Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Carlinkit 3.0 und Probleme mit dem AUDI MMI

Gestern habe ich meinen neuen Carlinkit-Adaper erhalten, den ich mir erneut in der Version 3 bestellt hatte. Dieser kam zwar in einem anderen Gehäuse, hatte aber die gleiche Modellnummer, wie mein Alter (CP200-U2W Plus). Als ich diesem in meinem Audi angesteckt habe, wollte sich auch dieser nicht melden. Nach einigem Probieren, habe ich mal aus der MMI-Verwaltung alle bekannten „CarPlay-Telefone“ entfernt. Dieses geht über „Audi Smartphone Connect > Verbindungsmanager > Smartphone“ (oder so ähnlich). Erst als in dieser Liste keine Geräte mehr waren, meldet sich der neue Adapter und ich konnte wieder CarPlay aktivieren. Jetzt konnte ich auch mein iPhone damit verbinden und CarPlay startete und lief problemlos. Als ich dann einen erneuten Test machte, startete der Dongle, jedoch blieb das Audi-Display schwarz und zeigte nichts an. Ich konnte mich aber per Browser auf den Adapter verbinden und habe das Update wie oben im Screenshot ersichtlich installiert. Als dann der Dongle durch gebootet ist, hatte ich im Anschluss auch wieder eine Display-Anzeige im Fahrzeug. 😉

Veröffentlicht am Ein Kommentar

Carlinkit 4.0 ausprobiert und zurück geschickt

Wie ich neulich schon hier erwähnt habe, habe ich mir die aktuellste Version des CarPlay-Adapters Carlinkit 4.0 bestellt, weil mein altes Model zur Zeit gerne mal zwischen den Bluetooth-Audio-Profilen rumspringt. Das Adapter ist dann auch sehr zeitnah gekommen und so habe ich ihn bei mir in meinem Audi Q5 (Baujahr 2018) ausprobiert. Doch leider hat sich der neue Adapter überhaupt nicht am MMI-Radio gemeldet und auch mehrere Versuche verliefen leider ohne Erfolg. Laut Kombatibilitätsliste des Herstellers müsste aber mein Infotainment-System noch funktionieren. Ich hab den Adapter jetzt wieder zurück geschickt, weil ich den Eindruck hatte, dass ich vielleicht einen defekten bekommen habe.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Audi MMI im Q5 (2018): Merkhilfe für die richtigen Einstellungen!

Hin und wieder muss ich in die (richtigen) Einstellungen dieses Fahrzeugs und wenn es schon eine Zeitlang her ist, dann weiß ich auf Anhieb nicht mehr, wie ich da hin komme. So zum Beispiel die Einstellung, ob sich die Aussenspiegel beim Verriegeln des Fahrzeugs anklappen sollen oder eben nicht.

Dafür geht man also über die MENÜ-Taste am Touchpad ins Menü und dort auf EINSTELLUNGEN. Dann sieht man die „Drive Select“-Modis und hier muss man dann auf die LINKE OPTIONS-Taste des Touchpad drücken, damit man in die „tiefergreifenden“ Einstellungen des Audi gelangt. Dort angekommen, ist es dann wieder einigermassen selbst erklärend. 😉

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

BitsundSo-Podcast etwas leise!?!?

Seit geraumer Zeit konsumiere ich meine Podcasts mit der Apple Podcast-App auf dem iPhone und das funktioniert so weit auch ganz gut. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Sendungen von BitsundSo bei mir immer etwas zu leise sind und ich dann den Autoradio immer so um 4-5 Stufen lauter stellen muss.
Das ist an sich nicht schlimmes, doch immer, wenn ich von der Bluetooth-Wiedergabe zum Radio zurück wechsle, ist der natürlich noch auf laut eingestellt und dementsprechend klangvoll wird dann das Auto beschallt.

Nun wollte ich mal in die Runde fragen, ob ich dieses Phänomen auch kennt? Es scheint bei mir nämlich so zu sein, dass dies nur für den BitsundSo-Podcast der Fall ist. Andere Podcasts (z. B. CleanElectric) sind gleich laut wie der „Rest“ im Auto und ich brauche dort nichts an den Lautstärken-Einstellungen anzupassen.

Kleine Ergänzung:
Das „Problem“ hab ich sowohl über CarPlay (via Kabel), als auch über Bluetooth.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wechsel von der BitsundSo-App zu Apples Podcast-App

ios9-podcasts-app-tileSeit gefühlten 10 Jahren benutze ich sehr, sehr regelmässig die BitsundSo-App auf meinem iPhone um diesen Podcast zu hören. War in der Vergangenheit auch immer sehr zufrieden damit, doch seit vor einigen Wochen auch noch der „Sprechkabinen“-Podcast dazu gekommen ist und ich diesen in der Apple-eigenen Podcast-App anhöre, hab ich irgendwie den Reiz dieser App für mich entdeckt. 

Bin nun auch dazu übergegangen, die BitsundSo-Folgen in der Podcast-App zu verwalten und dort anzuhören. Ein weiterer Vorteil – für mich jetzt – ist, dass die Apple Podcast-App scheinbar besser via Bluetooth mit dem Audi MMI Infotainment zusammenarbeitet und dort die Wiedergabezeit zum Beispiel auch noch stimmen, wenn ich Podcast mal unterbreche, weil ich zum Beispiel telefoniere.