Instagram Fotos in WordPress Artikel/Seiten einbauen

instagrateIn einem Anflug von „Kreativität“ hatte ich heute mal den Gedanken, dass es doch ganz nett wäre, wenn meine Instagram-Fotos auch in meinem WordPress-Blog (also hier) auftauchen würden. Ich bin auf ein Plugin gestossen, dass genau diese Funktionalität mitbringt und war davon begeistert, wie schnell und einfach man es zum Laufen bekommt.
Dank hier auch an Peter „Bodenseepeter“, durch dessen guten Artikel ist erst auf das Plugin aufmerksam wurde. Seinen Post findet ihr unter: http://www.bodenseepeter.de/2012/10/31/instagram-schon-in-wordpress-integrieren/

Das Plugin selbst könnt ihr dann unter folgender Adresse runterladen und im Anschluss installieren:
http://wordpress.org/plugins/instagrate-to-wordpress/

Folgende Einstellung hab ich bei mir am Laufen:

  • Select Image Saving: Save Images to Media Library
  • Featured Image Config: No Featured Image
  • Post Category: Instagram (diese Kategorie hab ich davor angelegt, kann natürlich auch anders heissen)
  • Post Author: markus (eines der eingerichteten Benutzerprofile)
  • Post Format: Standard
  • Post Date: Instagram Image Created Date
  • Post Status: Publish
  • Custom Post Type: Artikel
Markus Ostermeier
Markus Ostermeier
Contact: markus(at)ostermeier(dot)net - My Coffee is always #000000! - Base-Station: GPS 48.749878 11.975666, Code Plus 8FWHPXXF+XQ - It all started with a Commodore 64...

Eine Antwort auf „Instagram Fotos in WordPress Artikel/Seiten einbauen“

  1. Hi, ich bin durch Zufall hier gelandet und finde den Hinweis auf das instagrate-plug-in ja schon mal super. Hinkriegen tue ichs trotzdem nicht. Wie sage ich denn dem plug-in, daß ich die InstagramFotos alle nur auf einer Seite haben will, also nicht als Beiträge im fortlaufenden Blog/Startseite? Hast Du eine Ahnung?
    Gruß aus dem Odenwald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.