Apple Mail zeigt nicht alle IMAP-Ordner an

Heute hatte ich den Fall, dass mir aufgefallen ist, dass das Apple Mail-Programm unter “ElCapitan” bei mir nicht alle IMAP-Ordner anzeigt, die in einem Postfach vorhanden sind. Ein erneutes Synchronisieren oder das De-/Re-Aktivieren des betroffenen Postfachs brachte keine Besserung. Als ich dann in meinem Benutzerordner unter Library/Mail/(V3)/BETROFFENES_Postfach/ geschaut habe, so musste ich zu meiner Verwunderung feststellen, dass dort der fehlende Ordner bereits in der Ordnerstruktur vorhanden war und dieser Ordner auch “Inhalt” hatte. Das bedeutete, dass das eigentliche IMAP Protokoll und somit die Übertragung vom Server funktionierte, aber Apple Mail mir nicht die richtige (aktuelle) Ordnerstruktur anzeigte.

Ich konnte mich noch an einen alten Artikel von mir entsinnen, in dem ich mal ein ähnliches Problem beschrieben hatte und darin habe ich eine Cache-Datei erwähnt, die für mögliche Darstellungsfehler verantwortlich sein könnte.(Sie dazu evtl: https://ostermeier.net/wordpress/2012/10/apple-mail-sortiert-postfach-order-falsch/ )

Und auch dieses Mal habe ich bei geschlossener Mail App folgende Datei einfach mal gelöscht:

rm ~/Library/Mail/(V2)/<interne Bezeichnung des Mail-Kontos>/.mboxCache.plis… Read the rest

Internet-Logbuch vom 20. November 2015

Remote-Administration unter OS X El Capitan – Macoperatorhttp://macoperator.de/remote-administration-unter-os-x-el-capitan/Ist da Apple vielleicht etwas zu weit über das Ziel hinausgeschossen?!?! Nicht, dass ich sehr viel Support an Macs leisten müsste, aber wenn es garnicht mehr geht, dann ist das aber auch keine gute Sache.“Die Schlüsselbundverwaltung erlaubt seither nur noch Eingaben von verifizierten Eingabegeräten. Ein per Remote-Sitzung mit Apple Remote Desktop, Bildschirmfreigabe oder TeamViewer verbundener Anwender (typischerweise ein Administrator oder Support-Mitarbeiter) zählt nicht dazu.”

Star Wars Wallpaper für dein iPhone – Episode 7 | iPhone-Tricks.de http://iphone-tricks.de/anleitung/34878-star-wars-episode-vii-exklusive-iphone-wallpapers?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter20151117&utm_content=WeiterlesenSind wirklich einige sehr schöne Wallpaper fürs iPhone mit dabei. Eines hat es sogar gleich auf meinen Sperrbildschirm geschafft. Man muss nur vielleicht einige (bei mir waren es ca. 20 Seiten) durchschauen, bis man das gewünschte Hintergrundbild (Star Wars, Episode 7, Millenium Falcon) findet.

Die 6 größten Irrtümer bei Erster HilfehtRead the rest

El Capitan: Spotlight Eingabefeld ist jetzt verschiebbar

Ich nutze ja seit geraumen Wochen die PublicBeta von El Capitan. Was mich eigentlich in diesem Zeitraum immer etwas gestört hat, war das das Spotlight Eingabefeld (Apfel+Leertaste) irgendwie so unschön unten links am Bildschirm erschien und nicht, wie aus den Vorgänger-Versionen, schön mittig platziert war. 

Ich hab das immer auf die Vorabversionen von Mac OS X geschoben und dachte mit bis heute es sei ein Bug, den Apple schon noch beheben würde. Nun kommt aber heute die finale Version von “El Capitan” auf den Markt und das hat mich nun schon etwas stutzig gemacht, dass Apple diesen “Fehler” auch noch in der letzten PublicBeta drin hätte. 

Nun ist mir aber heute eine kleine, aber feine Änderung im Verhalten des “Spotlight-Fensters” aufgefallen. Seit “ElCapitan” kann man dieses Eingabefenster nämlich mit der Maus verschieben und OSX merkt sich dann dessen letzte Position. Warum bei mir dieses Eingabefeld irgendwann nach links unten gerutscht ist, kann ich nicht mehr feststellen. Aber ich konnte nun das Eingabefeld manuell wieder in die Bildschirmmitte rücken. Aber nicht nur dass, wer sich an dieser mittigen Position stört, kann nun auch jede andere Position auf dem Bildschirm auswählen und ab diesem Zeitpunkt erscheint Spotligh… Read the rest

Internet-Logbuch vom 25. September 2015

Fantastical 2.1http://macsparky.com/blog/2015/9/fantastical-21Meine bevorzugte Kalender-App auf dem Mac (und auch auf den iOS Geräten) hat ein Update erhalten, auf welches ich schon länger gehofft und gewartet habe. Dieses Behebt nämlich (bei mir) das Problem, dass Fantastical nicht mehr stabil unter El Capitan läuft und nur noch abgestürzt ist. Seit dem Update ist alles wieder gut.

