WordPress-Webseite funktioniert nach Umzug nicht mehr

Wie hier in meinem Blog schon erwähnt, ist heute diese Webseite nun auch offiziell bei einem neuen Provider gehostet. Dieses WordPress-Blog befindet sich nun auf den Server von allinkl.com.

Der eigentlich Umzug der Webseiten-Daten per FTP und Datenbank Export / Import verlief sehr problemlos. Heute ist mir aber dann, nach dem nun auch die Domain (endlich) umgezogen war, aber aufgefallen, dass zwar die WordPress-Startseite (die Seite mit den Artikeln) funktioniert, aber keine Unterseiten. Blöd.

Ich hab etwas gesucht und mir ist dann aufgefallen, dass es keine .htaccess Datei in meinem WordPress-Root-Verzeichnis gab. Bei meinem alten Provider (uberspace.de) war diese noch auf den Servern und ich konnte mir nicht wirklich erklären warum diese Datei beim FTP-Transfer nicht übertragen wurde.  Meine Theorie hierzu ist: Ich habe mir meine Daten per FTP von meinem Mac aus mittels “Transmit” geholt und auch auf diesem Weg zu allinkl.com übertragen. Ich denke mir mal, dass der Mac mit Dateien, die mit einem “.” (Punkt) beginnen “ein Problem hat”, da diese ja standardmässig in der GUI von macOS nicht angezeigt werden und vielleicht konnte somit diese Datei auch nicht weiterübertragen werden.

Ich hab mir dann diese Datei geholt und sicher zu allinkl.… Read the rest

Domain-Umleitung mittels .htacces und mod_rewrite

Wie ich in einem älteren Post schon mal geschrieben habe, bin ich mit diesem Blog im März 2012 zu uberspace.de umgezogen und dort seither sehr, sehr glücklich.

Nun ist mir aber aufgefallen, dass wenn ich nach Themen meiner Webseite suche, bei Google oft Ergebnisse gefunden werden, die sowohl die uberspace.de-, als auch meine “richtige” URL haben. Es stehen also in den Ergebnis-Listen sowohl Post, die markuso.pyxis.uberspace.de als Zieladresse haben, als auch welche, die auf die ostermeier.net verweisen.

Eigentlich wäre es für mich schöner, wenn die “direkte Überspace” URL nicht dort erscheinen und nur die ostermeier.net verwendet würde. Nach etwas googlen und einlesen in die Materie, hab ich herausgefunden, dass man dies mit einem Eintrag in der .htaccess-Datei ändern kann. Das Ganze verwendet den sogn. mod_rewrite Befehl und wer sich drüber detaillierter informieren möchte, findet HIER einen Verweis direkt zur Apache Modulbeschreibung. Nachfolgend mein Eintrag, den man beispielhaft für sich abändern könnte, wenn man ebenfalls sowas bewerkstelligen möchte.

RewriteEngine On RewriteCond %{HTTP_HOST} ^markuso.pyxis.uberspace\.de$ [NC] RewriteRule ^(.*)$ http://www.ostermeier.net/$1 [R=301,L]

Einen sehr hilfreichen Artikel findet i… Read the rest

WordPress: Probleme nach Umzug

WordPress lässt sich ja einigermassen leicht umziehen. So zum Beispiel, wenn man die WP-Seite unter  einer anderen “URL” erreichbar machen möchte.Alter Adresse: www.domain.com/unterverzeichnis/Neue Adresse: www.domain.com/verzeichnis/Man braucht eigentlich nur unter den WordPress-Einstellungen unter “Allgemein” die Adresse (URL) der Seite und es Blog abändern. Natürlich auch noch das eigentliche Verzeichnis mittels FTP (unterverzeichniss > verzeichniss) und dann sollte es das eigentlich schon gewesen sein.Sollte dann im Anschluss das Aufrufen von Seiten nicht funktionieren und immer noch die alte URL aufgerufen werden, dann empfiehlt sich ein Blick in die .htaccess-Datei 😉 Dieser Tipp hätte mir ca. 1 Stunde Sucherei erspart…aber mei…das nächste mal wissen wir es dann (vielleicht).

Nachtrag Januar 2012:Hatten nun erneut das Problem, dass die Webseiten nach dem Abändern der Permalinks nicht mehr erreichbar waren. Zum Glück konnte ich mich noch an diesen Post erinnern, der uns aber nur bedingt weiter geholfen hat. 🙂An dieser Stelle möchte ich mal erwähnen, dass auch das Fehlen eine .htaccess-Datei ein Problem bei der Umstellung der Links sein kann. Wir haben dann einfach von einer anderen WordPress-Installation die Datei genommen… Read the rest