Posts Tagged ‘iTunes’

Wiedergabelisten-Sortierung beim Mac und am iPhone

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, iTunes, Mac OS X, Merkhilfen

Ich weiß, ich bin wahrscheinlich einer der Wenigen, die noch Wiedergabelisten (Playlists) in iTunes verwenden. Und ja, ich hab mir auch angewohnt, dass ich bei den Namen der Wiedergabelisten ein „1_“ oder ein „aa_“ voranstelle, damit diese iTunes ganz nach oben sortiert werden.

Nun hab ich mal wieder selber dabei ertappt, dass ich auf dem iPhone eine Wiedergabeliste gesucht und nicht gefunden habe. Im iTunes war diese noch sichtbar. Also war meine logische Folgerung, dass etwas mit dem Sync (iTunes Match) nicht richtig funktioniere. Hab da in dieser Richtung etwas gesucht, verschiedene Sachen ausprobiert, doch die fehlende Playlist wollte einfach nicht am iPhone auftauchen. 

Irgendwann kam mir dann die rettende Idee, die ich euch nicht vorenthalten möchte und euch vielleicht so etwas Zeit sparen kann. Werden noch im iTunes die Wiedergabelisten so sortiert, dass alles was mit „a“ und „1“ beginnt oben stehen, so hält sich das iPhone (iOS) nicht daran.  Dort waren zwar noch die Listen, die mit „a“ beginnen nach oben sortiert, die Listen, die jedoch mit einer Zahl beginnen („1“ usw.) werden (natürlich) an das untere Ende der Wiedergabelisten sortiert. 

Warum sollte da auch auf zwei Systemen (aus d… Read the rest

iTunes: Wiedergabeliste wieder herstellen aus TimeMachine Backup

Written by on . Posted in Allgemein, iTunes, Mac OS X, Merkhilfen

Ich weiß garnicht genau warum, aber irgendwie hab ich eine meiner liebsten, aber auch umfangreichsten Playlisten aus meinem iTunes verloren. Bewusst gelöscht habe ich sie nicht und irgendwie kann ich mir eigentlich auch nicht erklären, wie sie verschwunden sein könnte.  Jedenfalls wollte ich die Wiedergabeliste wieder haben, weil es doch mit einem ziemlichen Aufwand verwunden gewesen wäre, wenn ich diese manuell wieder hätte zusammen stellen müssen. Und da ich ein TimeMachine-Backup habe, hab ich die Playlist aus diesem wieder hergestellt.

Dabei geht ihr wie folgt vor:

Beende iTunes und verschiebe „iTunes Library.itl“ und „iTunes Music Library.xml“ auf den Schreibtisch Hol dir aus deinem TimeMachine Backup diese zwei Dateien vom Zeitpunkt an dem die „verlorene“ Wiedergabeliste noch vorhanden waren. Hinweis: Solltest du auch iTunes Match verwenden, da deaktiviere jetzt alle Netzwerkverbindungen Starte iTunes und markiere die gewünschte Wiedergabeliste, die jetzt wieder sichtbar sein sollte Wähle nun „Ablage“ > „Mediathek“ und dann „Playlist exportieren“ Beende iTunes und lösche die zwei „alten“ Dateien im iTunes Ordner (die wir aus dem Backup hergeste… Read the rest

Podcast von Erich Ritter: Let’s Talk Shark

Written by on . Posted in Allgemein

Über einen Facebook Post / Aufruf (https://www.facebook.com/SharkSchool/videos/984063518387804/) von Erich Ritter hab ich mitbekommen, dass er nun auch einen Audio-Podcast zum Thema Haie anbietet. Ich möchte euch hiermit ebenfalls darauf aufmerksam machen und euch bitte, dass ihr, wenn ihr den Podcast abonniert auch eine Rezension in iTunes hinterlasst, da wenn genügend Bewertungen in einer gewissen Zeit zusammen kommen, der Podcast von Apple gefeatured wird und so für noch mehr Leute sichtbar wird.

Die dazugehörige iTunes-Podcast Seite findet ihr unter:

https://itunes.apple.com/us/podcast/shark-human-interaction-body/id1146198690?mt=2

Und hier noch ein paar URLs zur eigentlichen Webseite von „Let´s talk Shark„:

Podcast auf Webseite: http://www.letstalkshark.com/podcast-content.html Startseite: http://www.letstalkshark.com Videos auf der Webseite: http://www.letstalkshark.com/videos.html

Ach ja, ich für meinen Teil habe gleich schon mal eine positive Bewertung des Podcasts hinterlassen und diesen auch in der Apple Podcast-App abonniert. 😉

Wechsel von der BitsundSo-App zu Apples Podcast-App http://ostermeier.net/wordpress/2016/09/wechsel-von-der-bitsundso-app-zu-apples-podcast-app/Read the rest

iTunes: Songs exportieren und Dateien umbenennen

Written by on . Posted in Allgemein

Ich habe seit kurzem die Möglichkeit in meinem neuen Auto mittels SD-Karte Lieder und Videos auf einen Fahrzeug-internen Speicher zu laden bzw. zu kopieren. Dieser Speicher nennt sich dann sinnigerweise Jukebox – aber ok.

Nun ist mir aufgefallen, dass wenn man aus dem Mac iTunes Lieder zieht, zum Beispiel in einen Ordner auf dem Schreibtisch, dann bekommt man da schöne m4a-Dateien, aber es ist im Dateinamen einer vorausgestellte (meist fortlaufende) Zahler voran gestellt.

