Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Shortcat – Hände weg von der Maus

Ich bin heute über ein Programm names „Shortcat“ (http://shortcatapp.com) gestolpert, dass sich zum Ziel gesetzt hat, soviel wie möglich am Mac via Tastatur zu erledigen. Derzeit befindet sich die App im Beta-Stadium und mit der Versionsnummer 0.5.3 (vom 19. September 2013) sind wir da vermutlich noch in einer sehr frühen Testphase. Shortcat kann dann mit allen Programmen auf dem Mac arbeiten, die Accessibilty (Bedienungshilfen) arbeiten, so wie zum Beispiel Safari und Chrom. Aber auch die Einstellungen des Systems lassen sich damit ansteuern. Scheint mir ein sehr interessanter Ansatz zu sein, den man weiter beobachten sollte. Die Software soll nach Beendigung der Beta-Phase US$24.00 kosteten und wer noch davor zuschlägt bekommt sie  für US$14.00.… Read the rest

Veröffentlicht am 1 Kommentar

OmniFocus: Tastenkürzel (Shortcuts)

Habe heute einen Shortcut in Omnifocus gesucht und keinen Hinweis im Programm dazu gefunden. Nach etwas suchen hab ich ein „offizielles“ Dokument gefunden, in dem (glaube ich) alle Tastenkürzel aufgelistet sind. Das PDF findet ihr unter folgender URL: http://downloads2.omnigroup.com/software/MacOSX/Extras/OmniFocus/OmniFocus-Shortcuts.pdfRead the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Shortcut für letzten E-Mail-Entwurf in iOS

[tipp] Eine Abkürzung in den letzten E-Mail-Entwurf:

iOS-Mail besitzt einen ‘Shortcut’ in den zuletzt abgespeicherter E-Mail-Entwurf. Dazu hält man den Button zur Erstellung einer neuen Nachricht einfach länger gedrückt, anstatt sich durch die Postfächer der verschiedenen Accounts mit Unterordnern zu wühlen.

via Obama Pacman

Mehr zum Thema

‘Drafts’ – digitale Klebezettel

(Via iPhoneBlog.de.)… Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Tastenkürzel unter „Lion“?

Vor kurzem habe ich unter Mac OS X 10.7 „Lion“ festgestellt, dass im Finder die Tastenkombinationen „Apfel+C“ (kopieren) und „Apfel+V“ (einfügen) auf Dateiebene funktionieren. Wie lange geht das denn schon? Aber auf der anderen Seite ist es seltsam, dass „Apfel+X“ (ausschneiden) nicht geht?!?!Des weiteren hab ich festgestellt, dass wenn man eine Datei im Finder markiert und dann „Apfel+P“ (für Print also Drucken) betätigt, dass ich dann das damit verknüpfte Standard-Programm öffnet, eine Druckauftrag an den Standard-Drucker schickt und anschliessend wieder beendet. das ist schon ziemlich cool. 😉

Ich dachte, ich bekäme solche Neuerungen mit, aber irgendwie sind die am mir vorübergegangen. Weiß einer von euch, was die Tastenkürzel ins Mac OS Einzug gehalten haben und gibt es da noch welche, die interessant wären? 

Der Vollständigkeit halber sei hier noch erwähnt, dass es auf den aktuellen Mac´s keine Apfel-Taste mehr gibt. Hier handelt es sich dann um die Command-Taste. Tschuldigung. Macht der Gewohnheit.Auf dem nebenstehenden Bild steht ihr das alte „Apfel“-Symbol, welches durch das neue Zeichen (rechts) abgelöst wurde.

Nachtrag:„Ausschneiden“ gibt es doch, ist nur etwas an… Read the rest