macOS: DNS Cache löschen (DNS Flush)

Mit dem Webseitenumzug zu einem neuen Provider kommen auch Änderungen im DNS daher. Ich wollte dann immer wieder mal schauen, ob sich die neuen DNS Einträge schon aktualisiert haben und musste dazu den lokalen DNS Cache löschen. 

Geht auf deinem Windows-PC relativ einfach und war mir auch bekannt. Einfach die "Eingabeaufforderung" als Administrator starten und dann den Befehl "ipconfig /dnsflush" ausführen.

An meinem iMac unter macOS war mir der Befehl nicht so geläufig und ich musste diesen erstmal googlen. Aber ich wurde sehr schnell fündig und wollte euch diesen hiermit mitteilen.

sudo dscacheutil -flushcache; sudo killall -HUP mDNSResponder… Read the rest

Webseiten-Umzug geschafft (uberspace > allinkl.com)

Vor einiger Zeit erreichte mich eine Mail von meinem Webhosting-Provider (uberspace), dass meine Server-Hardware von Meltdown bzw. Spectre betroffen wäre und nur der Umzug auf eine aktuellere Hardware-Plattform Abhilfe schaffen könnte.

Nun muss man wissen, dass auch der Umzug von einem uberspace zu einem andere nicht ganz einfach ist. Dafür gibt es (noch) keinen Automatismus und man muss ziemlich viel von Hand erledigen.  Diesen Umstand nahm ich zum Anlass, dass ich einen Umzug dieser Webseite machen musste, aber dann habe ich auch gleich zu einen anderen Provider (allink.com) gewechselt. 

Was ich nicht überrissen hatte, war das der Domain-Umzug (KK-Antrag) bei meiner .net-Domain sehr lange dauern kann. Ich kennte der Prozedere bei .de-Domains und wenn man hier einen sogn. Auth-Code vom alten Provider besitzt, dann kann der Umzug solcher Domains in wenigen Stunden erfolgen.

Natürlich war dies bei meiner Domain anders und es wurde mir mitgeteilt, dass er Umzug bis zu 6 Tage dauern kann. Wollt ihr mal raten, wie lange der Umzug wirklich dann gedauert hat? Richtig 6 Tage. Darum war es auch in den vergangenen Tage hier relativ ruhig, da ich in dieser Zeit nicht wirklich sagen konnte, wann die Webseite beim neuen Provider dann aktiv ist. Mein Fehler war, dass ich gleich nach dem Stellen des K… Read the rest

WordPress-Webseite funktioniert nach Umzug nicht mehr

Wie hier in meinem Blog schon erwähnt, ist heute diese Webseite nun auch offiziell bei einem neuen Provider gehostet. Dieses WordPress-Blog befindet sich nun auf den Server von allinkl.com.

Der eigentlich Umzug der Webseiten-Daten per FTP und Datenbank Export / Import verlief sehr problemlos. Heute ist mir aber dann, nach dem nun auch die Domain (endlich) umgezogen war, aber aufgefallen, dass zwar die WordPress-Startseite (die Seite mit den Artikeln) funktioniert, aber keine Unterseiten. Blöd.

Ich hab etwas gesucht und mir ist dann aufgefallen, dass es keine .htaccess Datei in meinem WordPress-Root-Verzeichnis gab. Bei meinem alten Provider (uberspace.de) war diese noch auf den Servern und ich konnte mir nicht wirklich erklären warum diese Datei beim FTP-Transfer nicht übertragen wurde.  Meine Theorie hierzu ist: Ich habe mir meine Daten per FTP von meinem Mac aus mittels “Transmit” geholt und auch auf diesem Weg zu allinkl.com übertragen. Ich denke mir mal, dass der Mac mit Dateien, die mit einem “.” (Punkt) beginnen “ein Problem hat”, da diese ja standardmässig in der GUI von macOS nicht angezeigt werden und vielleicht konnte somit diese Datei auch nicht weiterübertragen werden.

Ich hab mir dann diese Datei geholt und sicher zu allinkl.… Read the rest