Sky Q oder Sky auf einem alternativen Receiver?

Wie ich bereits schon vor einiger Zeit in einem Artikel hier geschrieben habe, bin ich momentan mit Sky bzw. mit der Umstellung auf Sky Q nicht wirklich zufrieden.
Nach wie vor „kämpfe“ ich mit der Menüführung des Software-Updates und mir fehlen auch immer noch einige Features.

Ich bin nun fast soweit, dass ich entweder Sky bei nächster Gelegenheit kündige oder mir die Sky Inhalte auf einem anderen, alternativen Receiver anschaue. Hatte ich vor einigen Jahren schon mal und aus meiner Erinnerung war das ganz praktikabel. „Damals“ brauchte ich noch so ein Krypo-Modul, damit mein damaliger SAT-Receiver die Sky-Programme entschlüsseln konnte. Es wäre doch eine Überlegung wert, dass ich mir so ein Setup wieder zuhause hinstelle?!?!

Ich hab mich mal kurz etwas umgeschaut und es gibt schon andere Hardware auch noch, die Sky wieder geben können.

  • Humax PR HD 3000 Digitaler HDTV *
    Scheint mit rund 25 EUR einer der günstigsten Vertreter dieser Receiver-Klasse zu sein.
    Soweit ich es gelesen habe, hat dieser Receiver auch schon das Modul verbaut, welches man zum Entschlüsseln der Sky Programme braucht. Man muss nur aufpassen, ob man selber eine Sky Smartcard in der V13 oder V14 hat. V13 funktioniert, V14 nicht.
  • Sky vision 150 T-HD – DVB-T2 Receiver *
    Auch der Sky vision ist mit rund 30 EUR nicht viel teurer.
    Achtung: Ist kein SAT, sondern ein DVB-T Receiver!
  • TechniSat Technistar S2 HD Sat Receiver *
    Mein persönlicher Favorit wäre das TechniSat S2 HD Gerät. Ist zwar preislich mit rund 100 EUR etwas höher angesiedelt, aber ich hatte frühers auch schon mal ein TechniSat Gerät und war damals sehr zufrieden. Wenn ich mir nun wieder so einen Sat Receiver zulegen würde, dann den TechniSat.

* Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts. (Amazon-Affiliate-Link des Amazon Partner Programm)

Vielleicht noch der Hinweis:
Ich habe mich noch nicht intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt. Ich kann derzeit auch nicht sagen, ob das alles dann auch funktioniert und welche evtl. Adapter-Module (CI+ Modul **) man braucht. Aber der Gedanke ist durchaus reizvoll, dass man die Sky Programme ohne dem Sky Q Brimborium drumherum anschauen könnte. 😉

** Ich hab mal geschaut und so auf die Schnelle habe ich kein passendes CI+ Modul für Sky auf dem „freien Markt“ (aka Amazon.de) gefunden.
Sky selber bietet dieses Modul auch an – nähere Infos auf dieser Webseite:
– Das Sky CI Plus-Modul

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.