wir-suchen-1509-116436-rss.html
Eigentlich schade. Der BB8 würde mir gefallen, doch leider fällt der Test doch sehr ernüchternd aus. Ziemlich teuer, begrenzter Funktionsumfang und „keine wirkliche Intelligenz“. Vielleicht müssen wir da einfach noch eine gewisse Zeit abwarten, bis das „Spielzeug“ unsere Erwartungen erfüllt. Potenzial dazu hätte es auf alle fälle.

Apple flacht die Klinke ab: iPhone 7 könnte viel dünner werden
http://www.n-tv.de/technik/iPhone-7-koennte-viel-duenner-werden-article15990676.html
Eigentlich war dieser Schritt, bzw. momentan ist es ja nur ein Vorschlag, vorhersehbar und konsequent. Die Smartphone verfolgend irgendwie den Trend, dass sie immer dünner werden müssen. Und da ist eines der Bauteile, die jetzt noch eine gewisse Dicke benötigen, der Klinkenanschluss. Ich denke mal im Zuge von mehr Kompatibilität möchte Apple den Klinkenanschluss (zumindest noch eine Zeitlang) weiterführen, denn es wäre ja theoretisch auch denkbar, dass man Kopfhörer zukünftig am Lightning-Anschluss betreibt. 
Man kann jetzt aber auch ganz grundsätzlich die Frage stellen, ob Telefone immer dünner werden müssen (nur weil es technisch machbar ist)? Ich kann mich noch gut an die Zeit mit einem iPhone 3GS erinnern, welches so angenehm in der Hand lag, wie kein iPhone danach mehr. Und da war die Dicke eher zweitrangig.

Star Trek Enterprise Virtual Reality Tour Created
http://www.geeky-gadgets.com/star-trek-enterprise-virtual-reality-tour-created-23-09-2015/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+geeky-gadgets+%28Geeky+Gadgets%29
Da hat sich aber mal jemand richtig Arbeit gemacht! Der ca. 12 mi Film zeigt einen „Spaziergang“ durch die Enterprise 1701D und ist für jeden Star Trek Fan ein nettes Erlebnis. Es vermittelt auf anschauliche Weise, wie so ein Raumschiff aufteilt ist und welche Dimensionen es hat. Auch wurde auf ziemliche viele Details geachtet, was zeigt, dass dort mi „Liebe“ gearbeitet wurde. 

iOS 9: Downgrade auf iOS 8.4.1 – so geht’s! | iPhone-Tricks.de
http://iphone-tricks.de/anleitung/31614-ios-9-downgrade-auf-ios-8-4-1-so-gehts?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter20150923&utm_content=Weiterlesen
Habe gerade einen Fall im Bekanntenkreis, wo es nötig sein könnte, dass wir auf iOS8 downgraden. An dieser Anleitung wird recht schön beschrieben, wie man dieses Unterfangen angeht und durchführt.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Darth Vader Leuchte im Eigenbau

darth-vaderIrgendwann im letzten Jahr war ich auf der Euromold-Messe in Frankfurt. Dabei hab ich auch an einem Messestand der Firma Formech (http://formech.com) vorbei geschaut, weil mit das Thema „Tiefziehfolien“ interessiert hat.
Und wie es der Zufall will, hat Formech zur Demonstration ihrer Geräte Darth-Vader-Köpfe in Folien gezogen, welche mit sehr gut gefallen haben. Nach etwas Verhandlungsgeschick, durfte ich mir dann eines der Muster mitnehmen. Danke hier nochmals, für dieses unvergessliche Messe-Geschenk. 🙂

Nachdem nun diese Muster einige Zeit bei mir in der Werkstatt lagerte, kam mir irgendwann der Gedanke, dass ich daraus eine Lampe basteln könnte. Der Aufwand und die Kosten waren sehr überschaubar, so dass ich das Projekt umsetzt. Leider hab ich von der „Produktion“ der Darth-Vader-Lampe keine Fotos gemacht, so dass ich hier nur mal stichpunktartig beschreiben möchte, wie ich vorgegangen bin.

