Veröffentlicht am 2 Kommentare

Ritto Zahlenschloss zurücksetzen

ritto-portier-codiermodul-18764Ich habe an unserer Haustüre ein Zahlenschloss von Ritto. Und alle paar Jahre verstellen wir dort aus sicherheits Gründen den Zahlencode. In den vergangenen Jahren ging dieser immer sehr problemlos. Die “P”-Taste drücken bis eine LED leuchtet, dann den neuen Code am Tastenfeld eingeben, anschliessen wieder die “P”-Taste drücken und der neue Code ist gespeichert.

Nun hatte ich gestern den Fall, dass ich mit obiger Prozedur zwar den neuen Code einspeichern konnte, aber trotzdem auch noch der alte Code noch gültig war und die Tür öffnete. Auch das Trennen vom Strom brachte beim dem Ritto Modul keine Besserung. 
Nach etwas Recherche habe ich dann bei Ritto den Hinweis gefunden, dass man dieses Codemodul zurücksetzen kann. Die geschieht, indem man die “P” und die “Z”-Tasten gleichzeitig für mindestens 5 Sekunden drückt. Dabei handelt es sich um die beiden Tasten, die unterhalb der 3 LEDs sitzen. Die unterste ist übrigens die “P”, die darüber die “Z”-Taste. 
(Anmerkung: Es kann auch sein, dass man erst  die “P” und mit kurzer Verzögerung die “Z”-Taste drücken muss. Da gab es widersprüchliche Anleitungen. Aber dann die beiden Tasten für mind. 5 Sek. gedrückt halten.)
Anschliessend sind dann keine Codes mehr vorhanden und man kann mit der normalen Prozedur anfangen und einen neuen Code einspeichern.

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

2 Gedanken zu „Ritto Zahlenschloss zurücksetzen

  1. Hallo,
    P ist die C-Taste und Z ist dei E-Taste?
    Danke und Gruß Stefan

    1. Hallo Stefan,
      dass kann ich dir leider nicht genau sagen, weil bei mir nur die P und die E- Taste am Nummernfeld vorhanden sind.
      Servus Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.