Mein Mac 27″ (Late 2012) läuft wieder

Vor einigen Tagen hab ich euch ja mitgeteilt, dass mein iMac mit der verbauten Festplatte Probleme hat. (https://ostermeier.net/wordpress/2016/04/apple-imac-27-late-2012-mit-festplattenproblemen/)Ich hab mit dann anstelle der bisherigen Festplatte eine 240GB Samsung SSD bestellt und die ins FusionDrive eingebunden.

Bei der Wieder-Einrichtung des FusionDrives hab ich nachstehende Anleitung von hrdwrk verwendet:http://hardwrk.com/blog/fusion-drive-hardwrk-kit-mac-os-x/

Das ist auch alles soweit gut gegangen, doch als ich während des initialen Setup-Prozesses dann die Rücksicherung von meinem TimeMachine-Backup machen wollte, bekommt ich mehrmals eine Fehlermeldung. So das dies nicht funktionierte.Also habe ich mal ein Internet-Recovery gemacht und da wir ja bekanntlich das OSX installiert, welches bei der Auslieferung des Mac drauf war. In meinem Fall war die “Mountain Lion”. Die Installation verlief (wie gewohnt bei OSX Installationen) problemlos und anschliessend bootete der Mac in das soeben installierte OS.Tipp: Ich glaube ihr tut gut daran, wenn ihr während des Setup-Prozesses einen anderen User anlegt, als den, den ihr aus dem Backup wieder herstellen wollt. So geht in gleich schon mal einem Konflikt in der Namensvergabe aus dem … Read the rest

Apple iMac 27″ Late 2012 mit Festplattenproblemen

Mein Haupt-iMac ist ein 27″ Gerät aus “Late 2012”. Seit einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass der Mac teilweise ganz schön langsam ist. Erst habe ich diesem Phänomen nicht besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber mittlerweile wird es schon etwas nervig, weil mehrmals während des Tages der Mac eine Gedenkpause einlegt und man dann nicht mehr viel machen kann, ausser abzuwarten. Nachfolgend mal ein paar Eckdaten von meinem iMac und der dazu passende iFixIt-Eintrag sollte dieser sein:https://www.ifixit.com/Device/iMac_Intel_27%22_EMC_2546

Nachdem ich etwas rum gesucht habe, bin ich auf die Idee gekommen, dass vielleicht der Festplattenteil des verbauten FusionDrive ein Problem haben könnte. Darum habe ich mir “Smart Utility” (https://www.volitans-software.com/apps/smart-utility/) runter geladen und mal das FD durchtesten lassen. Die SSD weist keine Fehler auf.

Aber (wie schon vermutet) macht die verbaute Festplatte Stress. 

Ich bin jetzt gerade im Kontakt mit meinem Apple-Händler und frage dort an, was man machen kann, da ich aus der Garantie raus bin. Meine Hoffnung ist, dass der Austausch auf Kulanz durchgeführt wird. Wenn nicht, dann muss ich mal schauen, ob ich den Tausch der Festplatte dann vielleicht selber mache. Ist bei … Read the rest

Mac: FusionDrive im Eigenbau

Im Oktober 2012 wurde das erste Mal darüber spekuliert,  ob man Apple´s FusionDrive auch für ältere Mac “freischalten” kann. Den Artikel von damals findet ihr unter: https://ostermeier.net/wordpress/2012/10/fusion-drive-auch-fur-altere-macs/

Nun scheinen mehr Details publik geworden zu sein, da es jetzt vermehrt Berichte gibt, dass sich Leute aus eigenen HDD´s und SSD´s ihr FusionDrive gebaut haben. Leider bin ich noch nicht selber dazu gekommen, dass ich in diese Richtung Tests durchführe, aber wenn es interessiert, der kann sich mal folgenden Artikel anschauen: http://www.macworld.com/article/2014011/how-to-make-your-own-fusion-drive.htmlRead the rest