iOS6 und Umlaute

Hab nun seit 2 Tagen iOS6 auf meinem iPhone4S drauf und mit ist aufgefallen, dass ich keine Umlaute mehr schreiben konnte.
Das Problem konnte ich lösen, in dem ich in den Systemeinstellungen und Allgemein > Tastatur von „Deutsch“ auf „QWERTZ“ umgestellt habe. Ist zwar unlogisch, hat aber geholfen.
Bei mir musste dann auch die QWERTZ Tastatur die einzige sein. Also die „Deutsche“-Tastatur musste ich sogar löschen/deaktivieren.

 

Nachtrag:
Ich glaube, ich habe da was übersehen. Mit iOS6 sind auf der (per default) eingestellten Deutschen Tastatur zusätzliche Tasten mit Ä,Ü und Ö. Die hab ich scheinbar erstmal übersehen. Mit der Umstellung auf QWERTZ erhält man quasi wieder das Keyboard-Layout, so wie es bis iOS5 noch war.

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.