Veröffentlicht am 1 Kommentar

WordPress: Mini Twitter Feed Plugin ging nicht mehr

Ich setze nun schon seit vielen Monaten das WordPress-Plugin “Mini Twitter Feed” von webdevdesigner.com ein und bin damit rundum zufrieden. Nun ist mir vor einigen Tagen auf meiner Webseite (https://ostermeier.net/twitter/) aufgefallen, dass keine Tweets mehr angezeigt werden. Erst dachte ich mir, dass Twitter vielleicht ein Problem hätte und hab dem Vorfall keine größere Bedeutung zugemessen und erst einmal auch nichts unternommen. Doch als die Tweets mehrere Tage nicht gingen hab ich doch mal etwas genauer geschaut. Und siehe da, Twitter ist nicht “ausgefallen”, aber sie sind trotzdem schuld.  Auslöser war ein API-Update von Twitter von der Version 1 auf die Version 1.1 Dadruch bedingt muss man sich für die “Anwendung” (mini Twitter Feed) eine neue ID bei Twitter generieren und dann auch im Plugin hinterlegen.

Important notice: Twitter shut down their v1 API and use now the v1.1. The jQuery plugin minitwitter doesn’t exist anymore but the WordPress plugin still exists. We encourage you to go on twitter and create your widget.For your Wordpess Blog, We created a new version of the plugin using the new API and widget.

Das Erstellen einer neuen ID ist ziemlich einfach (https://twitter.com/login?redirect_after_login=%2FsettRead the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

WordPress: mini Twitter Feed Plugin

Ähnlich wie bei meinen Instagram-Bildern, wollte ich eine Seite haben, auf der meine x-letzten Twitter-Tweets zu sehen sind. Wie ich das mit dem Instagram-Fotos gemacht habe, habe ich in diesem Artikel beschrieben (https://ostermeier.net/wordpress/2013/01/instagram-bilder-in-wordpress/). Es hat auch hier einige Versuchte gebraucht, bis ich ein WordPress-Plugin gefunden hatte, dass mir zusagte.

Wen die “Story” zu “Twitter Widget Pro” nicht interessiert, die nachfolgenden Zeilen überspringen und bei “mini Twitter Feed” weiterlesen.

Eigentlich wäre “Twitter Widget Pro” sehr cool gewesen, doch das versagte leider nach einigen Tagen den Dienst. Grund nicht wirklich bekannt. Ich habe aber noch festgestellt, dass wenn ich aus der SQL-Datenbank Einträge heraus löschen lassen, das das Plugin genau einmal funktioniert und dann wieder nicht mehr. Das war mir dann aber auch zu deppert. Wen es interessiert, auf nachfolgender Seite hab ich ein paar Tipps zu “Twitter Widget Pro” gefunden, die aber bei mir nicht funktioniert haben: http://wordpress.org/support/topic/plugin-twitter-widget-pro-no-tweets-available Der SQL-Query, der die Einträge aus der Datenbank löscht ist folgender:

DELETE FROM wp_… Read the rest