Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

iOS Hintergrund in komplettem Schwarz mithilfe eines Wallpapers

Über einen Artikel von Alex Olma (https://www.iphoneblog.de/2016/09/18/der-ios-homescreen-komplett-in-schwarz-ein-hintergrundbild-machts-moeglich/) bin ich wiederum auf einen Post aufmerksam gemacht worden, der beschreibt, wie man den Hintergrund bei iOS inkl. dem Dock in schwarz einfärben kann. 

Ich musste aber selber etwa rumtüfteln, bis es bei mir geklappt hat, darum hier noch eine ergänzende Beschreibung.

Ihr müsste auf folgende Webseiten gehen:

Dort ladet ihr euch das kleine, schwarze Hintergrundbild runter und speichert es in eure Bilder. Einfach länger am iPhone auf das Bild klicken und dann „Bild sichern“ auswählen.

bildschirmfoto-2016-09-19-um-09-57-36

Dann geht ihr in die Einstellungen von iOS und dort unter „Hintergrundbild“. Hier wählt ihr das gerade gespeicherte Bild aus.

Nun war es bei mir so, dass ich noch ein paar zusätzliche Einstellungen vornehmen musste, bevor auch das Dock in elegantem Schwarz erschient. Nachfolgend noch kurz zwei Einstellungen, die ihr vielleicht auch machen müsst.

img_1695

„Transparenz reduzieren“ findet ihr unter: Einstellungen > Allgemein > Bedienhilfen > Kontrast erhöhen
(War bei mir zuvor aktiviert und hab ich jetzt mal ausgeschaltet. War wohl noch eine übernommene Einstellung von einem älteren iOS.)

img_1694

„Bewegung reduzieren“ findet ihr unter: Einstellungen > Allgemein > Bedienhilfen > Bewegung reduzieren

Als ich dies angepasst hatte, wollte auch das Dock sein langweiliges Grau aufgeben und nahm das schwarze Hintergrundbild her.
Ich hab übrigens beim Hintergrund eingestellt, dass es sowohl für den Homescreen, als auch für den Lockscreen verwendet werden soll. Als alles passte könnte ich das Wallpaper für den Lockscreen wieder in ein anderes ändern und der Homescreen ist immer noch schwarz – das Dock auch. 😉

img_1696

Ach ja, ebenfalls auf obiger Seite ist die „Beschreibung“ wie ihr „titellose Ordner“ erstellt. Dazu einfach etwas weiter unten mit eurem iDevice das „unsichtbare Zeichen“ kopieren, denn einen neuen Ordner anlegen und mit „Einfügen“ (Paste) das nicht sichtbare Zeichen als „Ordnername“ verwenden.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 04. April 2016

Nativefier · Native Apps von Webseiten erstellen
http://www.aptgetupdate.de/2016/03/29/nativefier-native-apps-von-webseiten-erstellen/

Schneidbretter aus Buche-Leimholz
http://holzjournal.blogspot.com/2016/03/geschenke-aus-buche-leimholz.html

NASA Wallpaper für iPhone und Mac | Mac Life
http://www.maclife.de/news/viele-geniale-nasa-wallpaper-dein-iphone-mac-10076663.html
https://www.flickr.com/photos/nasacommons/

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 20. Januar 2016

Bluetooth oder AirPlay nachrüsten – so geht’s!
http://www.maclife.de/test/bluetooth-oder-airplay-nachruesten-gehts-10073675.html

Xibo Open Source Digital Signage | Open source multi-display managed digital signage
http://xibo.org.uk/ 

Diesel-Reiniger AdBlue Der Schadstoffkiller
http://www.autobild.de/artikel/diesel-reiniger-adblue-8538811.html

Backgroundifier für OS X: Bilder mit beliebiger Größe in ansehnliche Wallpaper verwandeln
http://tracking.feedpress.it/link/2250/2354774

Screenium 3.1: Neben Mac- nun auch iOS-Bildschirmaufnahme
http://rss.feedsportal.com/c/32215/f/424463/s/4ce53e18/sc/21/l/0L0Smactechnews0Bde0Cnews0Carticle0CScreenium0E30E10ENeben0EMac0Enun0Eauch0EiOS0EBildschirmaufnahme0E1632170Bhtml/story01.htm

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
http://www.golem.de/news/raspberry-pi-zero-angetestet-der-bastelrechner-fuer-stille-dunkle-ecken-1601-118584-rss.html

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 20. November 2015

Remote-Administration unter OS X El Capitan – Macoperator
http://macoperator.de/remote-administration-unter-os-x-el-capitan/
Ist da Apple vielleicht etwas zu weit über das Ziel hinausgeschossen?!?! Nicht, dass ich sehr viel Support an Macs leisten müsste, aber wenn es garnicht mehr geht, dann ist das aber auch keine gute Sache.
„Die Schlüsselbundverwaltung erlaubt seither nur noch Eingaben von verifizierten Eingabegeräten. Ein per Remote-Sitzung mit Apple Remote Desktop, Bildschirmfreigabe oder TeamViewer verbundener Anwender (typischerweise ein Administrator oder Support-Mitarbeiter) zählt nicht dazu.“

Star Wars Wallpaper für dein iPhone – Episode 7 | iPhone-Tricks.de
http://iphone-tricks.de/anleitung/34878-star-wars-episode-vii-exklusive-iphone-wallpapers?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter20151117&utm_content=Weiterlesen
Sind wirklich einige sehr schöne Wallpaper fürs iPhone mit dabei. Eines hat es sogar gleich auf meinen Sperrbildschirm geschafft. Man muss nur vielleicht einige (bei mir waren es ca. 20 Seiten) durchschauen, bis man das gewünschte Hintergrundbild (Star Wars, Episode 7, Millenium Falcon) findet.

