Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gedanken und Wünsche zum Spring-Loaded-Event (20. April 2021, 19:00 Uhr)

Heute Abend 19 Uhr (bayrischer) Zeit findet in Cuppertino ein Apple Event statt. Die Gerüchte besagen es könnten einen neuen Apple Pencil, ein neues iPad Pro, die ominösen AirTags und evtl. neue iMacs geben.

Um ehrlich zu sein, bin ich bislang nur auf die möglichen neuen iMacs gespannt. Grund dafür ist, da ich mir mal wieder gerne einen neuen (kleinen) iMac für zuhause zulegen würde. Mein jetziger iMac ist ein 21-Zoll-Gerät aus dem Jahr 2012 und wird jetzt „bald“ 10 Jahre alt. Im Grunde funktioniert dort eigentlich noch alles, nur Big Sur ließ sich am dem iMac nicht mehr installieren und das würde mich schon mal interessieren. (Fun-Fact: Auf keinen meiner im Einsatz befindlichen Macs läuft sich das aktuelle macOS installieren – die sind alle schon zu alt).

Das Design des iMacs ist mir fast egal und ich erwarte keine besonderen Überraschungen. Ich könnte mir vorstellen, dass in die Geäusegröße der kleinen Variante nun ein 24″ Display verbaut wird. Fraglich ist in meinen Augen, ob wir heute schon auch den „großen iMac“ sehen (hat der dann 30″?), oder ob dieser zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert wird, weil er vielleicht mit einem stärkeren Prozessor ausgestattet werden soll, den es vielleicht jetzt noch nicht gibt.

Interessant wird auch zu sehen, ob das iPad Pro und der (kleine) iMac sich vielleicht den gleichen M-Prozessor teilen. Wenn ja, dann wäre das schon irgendwie krass, dass dann ein iPad „genauso viel “ Leitung hätte, wie ein iMac.

Ich bin jetzt mal gespannt, was uns Apple heute Abend präsentiert und dann wissen wir, wo wir richtig und wo wir falsch gelegen sind. 😉

Gerade noch dieses Bild in meinem RSS Feed „durchfliegen“ sehen und wenn das Design auch nur ungefähr in diese Richtung geht, dann könnte man fast meinen, der iMac ist ein großes iPad Pro mit einem Standfuß. 😉
Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, 3CX-Code: A3-K29PNA-4RLNFH-4AQMP-39JJL-J2SDZ-XE9G8-MO73, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.