17. August 2015: Kommentierte Linksammlung

  1. BootChamp 1.7 – Quickly boot into Windows via Boot Camp. (Free)
    http://www.macupdate.com/app/mac/28468/bootchamp
    Kommentar:
    Wie ihr sicher schon mitbekommt habt, verwende ich Apple’s BootCamp schon seit längerem nicht mehr. Aber ich kenne gerade einige Leute, die mit der Möglichkeit nun Windows 10 zu installieren, sich das BC gerade wieder anschauen. Vielleicht ist es ja für die ein praktischer Hinweis, dass mit mit BootChamp sehr elegant den Mac in das Windows-OS booten kann, ohne in die Systemeinstellungen gehen zu müssen.

  2. Historischer Moment in Havanna: Kerry eröffnet US-Botschaft auf Kuba
    http://www.n-tv.de/politik/Kerry-eroeffnet-US-Botschaft-auf-Kuba-article15725281.html
    Kommentar:
    Ist auf alle Fälle eine Erwähnung wert, da es sich wirklich im ein historisches Ereignis handelt. Seit 70 Jahren war kein US-Außenminister mehr auf Cuba und die amerikanische Botschaft dort war ca. 56 Jahr nicht vertreten. Ich glaube, diese Zahlen sagen schon ziemlich anschaulich, wie groß das Misstrauen der USA in Cuba waren. 
    Achja, Amerika hat jetzt zwar wieder ein Botschaft auf Cuba, aber es wurde noch kein Botschafter benannt. 

Das sind vielleicht nicht mehr die aktuellsten Links, aber ich hab mir die in den letzten Tagen aus meiner Facebook gesichert und bin heute erst wieder darüber gestolpert:

  1. Freies WLAN: Freifunker stellen Internet für Flüchtlinge bereit
    http://ow.ly/3y7nDA
    Kommentar:
    Die „Freifunker“ hab ich mir schon mal vor einiger Zeit etwas genauer angeschaut, weil ich schon überlegt habe, ob ich nicht dort mitmachen sollen und bei mir zuhause einen AccessPoint betreiben will. Damals (vor ca. 2 Jahren), war mir das alles viel zu kompliziert und ich habe dieses Thema irgendwie wieder verdrängt. Durch den heise-Artikel bin ich jetzt wieder auf die Freifunker und deren Aktivitäten aufmerksam geworden und ich finde es richtig klasse, dass man dort den Flüchtlingen hilft so einen „vernünftigen“ Internetzugang zubekommen. Oft ist das Internet für diese Personen die einzige (bezahlbare) Möglichkeit Informationen aus ihrer Heimat zu erhalten oder mit den dort verbliebenen im Kontakt zu bleiben. Jetzt wenn wir das mit der Störerhaftung in Deutschland noch auf die Reihe bekommen würden, dass wäre doch jedem geholfen.
    Siehe dazu auch: http://freifunk.net oder https://regensburg.freifunk.net oder https://regensburg.freifunk.net/mitmachen/


  2. Die YouTube-Story (heute.de)
    http://ow.ly/3y7nDS
    Kommentar:
    „Me at the Zoo“ war das erste Video, welches auf YouTube im Frühjahr 2005 hochgeladen wurde. Musste ich auch nicht, aber durch den heute-Artikel habe ich das erfahren. Die zweiteilige ZDF-Doku erzählt die Geschichte und den Werdegang der Videoplattform, die eigentlich nicht mehr aus dem Internet weg zu denken ist. 


  3. Der „Buddy-Watcher“ im Fernsehn
    http://www.tauchen.de/aktuell/der-buddy-watcher-im-fernsehen/
    Kommentar:
    Die Webseite tauchen.de ist im Moment nicht erreichbar. Schaut so aus, als hätten die ein technischer Problem. Aber von dem „Buddy-Watcher“ hab ich schon mal was gehört und bin gespannt, wie sich diese Sache weiter entwickelt.
    Siehe dazu auch: https://ostermeier.net/wordpress/2015/08/06-august-2015-linkssammlung/


Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Eine Antwort auf „17. August 2015: Kommentierte Linksammlung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.