Jack Daniel’s Single Barrel

Ein hochwertiger Tennessee Whiskey aus dem Hause Jack Daniels. Perfekter Einstieg in die Welt der Tennessee Whiskeys.

  • Bananennoten: Das beherrschende Aroma in diesem Whiskey ist „Banane“.
  • 45% Vol.: ordentliche Alkohlstärke.
  • Dekanter: Der Whisky kommt in einer schönen repräsentativen Flasche. Glasprägung der Unterschrift des Unternehmensgründers, einem edlen Holzstöpsel auf dem Korken und einem edlen, zurückhaltenden Etikett.
  • Fassnummer: Am Flaschenhals finden sich die Angaben über Fass- und Regalnummer.

Der Jack Daniels Single Barrel Select ist ein Tennessee Whiskey aus Tennessee in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Jack Daniels Single Barrel ist dabei eher als Premium Ausführung im Vergleich zum Jack Daniels Old No. 7 zu verstehen.

Preis: ca. 33 EUR für die 0,7 Literflasche (ca. 45 EUR pro Liter), Stand Februar 2019

Persönliche Meinung:
Der eigentliche Jack Daniels schmeckte mir ja nicht und so war ich gespannt, wie sich dieser Vertreter schlagen würde. Ich würde ihn preislich und auch vom Geschmack her als Einsteiger-Whisky einstufen. Ich für meinen Teil muss sagen, dass die ersten Schlücke etwas „scharf“ waren, dies sich aber tatsächlich gelegt hat.
(Man muss nur viel genug trinken.) Anschliessend handelt es sich um einen Whisky, den man gut trinken kann, aber auch keine großartigen Überraschungen für einen bereit hält.

Quellen: whisky.de und whic.de