Twitter-Integration in macOS Mojave 10.14

Apple hat mit der Release von macOS Mojave (aka 10.14.x) die Facebook- und Twitter-Integration als „System-Sharing-Dienst“ mit dem Argument des Datenschutzes entfernt. Kann man verstehen, find ich aber nicht gut. 

Mir war gerade diese Twitter-Sharing direkt aus „jeder Mac-App“ raus sehr ans Herzen gewachsen und darum vermisste ich dieses Feature in den letzten Wochen doch sehr. Nun habe ich aber festgestellt, dass Twitterrific 5 (von der Iconfactory) eine sehr gute Mac-Integration von Haus aus hat und diese nutze ich nun für mein „Teilen“ am Mac.

Ich nutzte die Sharing-Funktion hauptsächlich in meinem RSS Reader „Reeder“ und mich apple-eigenen Browser „Safari“ und bei beide Programmen kann man recht gut einstellen, dass man etwas über Twitterrific zu Twitter teilen möchte. Dies integriert sich rech charmant ins „Sharing-Menü“ und funktioniert für mich ähnlich gut wie die „damalige, direkte“ Integration des Dienste von Apple. 

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.