Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Windows 10: Druckwarteschlange beendet sich immer von selber

Heute hatte ich an einem relativ frisch installierten Windows 10 PC das Problem, dass sich die Druckwarteschlange (Spooler) immer wieder von selbst beendet hat. 

Ich wusste aber, dass dieses Problem erst neu entstanden sein musste, weil der User an dem PC in den letzten Tagen/Wochen bereits gedruckt hatte und somit alles wunderbar funktioniert hatte.

Die Lösung des Problem (also in meinem speziellen Fall) war zum Glück relativ einfach und ich schiebe es auf einen kaputten Druckjob, der im Spool-Verzeichnis „hängen geblieben“ ist.

Druckerwarteschlangen-Dienst (Spooler) anhalten falls dieser noch gestartet ist Start-> Systemsteuerung-> Verwaltung-> Dienste-> Druckerwarteschlange „Beenden“ oder aber „Dienste“ einfach in „Cortana“ eingeben 😉 „C:\Windows\System32\spool\PRINTERS“ den Inhalte aus dem Ordner „Printers“ vollständig löschen. Dort waren bei mir noch zwei Dateien vorhanden, von denen ich vermute, dass es sich dabei um den defekten Druckjob handelte. Druckerwarteschlange / Spooler über die Dienste wieder starten

Ach ja, soweit ich das mitbekommen habe, müsste diese Lösung auch unter Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 funktionieren, da die Ordner- und Di… Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Windows 10 Quick-Tipp: Ribbons im Explorer deaktivieren

Das muss ich mir mal anschauen, weil mir der etwas dezentere Look besser gefällt. Und mehr Platz am Bildschirm ist immer gut.

Windows 10 Quick-Tipp: Ribbons im Explorer deaktivieren:

Seit der Einführung der Ribbons in Word, Excel und Co. anno 2007 hat Microsoft seine Multifunktionsleiste in immer mehr Anwendungen implementiert – unter anderem auch in den Explorer von Windows 8 und Windows 10. Ich persönlich habe die Ribbons vor allem in MS Office recht früh lieben gelernt, aber nicht gerade wenig Nutzer hegen noch immer eine kleinere oder größere Abneigung gegenüber dem Microsoft’schen Menüband. Gerade die Integration in den Explorer wird des öfteren kritisch beäugt, denn die Ribbons nehmen einen guten Teil des Fensters ein und verringern so die Ansicht von Dateien und Ordnern – eben das, was der Explorer machen soll.

 

Natürlich kann man die Ribbons einklappen, damit wäre allerdings nur das Platzproblem behoben, nicht aber die Tatsache, dass der ein oder andere schlichtweg nicht mit ihnen arbeiten möchte. Die Lösung hierzu hört auf den Namen Ribbon Disabler und läuft auch unter Windows 10. Das kleine Tool muss nicht installiert werden und kann die Ribbons im Datei Explorer komplett deaktivieren. Nach einem erneuten Anmelden präsentiert sich der Explorer von Windows 8/10 dann w

Read the rest
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Windows 10, Cortana, eine Domäne und die Windows-Suche

Sicher fragt ihr euch jetzt, wie die Begriffe aus der Überschrift alle zusammen passen. Eigentlich ganz einfach – aber erst mal alles der Reihe nach. Ich hab heute mal probiert, mit einem Windows10-Rechner bei uns in der AD-Domäne zurecht zukommen. Das hat alles grundsätzlich gut geklappt, doch als ich mich mit einem AD-Benutzer angemeldet habe, fingen die Probleme an. Das Start-Menü und das Suchfeld (aka Cortana) funktionierten nicht mehr richtig. Diverse Lösungsansätze aus dem Internet brachten keinen wirklichen Erfolg.

Erst als ich mein Roaming-Profil im AD deaktiviert (also einfach den Profilpfad bei meinem Konto auf dem DC entfernt) habe und auch an der betreffenden Arbeitsstation mein Profil gelöscht hatte, funktioniert alles wieder zu meiner Zufriedenheit. Es kann vielleicht auch nicht schaden, den betreffenden Eintrag aus der Registry zu löschen. Der befindet sich irgendwo unter: HKLM > Software > Microsoft > Windows NT > Current Version > ProfilList(Der Eintrag ist relativ leicht zu erkennten, weil dort der lokale Pfad zu sehen ist.)

Ok, jetzt habe ich keine Roamingprofil mehr, aber dass habe ich in der Vergangenheit auch nicht wirklich gebraucht. Dafür funktioniert aber jetzt der Windows10-PC 😉… Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

AVM Fernzugriff läuft derzeit nicht unter Windows 10

Ich musste vor einigen Tages etwas enttäuschend“ feststellen, dass die Fernzugriff-Software von AVM, die ein VPN von einem Windows-PC zu einer FritzBox herstellt, unter Windows 10 derzeit nicht einsatzfähig ist. AVM schreibt auf ihren Seiten, dass das Problem bekannt sei und sie daran arbeiten. Leider steht dort auch kein Termin, bis wann AVM damit rechnet, dass sie ein Update und somit eine Lösung für dieses Problem haben werden.… Read the rest