Veröffentlicht am 2 Kommentare

Sägebock für Motorsäge selber bauen

Da ich immer wieder kleiner Bäume und Holzer zum Ablängen habe, ist mir die Idee gekommen, dass ich mir doch einen Sägebock dafür bauen könnte. Vorab möchte ich gleich mal erwähnen, dass ich diese Anleitung als Grundlage verwendet habe. Alldings bin ich davon auch etwas abgewichen, da ich auch z.B. andere Maße bei den Kanthölzer bekommen habe.

Mein selbst gebauter Sägebock bei uns im Wald im Einsatz. Hier auch schön zu erkennen: Ablage der Motorsäge und Verwendung der Sperrholzleiste als Ablänghilfe.

Meiner “Haupt-Kanthölzer” hab ich beim OBI gekauft und diese haben die Abmessungen 54 x 74 mm, was keinesfalls zu groß dimensioniert ist. Ich finde, dass dieser “rechteckige Querschnitt” sogar noch besser passt, als wenn man quadratische Hölzer verwenden würde.

Mit dem 30cm-Abstand der M8-Schrauben von “oben her” komme ich sehr gut zurecht und bekomme in das so entstehende V eigentlich alle Stämme und Äste unter. Ist dann mal ein größerer Baum dabei, dann ist dieser auch so schwer, dass ich ihn nicht auf den Bock hebe, sondern gleich am Boden zerteile.

Ich für meinen Teil hab die M-Schrauben (M8x100 mm) 30 Zentimeter von oben angebracht. Dies war in dem Original-Artikel nicht explizit erwähnt, aber ich bin mit diesem Maß sehr zufrieden.

Die M8-Schraub… Read the rest