Netflix besser als DVDs ;-)

In den vergangenen Weihnachts- und Neujahrs-Feiertagen hatten wir im Kreis der Familie auch mal Zeit uns gemeinsam einen (Kinder)Film anzuschauen. Soweit verlief alles ohne besondere Vorkommnisse, doch bei einer DVD (Emil und die Detektive aus 2001 – woher wir die haben, weiß kein Mensch mehr) waren in der Mitte des Films so viele Fehler, dass unser (betagter) DVD-Player einfach nicht mehr weiter wiedergeben sollte. Da war denn die Stimmung bei den Kindern gleich garnicht mehr so gut.Zum Glück hatte ich ja noch mein Netflix-Abo und tatsächlich dieses auch erst vor kurzem auf dem Sky Pro+ Receiver eingerichtet. Kurz dort nachgeschaut und tatsächlich gab es dort den besagten Film zum streamen. Dank 50.000er-ADSL-Leitung ist die Download-Geschwindigkeit ja kein Problem mehr und so konnten wir nur einige Minuten später den Film weiter anschauen. Weiterer Vorteil: Die Qualität des gestreamten Films war deutlich besser als die von der DVD! 😉… Read the rest

App-Test: DVDRemaster 8

Hin und wieder kommt es doch vor bei mir, dass ich noch DVDs in die Hand bekommen. Tja, eigentlich ist die Zeit dieser Medien (schon fast) vorbei, aber manche Filme oder Dokumentationen bekommt man irgendwie ausschliesslich auf diesen Scheiben. Nun steht man vor dem Problem, dass am diese Inhalte irgendwie „digitaler“ möchte, so dass man diese am Smartphone oder am PC anschauen kann. Kurz: Man muss die Filme rippen. Ein sehr praktisches und einfach zu benutzendes Tool ist DVDRemaster8 von Metakine. Die Optik ist bewusst simpel und einfach gehalten und hat man im oberen Bereich die Haupt-Auswahl, was man machen möchte: Remaster – Export – Extract In meinen bisherigen Tests hab ich mal die ersten beiden Punkte ausprobiert:

Remaster bietet die Möglichkeit eine fehleroptimierte Kopier des Datenträgers herzustellen. Ebenso kann mit diesem Punkt das Original-Material verkleinert werden, um so z.B. eine DVD auf eine CD zu quetschen. Export rippt den Film und kann das Ergebnis (auf Wunsch) gleich direkt an iTunes übergeben. Dabei kann man aus verschiedenen Presets auswählen, was sich auf die Größe und Qualität des Ergebnisses auswirkt. Extract extrahiert RAW-Stream…wobei ich dies noch nicht ausprobiert habe und derzeit auch nicht genau weiß, wofür ich dies brau… Read the rest