Yosemite: Spotlight vs. Alfred

Fast tut es mir etwas leid, aber ich habe seit dem Update auf Yosemite dem Schnellstarter „Alfred“ den Rücken gekehrt. Ich war jahrelang ein eifriger Verfechter der Alfred App und hat auch deren BonusPack für z.B. die Skript-Ausführung im Einsatz. Doch seit dem ich Yosemite im Einsatz habe, ist mir aufgefallen, dass „Alfred“ nicht mehr alles findet. Gerade bei einigen App’s war das etwas nervig. Dachte ich zuerst noch, dass ich die App vielleicht nicht installiert hatte, so musste ich leider mit einem Blick in den Programme-Ordner feststellen, dass die gewünschte Software doch vorhanden war. Auch bei einem zweiten Aufruf-Versuch mit Alfred wollte es nicht klappen. Das war mir jetzt zu nervig, so dass ich als Standard-Launcher jetzt wieder zu Spotlight gewechselt habe. Ich bin ja mal gespannt, ob es demnächst von Alfred ein Update gibt, mit dem vielleicht die alte und lieb gewonnene Funktionalität wieder zurückkehrt.

PS: Fairnesshalber muss ich noch erwähnen, dass ich die Version 1.4 von Alfred samt BonusPack bei mir im Einsatz habe.… Read the rest

Alfred: Interessante Workflows

Seit einer gefühlten Ewigkeit gehört die Alfred App bei mir am Mac zum festen Inventar. Die App selbst ist erst mal kostenlos, lediglich das  „Bonuspack“ ist dann kostenpflichtig. Aber diese Software-Erweiterung ist sein Geld wert, da man damit zum Beispiel auch die Möglichkeit bekommt Erweiterungen/Extensions zu installieren. Und diese Erweiterungen bieten dann verschiedene Zusatzfunktionen oder Arbeitsabläufe an, die auch Workflows genannt werden. Es gibt für Alfred Ver.2 eine Seite, auf der interessante Workflows vorgestellt werden. Die Seite findet ihr unter:  http://goo.gl/AA9Cl

Was man damit zum Beispiel machen kann ist:

Wettervorhersage Spotify Workflows OmniFocus Workflows Firefox und Chrom Lesezeichen-Suche TinyPNG File Resizer… Read the rest