Acrobat Fehler: Acrobat failed to connect to DDE server.

Written by on . Posted in Acrobat X, Allgemein, Merkhilfen, Windows 7

ac_XIAn einer Arbeitsstation mit Windows 7 Pro. und der Adobe CS6 hatte ich die Fehlermeldung „Acrobat failed to connect to DDE server.
Nach dem ich bei Google eine Vielzahl an Lösungsansätzen gefunden hatte, habe ich mich entschlossen einfach bei der simpelsten Methode anzufangen und diese war auch gleichzeitig die Lösung meines Problems.

Ich konnte die Acrobat Fehlermeldung einfach damit beseitigen, dass ich in die Systemsteuerung ging, dort in die „Programme“ und da wiederum beim Acrobat X auf „ändern“ gegangen bin.

Im nachfolgenden Dialog-Fenster wird einem dann auch die Option „Programm reparieren“ angeboten, welche ich ausgewählt habe und durchlaufen liess. Der Vorgang dauerte ca. 5 Minuten und im Anschluss funktionierte der Adobe Acrobat wieder.

Bildschirmfoto 2014-03-27 um 10.02.20

Tags: , ,

Trackback from your site.

Markus Ostermeier

Contact: markus(at)ostermeier(dot)net – My Coffee is always #000000! – Base-Station: 48.749878 11.975666

Comments (16)

  • Beheben Akrobat Fehler Dde

    |

    […] black4.net » Acrobat Fehler: Acrobat failed to connect to DDE server. – An einer Arbeitsstation mit Windows 7 Pro. und der Adobe CS6 hatte ich die Fehlermeldung “Acrobat failed to connect to DDE server.” Nach dem ich bei Google eine Vielzahl an Lösungsansätzen gefunden hatte, habe ich mich entschlossen einfach bei der simpelsten Methode anzufangen und diese … […]

    Reply

  • K. Meiners

    |

    Hallo Herr Ostermeier,

    ich möchte Ihnen danken, da mir Ihre Lösung sofort geholfen hat, nachdem ich an meinem PC (Windows 10) das gleiche Problem hatte. Nach dem Verwendung der Reparaturfunktion und einem Neustart des Rechners funktioniert der Acrobat wieder.

    viele Grüße!

    Reply

  • Matthias Quitzau

    |

    Hallo Herr Ostermaier,
    super, endlich bleibt die Meldung weg. Hat mich schon lange genervt.
    Vielen Dank für den Tip.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Matthias Quitzau

    Reply

    • Markus Ostermeier

      |

      Hallo Matthias,
      freut mich, wenn ich dir helfen konnte.
      Servus Markus

      Reply

  • Matthias Quitzau

    |

    Hallo Herr Ostermaier,

    leider war die Hilfe nur von kurzer Dauer.
    Alle paar Tage wiederhole ich die Reparaturfunktion. Dann ist nen Augenblick Ruhe. Aber am nächsten nervt die Fehlermeldung auch schon wieder.
    Haben Sie noch eine andere Idee?

    Herzliche Grüße,
    Matthias Quitzau

    Reply

    • Markus Ostermeier

      |

      Hallo Matthias, Hmm, leider hab ich gerade auch keine andere Idee, weil das Problem dann nicht mehr bei mir auftrat. Servus Markus

      Reply

  • maeder

    |

    Habe das Problem seit 2 jahren auf Windows 8.1 Pro. Reparieren hilft manchmal, meistens nur dann, wenn vorgeschlagen wird, den Rechner neu zu starten. Zur Zeit geht aber gar nichts. Acrobat Reader scheint mit den neuen Windowsprogrammen nicht gut zu harmonisieren und das nervt.

    Reply

    • Markus Ostermeier

      |

      Hallo,
      ich kenne dass Problem auch und bei mir hilft es, wenn ich alle Adobe-Anwendungen de-registriere, den Rechner neu starte und schliessend die Programme bei Adobe wieder anmelde. Warum dies jedoch so ist, konnte mir noch keiner erklären. Aber nachdem der zeitliche Abstand dawischen meistens mehrere Wochen beträgt, stört es mich nicht so sehr und ich nehme es als gegeben.
      Servus Markus

      Reply

  • ITAL-UIL

    |

    DDE Server reparierer

    Reply

      • Schanz-Surie

        |

        Hallo Herr Ostermeier,

        habe auf einem der beiden Windows 10 Rechner das identische Problem.
        Habe acrobat erst einmal deinstalliert und rufe PDF-Dateien mit Microsoft Edge auf. Nervt aber extrem.

        Gibt es hier In der Zwischenzeit eine Lösung?

        Freue mich auf eine Rückmeldung von Ihnen.
        Danke!

        Reply

        • Markus Ostermeier

          |

          Hallo,
          nein, leider habe ich bis jetzt keine andere Lösung gefunden…hatte aber seither das Problem bei mir auch nicht mehr.
          viele Grüße
          Markus Ostermeier

          Reply

  • Christopher Schanz-Surié

    |

    Guten morgen,
    Habe Ihre Antwort erst jetzt gesehen.

    Was isst genau Ihr Lösungsweg. Irgendwie kann ich diesen nicht aus der Webseite erlesen.
    Bitte nochmals um Hilfe.
    Danke!

    Reply

    • Markus Ostermeier

      |

      Guten Morgen Christopher,
      anbei ein kleiner Auszug aus dem Artikel, der eigentlich schon gut beschreibt, was gemacht werden muss:
      Ich konnte die Acrobat Fehlermeldung einfach damit beseitigen, dass ich in die Systemsteuerung ging, dort in die „Programme“ und da wiederum beim Acrobat X auf „ändern“ gegangen bin.
      Im Grunde muss man eine Reparatur-Installation des Programms durchführen und dann hat es bei mir wieder funktioniert.
      Servus Markus

      Reply

Leave a comment