Veröffentlicht am 2 Kommentare

Microsoft Office 2016 für Mac: AutoUpdate „deinstallieren“ / „deaktivieren“ / löschen!

Ich hab auf meinem iMac (macOS 10.15.7 aka Catalina) ein Microsoft Office 2016 installiert und er halt davon sehr regelmässig (also mindestens täglich) den Hinweis, dass neue Updates für die Programme vorliegen. Die wäre ja grundsätzlich nicht das Problem, aber mir wird dort auch angezeigt, dass ich jedes der einzelnen Programme auf Microsoft365 (früher Office365) updaten soll – was ich nicht machen will und darum mich dieser lästige Hinweis nervt.

Ich hab jetzt direkt bei den Office-Anwendungen geschaut, ob man dort irgendwo vielleicht dieses AutoUpdate deaktivieren könnte, hab aber nichts gefunden. Daher habe ich mich auf die Suche in Internet gemacht und dort wird als (einziger) Weg beschrieben das „Microsoft AutoUpdate“ zu deinstallieren. Nur leider befindet sich dieses nicht (wie erwartet) im Mac-Programme-Ordner. Sondern ihr gelangt über den „Finder“ mittels „Gehe zum Ordner…“ (Finder-Menü > „Gehe zu“) am die richtige Stelle. Dort müsst ihr nämlich an folgenden Ort:

/Library/Application Support/Microsoft/

Dort findet ihr dann einen Ordner, der sich entweder “MAU” oder “MAU2.0” nennt und in diesem Ordner findet ihr dann auch die „Microsoft AutoUpdate“-App, welche ihr dann in den Papierkorb bewegen könnt. 😉

Fündig bin ich übrigens auf folgender Webseite für diesen Hinweis geworden:
https://osxdaily.com/2019/07/20/how-delete-microsoft-autoupdate-mac/

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, 3CX-Code: A3-K29PNA-4RLNFH-4AQMP-39JJL-J2SDZ-XE9G8-MO73, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64.

2 Gedanken zu „Microsoft Office 2016 für Mac: AutoUpdate „deinstallieren“ / „deaktivieren“ / löschen!

  1. Vielen Dank für diesen Tipp, hat mich ultra genervt 🙂

    1. Gerne. Ging mir genauso. 😉
      Servus Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.