Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Live-Streaming – wie ich es gemacht habe und welche Erfahrungen es gab

Auch bei mir hat die „Corona-Zeit“ besondere Herausforderungen mit sich gebracht. Eine davon war, dass ein befreundeter Pater die lokale hl. Messe live ins Internet übertragen wollte, solange keine Leute in der Kirche sein durften. Nachdem ich bislang selber mit diesem Thema noch nichts am Hut hatte, musste ich mir erst einmal überlegen, wie ich dies technisch anstellen wollte. Meine ersten Kandidaten waren (natürlich) YuoTube und Vimeo, doch bei beiden Dienstleistern musste ich schnell feststellen, dass die Hürden für einen wirklichen Live-Stream sehr hoch sind und ich diese nicht erfüllen konnte.

Nach etwas mehr Recherche bin ich auf Twitch aufmerksam geworden. Es handelt sich dabei eher um eine Livestreaming-Plattform für „Gamer“, aber die Voraussetzungen um darüber „Live-Übertragungen“ machen zu dürfen sind erfreulich niedrig. Eigentlich muss man sich dort nur einen Account klicken und schon könnte es losgehen.

Nun hatte ich ja noch das Problem, dass ich keinen klassischen Bildschirminhalt zu Twitch übertragen wollte, sondern irgendwas, was eine Kamera aufnimmt. Um es kurz zu machen, ich bin auf die iOS App „mimoLive Reporter“ von BOINX aufmerksam geworden und diese kann Live-Stream von der iPhone-Kamera zu Twitc… Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

PartySnapper Beta Phase

Leider wurde die Aktion von den Kollegen von Boinx (http://boinx.com) auf Indiegogo nichts, aber nichts desto weniger haben sie sich dort nicht beirren lassen und haben trotzdem ihre Software „PartySnapper“ weiter entwickelt. Diese steht mittlerweile als Beta-Version zur Verfügung und kann nach Testflight-Einladung getestet werden. Ihr könnt eine solche Einladung unter der nachfolgenden URL anfordern: http://boinx.com/partysnapper/beta/

Hier nochmals kurz der Link zu der ursprünglichen Vorstellung von PartySnapper und Details, wenn ich die Software das Projekt nicht kennen solltet.

https://ostermeier.net/wordpress/2014/06/partysnapper-much-app-very-party-wow/

Ich freu mich schon, wenn die App die Beta-Phase verlässt und dann so richtig käuflich erworben werden kann. 😉 Gib alles, Basti.… Read the rest

Veröffentlicht am Ein Kommentar

PartySnapper – Much App, Very Party, Wow!

Ich schreibe hier, um euch von „PartySnapper – Much App, Very Party, Wow!“ zu erzählen.

Nimm dir einen Moment Zeit und schau dir die Kampagne auf Indiegogo an. Teile sie auch mit deinen Freunden. Alle Tools findest du auf der Kampagnenseite. Erhalte Perks, leiste einen Beitrag oder verfolge einfach Aktualisierungen. Wenn genug von uns hinter der Kampagne „PartySnapper – Much App, Very Party, Wow!“ stehen, machen wir sie möglich! http://www.indiegogo.com/projects/782756/emal/1847757

Zur Erklärung: Die obigen Zeilen sind der „Standard-Wortlauf“ von Indiegogo, wenn man eine Kampange mit seinen Freunden teilt. Irgendwie nicht mein Schreibstil, aber es sagt in Kürze das aus, was es soll. 😉 Die „Kollegen“ von BOINX (http://www.boinx.com) haben den Ergeiz mit „PartySnapper“ eine App auf den Markt zu bringen, die Fotos von iOS Geräten zu einer DiaShow-on-Demand zusammen baut. Ähnliches hab ich schon vor einiger Zeit versucht und das hat damals zu halbbacken funktioniert. Guckst du hier: https://ostermeier.net/wordpress/2013/05/live-updating-slideshow-auf-dem-mac/

Einen Blog-Beitrag mit allen Details findet ihr auf den Webseiten von BOINX: http://www.boinx.com/blog/post/help-us-make-partysnapper-a-realiRead the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Foto Magico 4.2 – Das Wichtigste als Video

Bereits seit einiger Zeit schaue ich mit die Software „Foto Magico“ in der Version 4.2 an und ich muss sagen, mir gefällt das Programm richtig gut. Endlich mal ein Stück Software mit dem man aus Fotos ansprechende Slideshow machen kann. Auf YouTube gibt es seit kurzem ein ca. 1-stündiges Video, in dem Bastian Wölfle und Peter Baumgartner (beide von Boinx Software) die neusten Features der Software anhand von Beispielen sehr schon einfach und anschaulich aufzeigen. Auf alle Fälle einen Blick wert: http://youtu.be/bBRZ2JUqteI 

Nachtrag vom 24. April 2013: Seit kurzem gibt es das Update auf die Version  4.2.3.… Read the rest