Type2Phone ProTipp: Längere Texte einfügen

Es ist mir fast etwas peinlich, da ich die Mac-App „Type2Phone“ nun schon längere Zeit verwende und dieses Feature erst heute entdeckt habe. Es geht darum, dass ich diese Mac-Software zum bequemeren Tippen längerer Texte am iPhone verwende, was in der Regel auch wunderbar funktioniert.

Es hat aber in der Vergangenheit schon hin und wieder den Fall gegeben, dass ich gerne z.B. längere Textpassagen über Type2Phone aufs iPhone bringen wollte und ich das irgendwie noch hin bekam. Heute war wieder so ein Fall und entweder kam dieser „Stift-Button“ im linken, unteren App-Fensterbereich mit irgendeinem Update daher, oder ich habe ihn bislang einfach nicht gesehen.

Wenn man jedenfalls auf diesen Button klickt, öffnet sich ein neues Fenster, in welches man den kopierten Text aus der Zwischenablage einfügen kann. Klickt man dann auf „Senden“, so wieder der komplette Text Buchstabe für Buchstabe an der iOS-Gerät übertragen. Ziemlich coole Sache. 🙂… Read the rest

Tpye2Phone: Falsches Tastatur-Layout

Ich benutze relativ häufig die Mac-App „Type2Phone“, um längere Texte, die ich auf dem iOS Gerät (iPhone) tippen muss (z.B. WhatsApp) tippen muss, mit der normalen (Bluetooth) Mac-Tastatur zu erfassen. Dabei kommt es wiederum ziemlich häufig vor, dass ich am iPhone nicht das richtige Keyboard-Layout habe. Soll heissen, ich hab in Type2Phone das deutsche Tastaturbelegung eingestellt und im Mac-Fenster der App kommen auch die richtigen Zeichen an. Nur am iPhone kommt dann zum Beispiel ein z statt einem y an, was auf eine englische Tastatur hindeutet.

So seltsam es klingen mag, hab ich konnte heute dieses „Problemchen“ lösen, in dem ich in der Type2Phone-App am Mac bewusst das Tastatur-Layout auf „U.S. American“ gestellt habe. Klingt zwar komisch, aber seither kommen die richtigen Zeichen auch am iPhone an. 😉… Read the rest

Wechsel von Type2Phone zu 1Keyboard

Ich verwende nun schon seit einiger Zeit die Mac-App „Type2Phone“. Diese ermöglicht es, seinen Mac mit einem iOS Gerät zu koppeln und dann im Anschluss mit der Mac-Tastatur auf dem iOS zu Tippen. Ok, man mag sich jetzt fragen, für was das gut ist, aber ich für meinen Teil finde es hin  und wieder sehr praktisch, längere Nachrichten (z.B. in WhatsApp) auf einen normalen Keyboard zu tippen. Nun hatte ich mit „Type2Phone“ (übrigens erhältlich im MacApp-Store für 4,49 EUR, https://itunes.apple.com/de/app/type2phone/id472717129?mt=12) in der letzten Zeit Probleme, dass scheinbar an meinem iPhone eine andere Tastatur-Sprache ankam und die ganzen Sonderzeichen dann logischerweise nicht mehr passten. Das hat mich nun so sehr genervt, dass ich mal auf die Suche nach einem Alternativ-Programm ging. Fündig geworden bin bei der App „1Keyboard“. Diese verrichtet seinen Dienst viel unauffälliger und soweit ich dies bislang sagen kann, viel stabiler. Ich nutze momentan noch die Test-Version, wenn ihr euch das Programm mal anschauen möchtet dann schaut mal auf http://www.eyalw.com/1keyboard. Käuflich erwerben könnt ihr das Programm direkt auf der Webseite zum (momentanen) Preis von 5,44 EUR. Ich bin der Meinung, dass Programm ist auf jeden Fal… Read the rest