Google Kalender stellt Freigabe per HTML ein

Google_CalendarIch nutze bereits seit vielen die Funktionen der Google Kalender und bin damit auch sehr happy. Jetzt allerdings ist mir aufgefallen, dass in Webseiten eingebundene Kalender aus dem Hause Google nichts mehr anzeigen. Nach etwas forschen und Rücksprache mit einem Bekannten, sind wir drauf gekommen, dass Google ohne größere Vorwarnung (also mit genau keiner Vorwarnung) die Freigabe via HTML zurückgezogen hat  und nicht mehr anbietet.
Derzeit kann man diese Google Kalender nur noch im iCAL oder XML Formal “freigeben”. Angeblich soll es für die bekanntesten CMS schon neue Plugin’s geben, die z.B. dann in regelmässigen Abständen sich die iCAL (Export) Datei holen und importieren. Dies konnte ich aber noch nicht selber testen.
Wenn ich dazu etwas neues weiß (bei mir es sich dann um News aus dem WordPress-Lager handeln) schreibe ich dass hier wieder. Solltet ihr aber vielleicht auch schon einen Tipp für mich haben, welches WordPress-Plugin ihr verwendet und gut findet, dann hinterlasst bitte einen Kommentar.

Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.