ZOO Gets Responsive

ZOO Gets Responsive: „

Please welcome ZOO 2.6 with fully responsive apps. This update accompanies our latest efforts for Warp and Widgetkit to bring all our products to your mobile devices. With the new responsive design it is a breeze to present your products, movies and other ZOO items on any device resolution.

For all you developers out there, you’ll be pleased to note, that ZOO includes our previously covered onMediaQuery event now too. Take a look at this Nano2 page, resize your browser window and see the responsive ZOO in action

We have also given our ZOO demo packages a nice face lift. They come with our Master theme and with the Widgetkit preinstalled. Check out just how well our products integrate.

What’s next?

Since its initial release ZOO has improved constantly and will continue to do so. With the upcoming ZOO 2.7 we’ll drop Joomla 1.5 support, in favor of Joomla 3.0 support. This step will make it possible to remove quite a bit of deprecated code, which will result in a much cleaner code base.

(Via YOOtheme.)… Read the rest

Thunderbird: Antwort ÜBER der alten Nachricht

Ich verwende seit einigen Tagen Thunderbird als Standard-Mailprogramm für meine Privaten Nachrichten, weil mir irgendwie gerade Sparrow nicht so gut gefällt. Thunderbird ist soweit ganz in Ordnung, doch was mich tierisch aufregte, war, dass bei einer Antwort auf eine Mail dort standardmässig der neue Text UNTER der ursprünglichen Nachricht positioniert ist. Und das geht ja gleich garnicht. Ich hab etwas gesucht und es ist relativ gut „versteckt“, aber man kann dies umstellen. Und zwar geht dies über die „Konto-Einstellungen„, dort auf „Verfassen und Adressieren“ und dort gibt es bei “ Original-Nachricht beim Antworten automatisch zitieren“ ein Pop-Down-Menü, in dem per default drinnen steht, dass „meine Antwort unter dem Zitat beginnt“. Und hier kann man eben umstellen, dass „mein Antwort ÜBER dem Zitat“ stehen/beginnen soll. So, nun ist die Welt erst mal wieder in Ordnung. 😉 Read the rest

Measures to Protect Maui’s Dolphins Inadequate

Measures to Protect Maui’s Dolphins Inadequate: „

Measures to Protect Maui’s Dolphins Inadequate By Tracy Brown, Sea Shepherd New Zealand

It was impeccable timing by the New Zealand Governement and a classic example of bureaucratic double standards regarding interim measures to protect the Maui’s Dolphin.  The International Whaling Commission (IWC) Scientific Committee has held New Zealand to account by not committing to national or international obligations to protect endemic dolphins. The Small Cetaceans Sub-Committee and the experts from around the world agreed that gill nets and trawling are the human induced threats directly attributing to the decline in the Maui’s and Hector’s Dolphin populations over the past 40 years. So, in a preemptive measure, timed to mitigate international glare at New Zealand, it is good news that the set-net ban has been extended further south down to Hawera and out to 2 nautical miles offshore. It is good news that there will be observers on commercial trawlers from 2 – 7 nautical miles offshore, and that another part of the solution has been established.

But it won’t save the dolphins.

This is a temporary measure. Extended protection to the 100m depth contour, set-net bans in the Manukau and Kaipara Harbours, and in th… Read the rest

OutBank – Banking-App für den Mac für nur 6,99€ statt 29,99€

Top Angebot 🙂

OutBank – Banking-App für den Mac für nur 6,99€ statt 29,99€: „

Nur heute könne sich alle Mac-User freuen. Die OutBank – Die Online-Banking-App für Mac gibts für nur 6,99€ statt 29,99€. Viele User sind sehr Zufrieden und das sieht man ja auch an den Bewertungen. Sie hat sogar schon mal 39€ gekostet.

Unterstützung für die Abfrage von American Express Kreditkarten (Amex) Regelverwaltung für die automatische Zuordnung von Kategorien (siehe Einstellungen) Hamburger Sparkasse: Saldo von Depotkonten wird nun in die EUR-Gesamtsumme eingerechnet 1822direkt: Umsatzvormerkungen werden nun wieder angezeigt Über weitere 40 Bugfixes und Optimierungen Letzte Version die OS X 10.6 unterstützt

Link: HIER zum Angebot

(Via mein-deal.com.)… Read the rest

German National Arrested in Galapagos for Attempting to Smuggle Wildlife

German National Arrested in Galapagos for Attempting to Smuggle Wildlife: „

German National Arrested in Galapagos for Attempting to Smuggle Wildlife

On Sunday July 8th, 31-year-old German national, Dirk Bender, was arrested for trying to smuggle four juvenile land iguanas out of Galapagos.