Die 6 größten Irrtümer bei Erster Hilfe
http://www.retter.tv/organisationen_ereig,-Die-6-groessten-Irrtuemer-bei-Erster-Hilfe-_ereignis,32030.html

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

iPhone Wallpaper im Star Trek Look

lcars_fullDa ich nicht bestreiten kann, dass ich ein Star Trek Fanboy bin, hat es mich es gefreut,  dass es nun sehr schon Hintergrundbilder für iPhones gibt. 🙂 Aber nicht nur fürs iPhone 5 bzw 5S sind diese verfügbar, sondern auch schon für die (höheren) Auflösungen der iPhones 6 bzw 6 Plus. Ihr findet die Hintergrundbilder unter folgender Adresse: • iPhone 5 Series – Original / TNG Colors • iPhone 6 – Original / TNG Colors • iPhone 6 Plus – Original / TNG Colors • Windows Phone – Original / TNG Colors Zum Installieren der Wallpaper geht ihr bitte wie folgt vor:

  1. Ruft die Seite auf eurem iPhone auf.
  2. dann auf das Fotos tippen und gedrückt halten, mit der mobile Safari-Browser die Option zeigt, dass ihr das Bild in eure Fotos speichern möchtet.
  3. Dann wechselt in eure Foto-Library und sucht euch das Star Trek Bild aus. Klickt dann auch den Share-Button (das ist das Rechteck mit dem Pfeil, der nach oben zeigt – unten links auf dem iPhone Bildschirm)
  4. und dann könnt ihr „Als Hintergrundbild“ auswählen.
  5. ihr könntet auch noch den Ausschnitt auswählen und das Bild etwas vergrößern, wenn ihr wollt.
  6. (den „Perspektivischen Zoom“ solltet ihr ggfs. am besten deaktivieren.)
  7. Dann auf „Sichern“ und „Sperrbildschirm“ auswählen.

Den Original-Post findet ihr im übrigen unter: http://gedblog.com/2014/09/19/star-trek-next-gen-wallpapers-for-iphone-6/ Nachtrag: Ich hab mir mal das Star Trek Wallpaper fürs iPhone 5S runter geladen (in der Originalen-Farbgebung, als nicht TNG) und musste feststellen, dass durch die deutsche Sprache die Begriffe etwas länger sind als im Englischen und somit nicht perfekt in die dafür vorgesehenen Felder passen. Deswegen hab ich dieses Bild etwas nachgearbeitet und die „Platzhalter“ vergrößert und nun gefällt es mit besser. Nachfolgend das Bild für die DE-Variante. 😉 LCARS_iPhone5_de  

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

iOS7: Bewegung des Hintergrundbilds ausschalten

Zemanta Related Posts ThumbnailLetztigs hat mir eine Bekannte gesagt, dass ihr ganz schwindlig mit der neuen Bewegung des Homescreen-Hintergrundbildes wird und es ihr lieber wäre, wenn sich das Wallpaper nicht bei einer Bewegung des Telefons bewegen würde.
Und in der Tat gibt es in iOS 7 eine Möglichkeit, diese Bewegung auszuschalten. Dazu geht man in die Einstellungen > Allgemein > Bedienhilfen und schaltet den Punkt „Bewegung reduzieren“ an.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

WordPress: Hintergrundbild einbauen

Heute hatte ich mal die Anforderung, dass ich in einer WordPress-Seite ein Hintergrund einbauen sollte. Ich hab so was schon mal gemacht, aber dazu bin ich damals in die CSS-Dateien gegangen und hab dort von Hand das Hintergrundbild eingefügt.
Nachdem wir verschiedene Hintergründe testen wollten, hab ich mir gedacht, ich schau mal, ob es nicht einen einfacheren Weg als die CSS-Variante gibt. Und bin fündig geworden.
Das WordPress Plugin „Simple Full Screen Background Image“ fügt auf elegante und simple Art und Weise Hintergrundbilder für einen Blog ein. Dazu berechnet es die Bildgröße neu, wenn man das Browserfenster in der Größe verändert.
Das war genau das, was ich gesucht habe. 😉

Veröffentlicht am Ein Kommentar

(OSX) Hintergrundbild wird nicht mehr angezeigt

Von meinem letzten Urlaub habe ich mir ein paar schöne Hintergrundbilder für den Desktop hergerichtet und eingebaut. Jedoch als ich den Bilder-Ordner verschoben habe, wurde mir nur noch als Hintergrund die Farbe Grau angezeigt. Diverse Versuche neue Hintergrundbilder bzw. -farben einzustellen funktionierten nicht. Die neuen Einstellungen wurden einfach nicht übernommen. Auch eine Überprüfung der Zugriffsrechte brachte nicht den gewünschten Erfolg.
Als als ich beim meinem MacBook Pro einen PRAM-Reset durchführte, waren die „Standard-Bilder“ wieder als Hintergrund vomDesktop sichtbar und im Anschluss auch wieder veränderbar. Seltsam.