Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Microsoft´s chinesischer Auth-Code

Quelle: empfangene SMS aus dem Hause Microsoft

Als ich mich heute auf der Seite des „Microsoft Volume Licensing Service Center“ (aka Volumenlizenzierungscenter) anmelden wolle, wurde ich aufgefordert, dass ich einen Bestätigungscode per SMS zur Authentifizierung empfangen soll. Dieser kam dann auch wirklich prompt, überfordere mich aber dann doch etwas. Erst dachte ich, dass vielleicht nur die Vorschau der Nachricht „falsch“ wäre, doch auch das Aufrufen der SMS selbst, war nicht wirklich besser.

Nur so nebenbei: Eine weitere SMS, die ich anforderte, kam dann in „verständlicher Sprache“ und ich konnte mich bei Microsoft anmelden. Jedoch müsste ich jetzt noch meine Emailadresse verifizieren. Dafür trägt man dieses doppelt ein und merkt dann im Anschluss, dass der „Absende“-Button nicht geht. Nur gut, dass sich Microsoft nicht mit Software beschäftigt. Oder doch?!!?

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - 3CX-Code: A3-K29PNA-4RLNFH-4AQMP-39JJL-J2SDZ-XE9G8-MO73, Code Plus 8FWHPXXF+XQ, GPS Location 48°44'59.9"N 11°58'30.8"E - It all started with a Commodore 64.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.