Upon check-in for his flight, Mr. Bender’s bag was X-rayed and the Park Ranger on duty noticed a possibly suspicious content. Police dog, Kevin was brought to the scene and he immediately detected the presence of wildlife. The four land iguanas were individually wrapped in identical cotton bags that the suspect had brought with him from Germany. The iguanas fortunately turned out to be alive and in good health.

Land iguanas are protected species and are also listed on the IUCN red list as well as with CITES under appendix 2. Any attempt to remove them from the Galapagos Islands is a serious environmental crime that can be punished by up to four years of imprisonment.

During the preliminary hearing before the judge today, the charges were presented. Upon a constitutional request, based on nature rights, Sea Shepherd asked to be heard in order to advocate for the legal protective status of land iguanas in Galapagos. This was the first time such a request was granted in Galapagos, a clear indication tha… Read the rest

Sensordrone: Smartphone wird zum Tricorder

Aufmerksam wurde ich durch den StarTrek-Begriff in der Post-Überschrift. Aber beim Ansehen des Videos könnte man schon neidig werden. Gewissen Sensoren würde ich mir ja schon gleich im Smartphone wünschen, aber der „Umweg“ über einen solchen „Tricorder“ (da war er wieder der Begriff) wäre schon auch eine lustige Sache. 😉

Sensordrone: Smartphone wird zum Tricorder – Golem.de: „

SENSORDRONE Smartphone wird zum Tricorder Sensordrone ist so groß wie ein Autoschlüssel und mit Sensoren vollgepackt, deren Messdaten per Bluetooth an das Handy gesendet werden. Das Smartphone kann so als Alkohol- und Gasmessgerät, aber auch als kontaktloses Thermometer, Luxmeter und für vieles mehr genutzt werden.

Sensordrone erinnert ein wenig an den Tricorder aus der Sci-Fi-Serie Star Trek. Ähnlich wie das fiktionale Vorbild arbeitet das kompakte Gerät mit zahlreichen Sensoren, darunter gleich zwei Gasmesser, mit denen Alkohol, Kohlenmonoxid und einige gifte Gase erkannt werden sollen. Auch Propan, Erdgas, Ozon, Chlor, Stickstoffdioxid und flüchtige organische Verbindungen sollen sich damit ausfindig machen lassen.

Video: Sensordrone – ein Tricorder für Smartphone“

(Via Golem.de.)… Read the rest

Win7 Startbildschirm deaktivieren

Mich hat schon länger „aufgeregt“, dass der Windows 7 Start durch die Animation (bei dem sich das Windows-Logo zusammenbaut) „verlangsamt“ wird. Ich bilde mir ein, dass meine Windows-Rechner, die eine SSD haben, schneller Booten könnten, wenn dieser „Film“ nicht laufen müsste. Ich habe jetzt einen Möglichkeit gefunden, diese Animation zu deaktivieren. Und das Beste ist, dass es sich um keinen Hack handelt, sondern Windows-Bordmittel genutzt werden. Nachfolgend eine extrem kurze Anleitung:

Windows normal starten über „Start“ > „Ausführen“ > „msconfig“ aufrufen dort im Reiter „Start“ kann man einen Haken bei „kein GUI-Start“ setzen. So, das war´s 😉… Read the rest

Japanese Whalers Acknowledge Sea Shepherd Success

War da nicht gestern in den Nachrichten was, dass Südkorea wieder den Walfang aufnehmen will? Natürlich „nur“ zu Forschungszwechen. Wer´s glaubt…

Japanese Whalers Acknowledge Sea Shepherd Success: „

Japanese Whalers Acknowledge Sea Shepherd Success Operation No Compromise Officially recognized by the Japanese Whalers as a Victory for Sea Shepherd Conservation Society

File: Steve Irwin and Yushin Maru circleHighlights of the ‘Cruise Report of the Second Phase of the Japanese Whale ‘Research’ Program in the Antarctic (JARPAII) in 2011/2012’

– Authors:1) The Institute of Cetacean Research2) Kyodo Senpaku Kaisya Ltd.

Unfortunately the research activities were interrupted several times by an anti-whaling group (SSCS)

Captain Paul Watson: That was the objective however this should be changed to:  Unfortunately the illegal commercial whaling activities were interrupted several times by an anti-whaling group (SSCS)

As a result the planned dedicated sighting survey was cancelled in the whole research area because the two Yushin Maru’s had to dedicate to security tasks

Captain Paul Watson: Two of the three harpoon vessels were taken out of the game for the whole season. Major victory.

The research activity of the SSV (Yushin Maru No.1 &… Read the rest

“The Next Microsoft”: Design-Student erschafft neue Marke im Alleingang

Ein wirklich sehr interessanter Artikel. Und es ist wirklich was dran, dass Microsoft mit seinem Image „Probleme“ hat und es irgendwie in den letzten Jahren (oder Jahrzehnt) es nicht geschafft hat, die „positiven Eigenschaften“ seiner Produkte auf die Marke zu übertragen. Wurde da vielleicht auf garkein Wert darauf gelegt oder einfach nur „verschlafen“.

