WordPress Plugin „A Year before“ buggy in der Version 1.0.1

Seid geraumer Zeit habe ich das WordPress-Plugin „A Year before“ von Rafl Thees im Eisatz und mich freut es jeden Tag, wenn ich sehe, was ich an diesem Tag vor x-Jahren hier auf meinem Blog gepostet hat. Ist wie eine Reise in die Vergangenheit.

Nun ist mir aber vor ein paar Tagen aufgefallen, dass das Widget plötzlich nicht mehr das „look and feel“ meiner Webseite hat und daher etwas anders aussieht. Heute bin ich nun der Ursache auf den Grund gegangen und habe heraus gefunden, dass das letzten Update dieses Plugins auf die Version 1.0.1 schuld dran war. 

Im Support-Bereich des Plugins habe ich dann den Hinweis gefunden, dass besagtes CSS-Problem in der Vorgängerversion noch nicht existiert und man sie diese nochmals runter laden und installieren soll.

Hello – updating to the latest (1.0.1) from 1.0 broke the CSS for the widget. Reverting back fixed the issue.

Quelle: wordpress.org, User arcoplex – thanks for the tipp 😉

Doch woher bekommt man die alte Version des Plugins?
Eigentlich ist die Antwort wieder einmal sehr einfach, wenn man nur weiß, wo man suchen muss.
Damit auch anderen Plugin-User geholfen ist,  hab ich dir auf der Support-Seite auch gleich geschrieben. 😉

Findet man bei der Plugin-Beschreibung (https://de.wordpress.org/plugins/a-year-before/) unter “Entwicklung” und dort die “Erweiterte Ansicht” aktivieren. Dann ganz unten kann man die Vorgängerversionen runter laden. War mir neu, wußte ich nicht. Darum die vorherige Frage. 

Quelle: wordpress.org, User ostermeier.net

Vielleicht noch kurz der Hinweis: 
Wenn ihr die Ausgabe des Plugins genauso haben möchte, wie auf meinem Blog, dann verwendet folgende Syntax:

<li><a href="%link%">%title% - %date% </a></li>
Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.