Xoro MegaPAD 1851 | XORO – Free to choose Innovationshttp://www.xoro.de/produkte/tablet-pc/megapads/xoro-megapad-1851/Interessante Alternative zu einem Touchscreen. Ist eigentlich ein Android-Tablet, nur in Groß. Das “MagaPad” gibt es in 13,14,15,18 und 21 Zoll und ist auch preislich sehr interessant. Bei Amazon.de kostet 15″ Gerät (Xoro MegaPAD 1562 39,6 cm) ungefähr 355,00 EUR (http://amzn.to/1PAGVN2). Das 18″ Gerät ist nur ein paar Euro teurer.(Hinweis: Bei den aufgeführten Produktlinks handelt es sich umAmazon-Affiliate-Links des Amazon Partner Programm.)… Read the rest

20. August 2015: Mein Internet-Logbuch

OS X 10.11 El Capitan: Weitere Beta-Versionen verfügbar – das sind die Neuerungen http://ow.ly/3y80p2 War eine etwas holprige Geburt, aber jetzt ist es da. Die fünfte Public Beta vom kommenden Mac-Betriessystem “El Capitan”.  Ich habs jetzt mal installiert und auf den ersten Blick sind mit keine Veränderungen aufgefallen. Nur eine Kleinigkeit: Beim Umschalten von Vollbild-Apps zurück auf dem Mac Desktop, war der Umschaltvorgang nicht wirklich schön auf meinem 27″ iMac (Late 2012). Dieser Problem hab ich mit der Public Beta 5 nicht mehr. Ich glaube man merkt, dass nun auch so kleine Fehler angegangen werden. WhatsApp Web für iOS – so schaltet ihr es ohne Wartezeit frei https://ostermeier.net/wordpress/2015/08/whatsapp-nun-auch-mit-dem-iphone-am-pc-nutzen/ http://tracking.feedpress.it/link/2250/1647868 Das war ja wohl die Meldung des Tages. WhatsApp gibt schrittweise die Funktion frei, dass auch iPhone User ihre WhatsApp-Chats am Rechner (Mac oder Windows) sehen und bearbeiten können. Adroid-Benutzer können dies schon geraume Zeit und irgendwie hab ich mir diese Funktion (insgeheim) schon länger gewünscht. Gut so. Jetzt wenn wir das mit den personalisierten Klingel- Mitteilungstönen hinbekommen, dass wäre ich schon sehr happy. Spo… Read the rest

19. August 2015: Mein Internet-Logbuch fka “Kommentierte Linksammung”

Ich hab mich heute ziemlich spontan dazu entschieden, dass ich den Bereich der “Linksammlung” umbenenne in “Mein Internet-Logbuch”, weil mit irgendwie die ursprüngliche Bezeichnung “Kommentierte Linksammlung” zu altbacken war und ich glaube, dass der neue Name das, was ich hier schreibe, genauso gut (vielleicht sogar besser) betitelt.

WordPress 4.3 „Billie“ veröffentlicht http://www.blogtogo.de/wordpress-4-3/ Anmerkung: Da ist also wieder eine Aktualisierung von WordPress. Aber nachdem ich mit das Intro-Video (https://videopress.com/v/T54Iy7Tw) angeschaut hatte, musste ich feststellen, dass die Neuerungen nur sehr spärlich ausfallen. Der Editor ist etwas intelligenter geworden und versteht jetzt teile von Markdown, die Benutzerpasswörter werden sicherer, man kann jetzt direkt ein Icon für eine Seite einbauen und die besser gestaltbaren Menüs. Das wars aber auch schon. Kein großartiges Update, aber solide. OS X El Capitan Public Beta 5 erschienen http://www.mactechnews.de/news/article/OS-X-El-Capitan-Public-Beta-5-erschienen-162086.html Anmerkung: Ha, Ente. Wie sich heraus stellte, war das Update für die Public Beta in der Nummer 5 wenige Minuten nach dem es erschienen war, auch schon wieder weg. Scheinb… Read the rest