“The Next Microsoft”: Design-Student erschafft neue Marke im Alleingang: „

Habt ihr euch vielleicht auch schon einmal gefragt, warum Apple-Produkte im Allgemeinen immer noch als Zeichen von besonderer Coolness und Individualität gelten, obwohl mittlerweile gefühlt jeder Zweite ein Gadget mit Apfel-Logo mit sich herum trägt und Apple längst im Mainstream angekommen ist.

Oder habt ihr auch bereits mal darüber nachgedacht, warum Google immer noch als irgendwie doch ganz netter Konzern mit menschlichem Antlitz wahrgenommen wird, obwohl dieser genauso rigoros eigene Interessen verfolgt, wie viele andere, dafür aber regelmäßig öffentlich gescholtene, Größen der Branche? Und wieso es etwa Microsoft im Gegenzug trotz intensiver Kampagnen-Arbeit bis heute nicht vollständig gelungen ist, sein Image als raffgieriges, verschlagenes und altbackenes Untern… Read the rest

Mac OSX: Mauszeiger vergrößern

Da die Bildschirme immer größer werden, die Pixel immer mehr (Stichwort: Retina) und wir (also ich) immer älter, ist er mir nun schon einige Male passiert, dass ich nicht gleich den Mac Mauszeiger auf meinen „großen“ Bildschirm gefunden habe. Peinlich? Kann sein, aber auch irgendwie nervig. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Mauszeiger im Mac-Betriebssystem zu verändern. Ich gehe hier jetzt mal nicht aus (Zusatz)-Programme ein, welche einen solchen Service bieten. Viel mehr möchte ich euch auf die systemintegrierte Lösung von OS X hinweisen. Diese findet man nicht, wie man eigentlich erst vermuten könnte, in den Mauseinstellungen der Systemeinstellungen, sondern in den Bedienhilfen. 😉 Ok, der „Platz“ ist etwas heikel, weil ich dort ja vornehmlich die Einstellungen/Optimierungen für User befinden, die ein Handicap haben. Aber was soll´s! 😉 Ruft man dieses Einstellungen auf, so findet man im Reiter „Maus und Trackpad“ einen Schieber, der „Bei Probleme mit der Erkennung des Cursors“ betitelt ist. Ich vermute mal, dass hier die Übersetzung aus dem Englischen etwas holprig ist, denn mit diesem Schieberegler kann man die Größe des Mauszeigers verändern. Dies sieht man auch gleich sofort, so dann ma… Read the rest

Long Awaited Ombudsman Report Proves Disappointing for Namibia’s Cape Fur Seals

Long Awaited Ombudsman Report Proves Disappointing for Namibia’s Cape Fur Seals: „

Long Awaited Ombudsman Report Proves Disappointing for Namibia’s Cape Fur Seals

Cape Fur SealThe long awaited report of the Ombudsman of Namibia was made public last week.  In this report advocate John Walters publishes his findings on the country’s seal cull. It took Walters months longer than promised to investigate complaints made by NGO’s, civil society organizations, individuals, and other groups concerning the illegalities of the annual seal harvest in Namibia. The report reads like a bad novella with an illogical subplot.

Last September, Sea Shepherd attended a meeting with the Ombudsman, along with other conservation organizations. Sea Shepherd felt the meeting was token of good will, perhaps a complete façade, nevertheless not a serious attempt by the Namibian government to investigate the killing of Cape Fur seals in their country.

It seems our gut feeling was correct. The ill-researched report is not even worth dissecting for the reason that the Ministry of Marine Fisheries and Marine Resources (MFMR) refused to provide critical data on the population of the cape fur seals, despite several requests by the Ombudsman. Sea Shepherd cannot take a report seriously when the mo… Read the rest

1Password aus dem Mac AppStore (kein Dropbox-Sync)

Ich habe seit wirklich geraumer Zeit 1Password (von agilebits.com) im Einsatz und könnte ohne diesem Programm mich wahrscheinlich nicht mehr im Internet bewegen, weil ich keine Ahnung von den benötigten Passwörtern habe. 

Nun gibt es die neuste Version in Apple´s Mac AppStore. Und da es gerade auch noch 30 % gab, hab ich dort zugeschlagen.Die Versionsnummer sprang von 3.8.x auf 3.9.5. Soweit alles eigentlich ok. Ein Key-Feature das Software ist, dass man die eigene Keychain (1Password-Schlüsselbund, in dem die Daten gespeichert werden) auf die eigene Dropbox legen und somit über mehrere Rechner verteilen und zugreifen kann. Elementar für mich. Als ich jedoch die neuste Version von 1Password installiert hatte (die alte Version hatte ich schon gelöscht), musste ich feststellen, dass ich den Dropbox-Sync nicht aktivieren konnte. Das dazu benötigte „Knopf“ war nur grau hinterlegt. Seltsam. !?!?

