Pathfinder: Bricht Kopiervorgänge nicht einfach ab

9SOFvVb6Ich hab euch schon mal vor einiger Zeit einige Finder-Alternativen hier vorgestellt (https://ostermeier.net/wordpress/2013/04/dcommander-split-fenster-finder-der-funktioniert/).
Nun hab ich vor kurzem von einem Bekannten mitbekommen, dass er im “normalen” Mac-Finder das Problem hatte, dass Kopiervorgänge mit größerem Umfang gerne mal an “problematischen Dateien” abbrachen. Das ist im Finder die Standard-Reaktion: Problem mit einer Datei? Ich brech den kompletten Copyjob einfach mal ab.  Was nicht so schön (oder zielführend ist.)
Dabei sind wir dann drauf gekommen, dass die Pathfinder-App hier etwas intelligenter vorgeht. Sollte diese während eines Kopiervorgangs an ein File kommen, welches nicht kopiert werden kann, so frägt die App ob der komplette Vorgang abgebrochen oder nur diese eine Datei übersprungen werden soll. Was zu deutlich entspannteren Usern und Admins führen kann. 😉

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.