  • Als ersten habe ich mir einer Trennscheibe in meinem Dremel die „überflüssigen“ Ränder entfernt. Das ist aber auch die nervigste Arbeit gewesen.
  • Dann habe ich die „Schnittkanten“ ebenfalls mit dem Dremel nachgeschliffen und so gut es ging bündig geschliffen.
  • Als ich dann die „Rohform“ hatte, hab ich diese auf eine Multiplax-Platte übertragen und anschliessen rundherum ca. 5 cm mehr Platz gegeben.
  • Die Multiplex-Platte hab ich dann mit der Bandsäge ausgeschnitten und mit dem Bandschleifer nachgeschliffen.
  • Dann habe ich mit der Frästisch und eine 45-Grad-Fräser mit Anlaufring die Ober- und Unterseite angefast.
  • Bei Amazon.de habe ich mir dann ein ca. 2 Meter langes LED-Band bestellt, welche für den Einbau in den „Kopf“ vorgesehen war.
  • Ebenfalls aus Multiplex habe ich L-Förmige Abstandshalter gebaut, die zum einen den Darth-Vader-Kopf etwas von der Grundplatte abheben sollten, und zum anderen als Aufnahme für die Schrauben dienen, welche den Kunststoff-Helm dann an dieser „schwebenden“ Position halten.
  • Insgesamt habe ich 8 dieser Halter auf die Grundplatte geschraubt und auf deren Innenseite dann das LED-Band mit Heißkleber befestigt. Das LED-Band, was „zuviel“ war, hab ich einfach im Inneren des Kopfes verlegt und somit versteckt.
  • Den Trafo und auch die Lüsterklemmen, die ich für die Stromversorgung gebaucht habe, hab ich ebenfalls im Inneren untergebracht.
  • Den eigentlichen Kunststoff-Kopf hab ich dann mit (hoch)glänzendem Lack aus der Sprühdose zwei Mal lackiert.
  • Damit man die Schrauben nicht sofort sieht, hab ich weiße Kunststoff-Abdeckplättchen schwarz lackiert und auf die Schrauben geklebt.

Folgende Artikel hab ich über Amazon.de bestellt für dieses Projekt:

Hinweis: Bei den aufgeführten Produktlinks handelt es sich umAmazon-Affiliate-Links des Amazon Partner Programm.

* Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts.

IMG_7212IMG_7208IMG_8444IMG_8610

 

IMG_9211

Nachtrag vom 28. August 2016:
Mich hat heute ein Newsletter von besagter Firma Formech erreicht, in dem sie mir mitteilen, dass sie vom 19-26. Oktober in Düsseldorf auf der K-2016 zu finden sind. 
Was ich aber noch viel besser fand, war eines der Fotos, die sie in dem Newsletter verwendet haben. Denn da ist einer der Darth Vader Helme zu sehen. Also genau schauen, auf der rechten Seite liegt das Teil. 😉
(Sinnigerweise verwenden sie mittlerweile schon schwarze Tiefziehfolien – hätte mir die Lackierarbeiten erspart.)

photo1.104952

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nerd-Pick: R2D2 USB Ladestation fürs Auto

Manchmal gibt es Dinge, die machen keinen wirklichen Sinn, bereiten aber Freude. Genau so eine Teil ist die R2D2-USB Ladestation für euer Auto. Möchte man nach irgendeinem praktischen, oder vernünftigen Grund suchen, so gibt es keinen wirklichen, Ausser vielleicht, dass dieser Droide zwei USB Ports zum Laden von Gadgets zur Verfügung stellt. 😉
Wer so unvernünftig ist und sich seinen eigenen R2D2 bestellen möchte, kann dies unter folgender URL machen:
https://www.thinkgeek.com/product/11f0/?srp=3 

httpv://youtu.be/_K_1hhtTHvg

IMG_4560 IMG_4557

IMG_4558