 Wie schon des öfteren in meinem Bglog erwähnt, hab ich meinen „Haupt-Mac“ (ein MacBook Pro 13,3″) umgebaut, so dass da jetzt eine schnelle SSD und eine Große Festplatte vorhanden ist. Genaueres dazu findet ihr in dem Post, in dem ich den Umbau beschreibe: http://markuso.pyxis.uberspace.de/2011/02/mac-mit-ssd-und-hd-aber-ohneRead the rest

Captain Paul Watson’s Arrest Appears to Be Bad News for the Shark Finners of Costa Rica

Captain Paul Watson’s Arrest Appears to Be Bad News for the Shark Finners of Costa Rica: „

Captain Paul Watson’s Arrest Appears to Be Bad News for the Shark Finners of Costa Rica

The month of June 2012 has been an unusually busy month in Costa Rica for intercepting shark fins. The Costa Rican fishing vessel Yamauke was boarded yesterday by the country’s Coast Guard. They found 120 shark fins that had been crudely hacked off.

The vessel and catch were confiscated.

According to the Costa Rican Star there is more vigilance due to the publicity generated by the arrest of Captain Paul Watson.

‘On June 20th, the National Assembly issued a report in which the Environmental Legislative Commission acknowledged that it had once again reviewed File Number 16890, a Special Investigation into the Shark Fin Trade in Costa Rica. This file has been floating around since July 2008, but the recent arrest of Sea Shepherd Conservation Society founder Paul Watson and his pending extradition has brought about a new focus of this issue.’– Costa Rica Star, June 26th, 2012

Click here to read the full article

Click here to read the previous article

(Via Sea Shepherd News – Sea Shepherd Deutschland.)… Read the rest

Digital-Sofortbildkamera: Polaroid Z2300 druckt Fotos an Ort und Stelle aus – Golem.de

Als ich heute mitbekommen habe, dass Polaroid wieder eine „Sofortbildkamera“ auf den Markt bringt, wurde es mir etwas warm ums Herz, weil ich es immer wieder lobenswert finde, wenn man sich auf Traditionen und „alte“ (aber bewährte) Technik besinnt. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die Z2300 ihren Markt findet, da es bestimmt immer noch viele Leute gibt, die ihren Schnappschuss gerne gleich in der Hand halten würden. Ich finde nur das Papierformat etwas zu klein, um richtig Freude aufkommen zu lassen. richtig cool würde ich es finden, wenn Polariod eine (Nachfolder)Kamera auf den Markt bringen würde, die keinen internen Drucker besitzt und somit handlicher werden könnte, dafür jedoch einen auf einen externen Drucker (batteriebetriebenen) Zink-Drucker z.B. via Bluetooth zugreifen könnte. Ok, dann hätte man zwar zwei Gadgets, die man rumschleppen müsstem, aber vielleicht nimmt man den Drucker auch nicht immer mit und hat in der anderen Zeit ein sehr kompakte (normale) Digitalkamera. Wenn mann dann schnell und sofort Bilder benötigt, wirft man den ext. Drucker an und macht die Sofortbilder selber. Ausserdem hätte so ein externer Drucker noch den Vorteil, dass das Papierformat größer werden könnte. Vielleicht einfach wieder zu e… Read the rest

Yoothemes: Widgetkit Gets Responsive

News von meinem Lieblings-Wordpress-Theme-Anbieter:

Widgetkit Gets Responsive: „

Tada! Today we are really proud to announce the first major Widgetkit release since we introduced it back in January. Widgetkit has improved constantly over the last 6 months, but lately we have worked hard on a really important new feature: A completely responsive design for Widgetkit. All widgets including all the fancy effects are now adapting perfectly for all different device resolutions. This goes along with our upcoming Warp 6.2 release which also features a completely responsive design. But besides bugfixes we added nice little features to Widgetkit 1.1.

Responsive Design

All widgets are now responsive! In the first place this is true for all the fancy transition effects like the fold, puzzle or KenBurns effect of the Gallery and Slideshow widget. But also all other widgets like the Slideset, Lightbox and Media Player adapt perfectly for smaller screen sizes. That way, the new Widgetkit is usable for all devices and is also future-proof.

To accomplish this goal, Widgetkit always checks each widget’s dimensions against its parent dom element dimensions. If a widget size is bigger than its parent element, Widgetkit automatically adapts the size of that widget. Besides the common res… Read the rest