WordPress: Artikel von mehreren Kategorien nicht in der Timeline von WordPress anzeigen

Krass, am 21. Februar 2014, hab ich schon in einem Post beschrieben, wie ihr bestimmte Artikel einer Kategorie in der WordPress-Timeline ausblenden könnt. Siehe dazu: https://ostermeier.net/wordpress/2014/02/wordpress-artikel-einer-bestimmten-kategorie-nicht-in-der-timeline-blog-uebersicht-anzeigen/

Nun hatte ich aber noch eine weitere Kategorie, von der ich der Auffassung war, dass sie nicht unbedingt in der Artikel-Übersicht auftauchen muss. Die Umsetzung ist recht einfach, aber sie sei trotzdem hier kurz erklärt.

Hatten wir bei letzten mal mit folgendem Code gesagt, dass z.B. die Kategorie „35“ nicht angezeigt werden soll, so ergänzen wir diese Zeile einfach nur mit den weiteren Kategorie-ID, die ebenfalls ausgeblendet werden sollen:

 

$categories = array(35);

Nehmen wir nun an, wir möchten auch die Kategorie-ID „34“ ausblenden, so schreiben wir sie einfach mit Kommas getrennt dazu.

$categories = array(34, 35);… Read the rest

WordPress: Artikel einer bestimmten Kategorie nicht in der Timeline / Blog-Übersicht anzeigen

Irgendwann habe ich es mir hier in meinem Blog so eingerichtet, dass auch meine Bilder, die ich zu Instagram hoch lade, als Artikel hier erscheinen. Das mit den Artikeln ist ja auch noch recht und schön, aber irgendwie haben wir diese „Instagram-Artikel“ so überhaupt nicht in meiner WordPress-Timeline (Blog-Übersicht) gefallen.

Somit habe ich mit auf die Suche nach eine Lösung begeben, wie man Artikel einer bestimmten Kategorie von der Anzeige in der WordPress-Timeline ausnehmen kann. Und bin fündig geworden.

Den Original-Post findet ihr übrigens hier: http://zaehlpixel.com/wordpress-artikel-aus-bestimmten-kategorien-nicht-in-der-blog-uebersicht-anzeigen/ ( ALTER LINK http://zaehlpixel.com/blog/2013/05/06/wordpress-artikel-aus-bestimmten-kategorien-nicht-in-der-blog-uebersicht-anzeigen/ )

Im Grunde ist es ganz einfach. Erst müsst ihr heraus finden, welche ID eure Kategorie hat. Das macht ihr am einfachsten, in dem ihr im WordPress-Admin-Panel unter „Beiträge“ und dort auf Kategorien klickt. Nun bekommt ihr eine Übersicht aller eurer Kategorien. Nun ist wichtig, dass ihr in eurem Browser die „Statusleiste“ eingeblendet habt. Bei meinem Safari geht das mit „Darstellung“ > „Sta… Read the rest