Apple WWDC 2005 – The Intel Switch Revealed

Here we see Steve Jobs announcing that Apple will begin using Macs with Intel processors & that Mac OS X was being built for Intel since the beginning.

Quelle: YouTube

Im Jahr 2005 hat Apple ihre Prozessor-Architektur gewechselt und seither verrichten INTEL CPUs in Mac´s ihren Dienst. „Demnächst“ – 13 oder 14 Jahre später – könnte  wieder so ein Wechsel erfolgen.  

The bit about performance-per-watt (around the 2:50 mark) seems like an argument Apple will be making again, this year or next, when they announce Macs running with Apple’s in-house ARM chips. Really, the argument is going to be exactly the same: Apple has ideas for future Macs that they can’t build using Intel chips.

Quelle: Daring Fireball / John Gruber

Ich finde diesen „erneuten“ Wechsel schon recht spannend. Apple geht den Weg, dass sie ihre CPUs zukünftig wieder selber herstellen möchten und nicht mehr vom Entwicklungszyklus eines Lieferanten abhängig sein wollen. Ausserdem könnte ich mir vorstellen, dass die Prozessoren dann auch so entwickelt werden, dass sie für verschiedene Gerätetypen zumindest „ähnlich“ sind. Ausserdem könnten CPUs, die man selber fertigt, mittelfristig günstiger sein.

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.