Vorstellung: Samsung Infinity Flex Display

Nun „endlich“ ist es soweit: Ein Hersteller, in diesem Fall Samsung, hat ein faltbares Display vorgestellt. Gefühlt warten wir darauf schon 5 Jahr – also zumindest wird uns dies suggeriert.  

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob wir in Zukunft mit sogenannten „Foldabels“, also faltbaren Devices, umgehen werden und damit glücklicher sind. Nachdem der Trend in den letzten Jahren zu immer dünneren Smartphones ging, denke ich, werden es die Foldables sehr schwer haben, da sie (zumindest zu Beginn) deutlich dickere Geräte sein werden. Und ob dann dieser Mehrwert eines faltbaren und größeren Displays dies aufwiegt wage ich derzeit zu bezweifeln.

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.