Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

UEFA EURO 2020: Deutschland gegen Ungarn – ein kleiner Protest

Heute um 21 Uhr spielt die deutsche Nationalmannschaft in München in der Allianz Arena gegen Ungarn.
Die UEFA hat ja untersagt, dass das Münchner Fußballstation in den Regenbogenfarben beleuchtet wird und so ein klares Zeichen an Ungarn gesendet wird.
Jetzt werden dafür verschiedenste Bauwerke in München und ganz Deutschland in diesen Regenbogenfarben, die als Symbol für Toleranz und gegen Diskriminierung von Schwulen und Lesben gelten, beleuchtet.

Auch ich möchte mich an dieser Aktion beteiligen und baue auf meinem Blog dieses Symbol für weltweit für Aufbruch, Veränderung und Frieden ein. Und sie gilt als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz, der Vielfalt von Lebensformen, der Hoffnung und der Sehnsucht.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Regenbogenfahne

Nachtrag vom 24. Juni 2021:
Die deutsche Nationalmannschaft hat gestern tatsächlich noch ein 2:2 gegen Ungarn geschafft (und ist somit im Achtelfinale) und mir ist aufgefallen, dass die Regenbogenfahne doch sehr zahlreich dort im Münchner Station vertreten war. Ein Windrad, welche unweit der Allianz Arena steht, wurde am Abend verschiedenfarbig (Regenbogenmässig) beleuchtet. Und ich hatte so den Eindruck, dass die Regenbogenfahne immer weniger als Zeichen für mehr Toleranz und immer mehr als Zeichen gegen Ungarn und den dort erlassenen Gesetzen verwendet wird.

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.