Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Windows 11: Die neu gestalteten Systemsteuerung aka “Einstellungen”

Ich hab mit jetzt mal auch die “Einstellungen” von Windows 11 (Version 10.0.22000.65) angeschaut, weil diese für mich als Techniker ein sehr häufiger Anlaufpunkt sein werden. Ich Gegensatz zu Windows 10, wurde dieser Betriebssystembereich auch angefasst designmässig ans neue Layout angepasst. War es unter Windows 10 noch so, dass wenn man etwas “tiefer in die Einstellungen gegangen” ist, dass man dann immer noch die Einstellungsfenster von Windows 7 oder 8.x präsentiert bekommen hat, so machen die neuen “Systemeinstellungen” auf mich den Eindruck, dass dort konsequent alles überarbeitet worden ist.

Zu der Aufteilung der einzelnen Bereich kann ich noch nicht viel sagen, hier muss man mal sehen, wie “intelligent” diese sich in der Praxis dann bewähren. Schön ist aber, dass es auch im Einstellungs-Fenster wieder ein Suchfeld gibt, welches zwar (derzeit) nicht relativ langsam die Ergebnisse liefert, aber zumindest schon mal funktioniert – was ja beim Startmenü derzeit noch nicht der Fall ist.

Ansonsten gefällt mir bislang, was ich von Windows 11 bislang gesehen habe und derzeit macht es auf mich den Eindruck, als wäre es eine gelungene Weiterentwicklung von Windows 10.

Die “Einstellungen” von Windows 11 machen auf mich einen sehr aufgeräumten und durchdachten Eindruck.
Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.