Veröffentlicht am 4 Kommentare

Fotos und Alben aus iPhoto exportieren

Gestern hatte ich ein wirklich altes MacBook in der Hand, dass ca. 8-9 Jahre alt war und durch ein neues MacBook Pro ersetzt werden sollte. Allerdings hatte ich auch das Problem, dass auch dem alten MacBook Fotos der letzten 10 Jahre im iPhoto 8 waren, die dann zukünftig in einer Datei- und Ordnerstruktur auf einem Synology NAS liegen sollten. Nun war ich also auf der Suche nach einem relativ komfortablen Weg, wie ich die Fotos aus iPhoto exportieren könnte und zwar so, dass die Alben-Struktur von iPhoto auch wieder auf der Festplatte vorhanden war. Klar könnte man in den Benutzerordner gehen und dort im Library-Ordner die iPhoto-Quelldateien suchen und kopieren, dass war mir aber deutlich zuviel Aufwand.

Ich bin dann über ein relativ altes (ich glaube aus 2007) Programm gestossen, welches sich “iPhoto zu JAlbum Exporter” nennt und ziemlich genau meinen Bedürfnissen entsprechen sollte. Nach dem die App auch nicht mehr so brand aktuell war, passte sie ja wunderbar zu dem leicht angestaubten Apple Laptop 😉

http://jalbum.net/blog/entry/iphoto_to_jalbum_exporter http://www.kraehe21.de/iptja/ http://download.cnet.com/iPhoto-to-JAlbum-Exporter/3000-2193_4-125954.html

Nach dem ich die App auf dem Mac installiert hatte, starte ich diese und musste erst einmal ei… Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neues Foto-Journal: Fußballspiel 1. Mai 2012

Ich hab mal wieder ein sogn. “Journal” aus iPhoto für iOS erstellt. Dieses mal jedoch mit dem iPad 3 und den Bilder vom F-Jugend-Fußballspiel des TSV Rohr (gegen den TSV Hohenthann).

Die Foto-Galerie erreicht ihr unter folgender URL:

https://www.icloud.com/journal/de-de/#2;CAEQARoQ4KIObWMy5x9YFGZaM7EwZA;F39945B2-9E1C-470F-A6D1-3D747B923D4ERead the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

iPhoto on iOS 5.1 / Journale

Heute hat Apple iOS 5.1 veröffentlicht und zeitlich auch das iPhoto für iOS. Ein Features, welches noch nicht mehr in der Desktop iPhoto App ist, ist Journale. Dabei wir eine Art Webgalerie erstellt und (auf Wunsch) in der “persönlichen” iCloud bereitgestellt.Ich hab das mal mit den Bilder der letzten Tauchsafari ausprobiert und das Ergebnis könnt ihr unter folgender Adresse sehen: http://goo.gl/bRB6GRead the rest