Kiosk-Modus für den Internet Explorer unter Windows 10

Heute hatte ich mal den Fall, dass ich an einem “öffentlich” zugänglichen Touchdisplay es so einrichten wollte, dass nur eine Webseite aufgerufen wird und dass dann der User keine Möglichkeit hat etwas anderes mit dem PC zu machen.Ich wusste noch, dass es für den Internet Explorer den sogn. “Kiosk-Modus” gibt, aber ich musste erst etwas suchen, wie man diesem am geschicktesten aufruft.Fürs Protokoll: Den Microsoft Browser findet man in Windows 10 unter folgendem Pfad.

C:\Program Files (x86)\Internet Explorer

Das Aufruf des Browsers habe ich über die Eingabeaufforderung realisiert und der verwendete Befehl schaut so aus.

iexplore -k www.webseite.de

Hier aufgepasst: ich habe fälschlicherweise immer erst im CMD “iexplorer” eingegeben und hab mich dann gewundert, warum Windows das Programm nicht aufruft. Bis ich dann bemerkt habe, dass das “r” am Ende zu viel war und das Programm mit nur “iexplore” aufgerufen wird. 😉

Tastenkombination Funktion ----------------------------------------------------------- STRG+A Alle auswählen (Bearbeitung) STRG+B Favoriten verwalten STRG+C Kopieren (Bearbeitung) STRG+F Suchen (auf der aktuellen Seite) STRG+H Verlaufsordner anzeigen STRG+L Pfaddialogfeld öffnen… Read the rest

Internet-Loguch vom 21. September 2015

Video: Passwörter für Dummieshttp://www.blogtogo.de/video-passwoerter-fuer-dummies/Wirklich gut gemachtes und somit kurzweiliges Video, dass sehr gut erklärt, warum man keine “einfach” Passwörter haben sollte und wie man es besser macht. Video-URL: https://youtu.be/jtFc6B5lmIM

Android Kiosk-Modus für öffentliche Displays und mehrhttps://blog.inovex.de/android-kiosk/Für ein “Projekt” brauche ich ein kleines (ca. 10 Zoll) Display, welches auch über Touch-Funktionalität verfügt. Mit ist da die Idee gekommen, dass ich dafür ein günstiges Android-Tablet verwenden könnte. Damit mir aber dann die “Besucher” nicht das Tablet dauert verstellen, war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit dieses im “Kiosk-Modus” laufen zu lassen. Ich werde mir bei nächster Gelegenheit mal obige App genauer anschauen, da sie mir ziemlich gut gefällt.

Bubble Translate für den Mac: Schnelle Text-Übersetzung via Tastatur-Shortcuthttp://tracking.feedpress.it/link/2250/1779607Schaut mich wie eine sehr interessante App aus. Ich kann zwar ziemlich viel aus dem Englischen übersetzten, aber hin und wieder hakt es dann doch. Und damit könnte man sich den Umweg auf eine Übersetzer-Webseite sparen.… Read the rest