Veröffentlicht am 1 Kommentar

TimeMachine: Alte Backups mittels Terminal-Befehl löschen

Ich war jetzt schon einige Mal an Macs, an denen die TimeMachine alte bzw. veraltete Backups nicht automatisch löscht. Warum dem so ist, habe ich noch nicht herausgefunden, ebenso wenig, warum es bei anderen Mac reibungslos funktioniert. 

Nun ist es mir aber schon ein paar Mal so ergangen, dass ich bei den „Problem-Macs“ (also bei denen, die alte TimeMachine-Backups NICHT automatisch löschen) gerne alte Backups (aus Platzgründen) von Hand gelöscht hätte. 

HINWEIS: Es ist davon abzuraten, dass ihr einfach im Finder auf der TimeMaschine-Platte die alten Backups löscht. Das kann den TimeMachine-Demon/Prozess ziemlich durcheinander bringen. 

Besser ist es hier auf ein Terminal-Tool von Apple zurück zugreifen. Dieses nennt sich „tmutil“ (also TimeMachine Utility). Einer meiner „beliebtesten“ Befehle in diesem Zusammenhang ist folgender:

sudo tmutil delete /Volumes/Time\ Machine-Backups/Backups.backupdb/Markus\ iMac\ iMac/2015-11*

Wie ihr seht, müsst ihr den Befehl als „SuperUser“ ausführen, daher auch das „sudo“. Mit der Option „delete“ gebt ihr an, das ihr ein oder mehrere Backups löschen wollt. Dann kommt der eigentliche Pfad, wo die Backups liegen, und mit der „Platzhalter… Read the rest

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Mac Apps (1Password) starten nicht mehr

Ich hab heute in meinem RSS Feed mitbekommen, dass manche Mac Apps bei Usern nicht mehr starten und dass dafür das Mac App Store verantwortlich sein soll. Irgendwas mit der Lizenz-Signatur oder sowas in der Richtung. Jetzt hat es aber auch mich erwischt und ausgerechnet mit einer meiner wichtigsten und bevorzugten App, nämlich 1Password.

Die Fehlermeldung lautet bei mir:

„1Password.app“ ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Löschen Sie „1Password.app“ und laden Sie sie erneut vom App Store.

In einigen Posts habe ich gelesen, dass die Chance ungefähr bei 50:50 steht, dass ein erneuter Download das Problem beheben kann. Ich hab mich jetzt mal dazu entschlossen erst einmal nichts zu machen und abzuwarten, welche Reaktion von Seitens Apple kommt.

 … Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internet-Logbuch vom 14. Oktober 2015

Fünf Monate mit Apple Watch (+ Video)http://www.iphoneblog.de/2015/10/14/fuenf-monate-mit-apple-watch-video/Schöner Artikel von Alex Olma (dem Namensgeber von „den Olma machen“) und seine Erfahrung und Sympathie für die Apple Watch nach ca. 5 Monaten. Dieser Post bestärkt mich irgendwie darin, dass ich mit diese Uhr doch mal zulegen und anschauen sollte. … Oder doch noch abwarte bis die Apple Watch 2 rauskommen? Ach, Fragen über Fragen?!?!

Die Geschichte von OS X auf einem Blickhttp://www.tech.de/news/geschichte-os-x-einem-blick-10090460.htmlRead the rest

Veröffentlicht am 1 Kommentar

El Capitan: Safari Tastenbelegung

Ich habe derzeit die Public Betan von Mac OS X 10.11 (ich glaube in der Version 6) auf meinem iMac installiert und wie ich bereits in älteren Posts angemerkt habe, ist mir aufgefallen, dass die Tastenkombination im Safari Apfel+eine Nummerntaste nicht mehr funktionierte.War es in den älteren Mac-Version so, dass ich mit Apfel+1 mein erstes Lesezeichen anspringen konnte, so passierte bei ElCapitan hier nichts. Heute ist mir dann aufgefallen, dass mich mit dieser Tastenkombination nun zwischen den einzelnen Tabs hin- und herspringen kann.  Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich dieser Änderung gut finden soll, denn im Laufe der vergangenen Jahr hab ich mir angewöhnt, dass ich damit sehr rasch auf meine wichtigsten Lesezeichen zugreifen konnte. Aber vielleicht ändert sich dass auch wieder in der endgültigen Version von 10.11?!?!? 😉… Read the rest

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

AirDrop zwischen iOS und Mac OS

Gestern wollte ich mal wieder einen meiner Schnappschüsse schnell mal auf meinen Mac übertragen. Wollte ich dies in der Vergangenheit machen, so habe ich entweder das Lightning-Kabel benutzt oder die Fotos per Email hin und her geschickt. Gestern ist mir aber plötzlich aufgefallen, dass nun AirDrop zwischen iOS-Geräten und meinem Mac scheinbar funktioniert. Ich hab zwar in irgendeiner Keynote mal gehört, dass es nun gehen soll, aber so richtig in der Praxis konnte ich es noch nicht testen.

Gestern jedenfalls tauchte plötzlich mein iMac bei den „Freigaben“ am iPhone auf und ich konnte das Bild wirklich extrem schnell dort hin „beamen“. 😉 Die empfangene Datei landet dann im Downloads-Ordner des angemeldeten Users und kann von dort weiter verwendet werden. Eine prima Sache.

Read the rest

Veröffentlicht am 1 Kommentar

OS X und Touch ID

Es ist mal wieder an der Zeit einen Wunsch zu äußern. 🙂 Wie wäre es denn, wenn Apple eine Tastatur heraus bringen würde, die einen Fingerabdrucksensor (Touch ID) integriert hätte? Das würde doch das Leben vieler Mac-user viel einfacher machen und die Verbreitung von gesicherten Mac zwangsläufig beschleunigen. Sei es, dass man den Mac sperren möchte oder aber auch Einkäufe im Mac App Store tätigen möchte. All dies könnte mit einer Authentifizierung über einen Fingerprint viel komfortabler und auch sicherer werden. Und rein technisch kann so ein Fingerabdrucksensor ja nicht so teuer sein. Laptops vor einigen Jahren hatten teilweise schon dieses Bauteil drinnen. Ok, damals funktioniert das Ganze nur so halbherzig, aber hey, die Zeit ist weiter geschritten und damit auch diese Technik.… Read the rest