iPhone SE und der Bluetooth Fehler

Nun habe ich doch schon einige Wochen das neue iPhone SE und bin damit auch wirklich zufrieden. Also ich kann nicht meckern – ausser vielleicht an einer Sache. Das betrifft aber nicht direkt das Geräte, sprich die Hardware, sondern Apple und die Geschwindigkeit mir der sie Updates raus bringen. Nun weiß man seid dem Verkaufsstart dieses Telefons, dass es ein Problem gibt, wenn man via Bluetooth mit einer Freisprecheinrichtung (FSE) telefonieren möchte. Da ist die Sprachqualität unter aller Kanone – im Grunde so, dass man es nicht benutzen kann. Wie gesagt, dass ist jetzt auch schon wieder einige Tage / Woche her und es gibt bislang von Apple keinen Bugfix, geschweige denn ein Update das diesen Fehler behebt. Zm Glück kommt es bei mir recht selten vor, dass ich im Auto das Bedürfnis hätte zu telefonieren, aber wenn ich dann halt doch mal muss, dann wäre es schon praktisch, wenn dies funktionieren würde. Mal schauen, wie lange wir noch auch Nachbesserung aus Cuppertino warten müssen.… Read the rest

Mac Apps (1Password) starten nicht mehr

Ich hab heute in meinem RSS Feed mitbekommen, dass manche Mac Apps bei Usern nicht mehr starten und dass dafür das Mac App Store verantwortlich sein soll. Irgendwas mit der Lizenz-Signatur oder sowas in der Richtung. Jetzt hat es aber auch mich erwischt und ausgerechnet mit einer meiner wichtigsten und bevorzugten App, nämlich 1Password.

Die Fehlermeldung lautet bei mir:

„1Password.app“ ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Löschen Sie „1Password.app“ und laden Sie sie erneut vom App Store.

In einigen Posts habe ich gelesen, dass die Chance ungefähr bei 50:50 steht, dass ein erneuter Download das Problem beheben kann. Ich hab mich jetzt mal dazu entschlossen erst einmal nichts zu machen und abzuwarten, welche Reaktion von Seitens Apple kommt.

 … Read the rest

Vorschau.app: Programm läßt sich nicht mehr starten

Heute hatte ich bei mir am iMac (Mac OS X 10.9) einen seltsamen Fehler bei der „Vorschau“ (Preview.app). Immer wenn ich das Programm starten wollte, bracht mir dieses mit einer Fehlermeldung ab.

Meine anfänglichen Lösungsansätze schlugen leider fehl. Folgendes habe ich ausprobiert:

Festplatten-Dienstprogramm > Zugriffsrechte repariert Mac im gesicherten Modus (Apfel+S) gestartet „Vorschau.app“ auf TimeMachine-Sicherung (ging nicht, weil das Programm nicht ersetzt werden konnte)

Dann habe ich ausprobiert, was passiert, wenn ich einen neuen, lokalen Benutzer anlege und, siehe da, dort läuft die „Vorschau“ einwandfrei. Somit wusste ich, dass es an meinem User-Konto liegen musste.

Ich hab dann mal geschaut und es gibt eine Datei namens „com.apple.Preview.plist“ im Library-Ordner des „betroffenen“ Benutzers. Diese habe ich gelöscht und seither geht bei mir die Preview.app wieder. 🙂… Read the rest

UTAX 1128 Fehler Codes

Ich habe mir vor kurzem ein UTAX 1128 Multifunktionsgerät gekauft und bei der Einrichtung wurden mir ein paar Fehler-/Error-Codes an den Kopf geworfen. Und wie sich heraus stellte, ist es garnicht so einfach im Internet eine Liste zu finden, die einem sagt, was diese Codes bedeuten. Ich versuch mal hier einen kleinen Überblick zu geben. Natürlich ohne Gewähr, dass alles stimmt. 😉 Irgendwie sind die Fehlercode auch nicht in allen UTAX Anleitungen enthalten. Erst nach etwas Suchen habe ich eine gefunden, in der ziemlich viele stehen. Am Ende von diesem Post findet ihr den Link dazu.

1101: der Hostname des SMB Server ist falsch bei FTP Verwendung: Richtigen Hostname in eingebauten FTP Server eintragen. bei Scan-To-Mail Verwendung: SMTP/POP3 Servername falsch 1102: ist die Domain in der richtigen Schreibweise eingetragen? oder Username und Passwort sind falsch. oder Der Verzeichnisname ist falsch. oder Keine Zugriffsrechte für das Verzeichnis. oder Unerlaubte Zeichen im Hostnamen. (`~!@#$^&*()=+[]{}\|;:'“< >/? ) bei FTP Verwendung: Domainname, Username oder Pfad falsch. bei Scan-To-Mail Verwendung: Login oder Passwort falsch. 1103: Falscher Domainname bzw. falsche Schreibweise. „domain\user“, „domainuser“ or … Read the rest

Win7: ServicePack1 bricht mit Fehler ab

Ich wollte heute bei einen Windows 7 Professional das ServicePack 1 installieren und bekam es erst mal nicht drauf. Das Setup meldete einen Fehler und macht im Anschluss alles wieder rückgängig. Toll. Das das auch noch einige Zeit in Anspruch nahm, könnt ihr euch sicher denken. Den Fehler, der mit am Ende des Setup entgegen geworfen wurde war übrigens: 0x8004401e Nach diesen Fehlercode hab ich dann gesucht und einen sehr hilfreichen Artikel gefunden (http://andy.ekiwi.de/?p=839). Hier noch eine kleine Zusammenfassung, die eigentlich auch alles aussagt:

Schuld für den Abbruch des Setups sind scheinbar beschädigte Systemdateien. Somit sollte man ein „inplace Setup“ durchführen. Dazu benötigt man die Win7-Setup-DVD. mit dieser für man die setup.exe aus die neusten Updates lädt man dann NICHT herunter und anschliessend geht man auf den Punkt „UPGRADE“ Der Vorgang dauerte bei mir ca. 1 Stunde und im Anschluss ließ sich das SP1 wunderbar installieren.

Somit Danke Andy für den wertvollen Tipp.. 🙂… Read the rest

Online-Banking: Chip-Tan Verfahren mit schwarzem Feld

Das Chip-TAN Verfahren findet doch ziemliche Verbreitung und in der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass es immer wieder vorkommt, dass das Feld, welches die blinkenden Balken anzeigt (mit denen die sichere Übermittlung gemacht wird) einfach nur schwarz bleibt. Es wird auch keine Fehlermeldung oder dergleichen angezeigt, die Rückschluss auf die Ursache geben könnte. Die Lösung des Problems ist aber relativ einfach, man muss nur den Adobe Flash Player aktualisieren und im Anschluss sollten die Balken wieder blinken. 😉… Read the rest

Adobe CS4 bringt Fehler 150:30

Wenn das Adobe CS 4 plötzlich und unerwartet den Fehlercode „150:30“ beim starten bringt, dass ist das nichts tragisches und lässt sich relativ schnell und einfach lösen. Dazu muss man einfach (wenn alle Adobe Programme geschlossen sind) den Ordner /Library/Preferences/FlexNet Publisher/ löschen und anschliessen das gewünschte Adobe Programm wieder starten. Jetzt sollte eigentlich wieder alles gehen. 😉… Read the rest