Veröffentlicht am 12 Kommentare

(Gelöst) Alu-Tastatur am iMac geht nicht mehr

Heute hatte ich den Fall, dass plötzlich und ohne besondere Vorwarnung, eine Alu-Apple-Tastatur (also die mit dem USB Kabel) nicht mehr funktionierte und der Mac verzweifelt nach einer Bluetooth Tastatur zu suchen begann. Erst dachte ich, das Alu-Keyboard sei defekt, aber so alt war das Teil noch garnicht. Also habe ich erstmal eine alte, übrige Apple-Tastatur (Krümelschublade) an den iMac gesteckt und, siehe da, die funktioniert sofort. Dann habe ich mir gedacht, ich fahr dem Mac mal runter und mach beim Reboot eine PR-RAM-Reset (ALT+Command+P+R Tasten beim Einsschalten gedrückt halten, bis der Start-Ton erneut ertönt). Und was soll ich sagen: Anschliessend die Alu-Tastatur wieder angeschlossen und diese funktionierte dann wieder auf Anhieb. Scheinbar hatte sich am Mac irgendwas aufgehängt, was durch den PR-RAM-Reset zurückgesetzt wurde. Komisch, aber gut das es jetzt wieder geht. Eigentlich bin ich auf den PR-RAM-Reset nur gekommen, weil ich schon ähnliche Fälle mit Bluetooth Mäusen und Tastaturen hatte (diese konnten keine BT-Verbindung mehr aufbauen) und auch hier immer dieser Reset half.… Read the rest