Veröffentlicht am 5 Kommentare

Trim-Support und Mac OS X Lion

Unter Mac OS X (auch Lion) ist der Trimm-Support für SSD´s nur bei Apple-eigenen “Platten” aktiviert. Aber mit ein paar Befehlen in der Kommando-Zeile, läßt sich dieser auch nachträglich für andere SSD´s einschalten.

Vielleicht noch kurz die Trim-Problematik erklärt:
Wenn Daten/Datei auf SSD´s gelöscht werden, dann wir erst mal nur der Eintrag im “Inhaltsverzeichnis” entfernt, die eigentlichen Daten sind noch auf der Platte vorhanden. Bei SSD´s werden standardmässig immer nur größere Datenblöcke gelöscht, so dass ein Performance-Einbruch erfolgen kann, wenn viele kleinere Änderungen die Regel sind. Der Trimm-Support bei SSD´s regelt, dass auch kleinere Veränderungen im und am Dateisystem sofort umgesetzt werden.

Jetzt aber wieder zur Kommando-Zeile:

1. Ein Backup erstellen, von dem was wir verändern:

sudo cp /System/Library/Extensions/IOAHCIFamily.kext/Contents/PlugIns/IOAHCIBlockStorage.kext/Contents/MacOS/IOAHCIBlockStorage /System/Library/Extensions/IOAHCIFamily.kext/Contents/PlugIns/IOAHCIBlockStorage.kext/Contents/MacOS/IOAHCIBlockStorage.original

2. Die Dateien patschen und Trim-Support aktivieren:

sudo perl -pi -e 's|(x52x6Fx74x61x74x69x6Fx6Ex61x6Cx00).{9}(x00x51)|$1x00x00x00x00x00x00x00x00x00$2|sg' /System/Library/Extensions/IOAHCIFamily.kext/Contents/PlugIns/IOAHCIBlockStorage.kext/Contents/MacOS/IOAHCIBlockStorage

3. Löschen des Kernel Erweiterungs-Caches:

sudo kextcache -system-prelinked-kernel

sudo kextcache -system-caches

4. Mac rebooten.

5. Sollte etwas schief gelaufen sein, da kann man mit folgendem Befehl die Änderungen wieder rückgängig machen:

sudo cp /System/Library/Extensions/IOAHCIFamily.kext/Contents/PlugIns/IOAHCIBlockStorage.kext/Contents/MacOS/IOAHCIBlockStorage.original /System/Library/Extensions/IOAHCIFamily.kext/Contents/PlugIns/IOAHCIBlockStorage.kext/Contents/MacOS/IOAHCIBlockStorage
Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

5 Gedanken zu „Trim-Support und Mac OS X Lion

  1. Danke für den Bericht…gibt es zwar schon öfters im Netz…aber trotzdem hilfreich.

    Vllt. sollte noch hingeschrieben werden, wo man den TRIM-Status nachsehen kann.

    Außerdem wäre wichtig zu erwähnen, dass man den Patch nach einem größeren OS X-Update erneut ausführen muss, da sich die SSD Angabe wieder in “Apple SSD” ändert.

  2. Der TRIM Support lässt sich auch nach Update auf 10.7.3 aktivieren

  3. Der TRIM Support lässt sich auch nach Update auf 10.7.4 aktivieren

    1. Danke für den Hinweis. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.