Ich habe ehrlich gesagt keine Weg gefunden, wie ich diese Namensgebung iTunes austreiben könnte. Wenn also da einer einen Tipp parat hat, dann lasst es mich bitte wissen.

In der Zwischenzeit hab ich mit mit einem Automator-Workflow beholfen, der jetzt mal die Nummer entfernt, so dass nur noch die eigentlich Titelnamen über bleiben. In meinem Workflow habe ich jetzt mal nur eine Nummerierung von 1-15 berücksichtigt. Solltet ihr mehr benötigen, dann müsstet ihr den Automator-Workflow erweiterten.

iTunes_Export_Rename.workflow

Ihr könnt meinen Workflow hier runter laden und bei Bedarf auch gerne verwenden. Solltet ihr noch Fragen, Anregungen oder Tipps haben, dann immer her damit.

Ach ja, ich hab auch Software „mehTunes“ ausprobiert, bin aber damit nicht wirklich glücklich gewo… Read the rest

iTunes: Graue (und doppelte) Einträge/Songs (gelöst)

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, iTunes, Mac OS X, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen, Technik

Wie schon in einem vorangegangenen Post erwähnt, habe ich mir von einigen Tagen iTunes Match zugelegt und bin dabei drauf gekommen, dass eine Umwandlung aller Lieder in der AAC Format (Advanced Audio Coding / http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Audio_Coding) sehr hilfreich ist, da erst dann bei mir der Abgleich/Synch von iTunes Match funktioniert hat.

Nun bin ich aber auch drauf gekommen, dass ich viele „graue Einträge / Lieder“ in meiner Library befanden, die ersten auftauchen, wenn ich „Match“ aktiviere. Ich habe viel im Internet gesucht und auch mit dem Apple Support telefoniert/gechattet und keiner konnte mir einen guten Rat zur Erklärung oder Abhilfe geben.

Es war so bei mir, dass ich zu jedem grauen Eintrag auch einen schwarzen Eintrag hatte. Der „Graue“ hatte ein Wolken-Symbol mit einem Pfeil, welches suggerierte, dass man das Lied aus der iCloud runter laden könne, was aber nicht ging. Der „Schwarze“ war scheinbar die lokale Datei des Liedes, welches bereits vor iTunes Match vorhanden war. Vielleicht sollte ich noch zur Vollständigkeit hinzu fügen, dass es nur Musik betraf, die ich aus externen Quellen (also nicht aus dem iTunes Store) in die iTunes Library hinzugefügt hatte.

Die Lösung war dann eigentlic… Read the rest

iTunes: Titel / Lieder nach Dateiformat sortieren

Written by on . Posted in iTunes, Mac OS X, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen

Ich hab mir vor einiger Zeit Apple’s iTunes Match geshopped und wollte nun meine Musik-Bibliothek hoch laden. Wie schon fast zu erwarten, schlug der Upload fehl und die Fehlersucherei ging los. Ein Tipp war, dass MP3 Dateien in der Library Schwierigkeiten machen könnten. Also hab ich den Beschluss gefasst, dass ich alle MP3’s in AAC umwandeln möchte. Doch damit stand ich auch vor der Frage, wie sortierte man eigentlich seine Musik nach Dateiformat?

Im Grunde ist die Lösung, wenn man weiß wie, sehr einfach: Man stellt in seiner Ansicht der Musiktitel ein, dass diese als Liste angezeigt werden. Nun kann man mit einem Rechtsklick mit der Maus in die Spalten-Überschriftszeile klicken und bekommt dann dort angezeigt, welche Spalten bereits angezeigt werden und welche noch eingeblendet werden könnten. Dort gibt es auch den Eintrag „Art“. Dieser bezeichnet nicht, wie von mir fälschlicherweise angenommen, die Musikrichtung oder ähnliches, sondern die Dateiart. Setzt man dort den Haken, so werden die Dateiformate angezeigt und nach diesen kann dann auch sortiert werden. 😉… Read the rest

iTunes Bibliothek komplett umziehen

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, Mac OS X, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen, Technik

Heute habe ich meine jahrelang gewachsene iTunes Bibliothek von einem Mac auf einen anderen, neueren umgezogen. Nachfolgend eine kurze Anleitung, wie das ziemlich stressfrei bei mir funktioniert hat.

Auf beiden Mac muss die gleiche iTunes Version installiert und beendet sein. kein iOS Device (iPhone, iPad oder iPod) dürfen angeschlossen sein. Dann wird der eigentliche iTunes-Ordner kopiert. Diesen findet ihr unter: /Users/Benutzername/Music/iTunes Im Anschluss werden die Backups der iOS Geräte kopiert. Diese liegen unter:  /Users/Benutzername/Library/Application Support/MobileSync Und zum Schluss noch die Einstellungen von iTunes. Diese Daten findet man unter: /Users/Benutzername/Library/Preferences/ Und dort kopieren wir alles, was mit com.apple.iTunes beginnt. Oder wenn wir es mit einem Copy-Befehl sagen wollen: com.apple.iTunes*

Hier noch ein Hinweis: Sollte ihr eure Daten nicht in den Standard-Ordnern liegen haben, so habt ihr das eh per Hand gemacht und dann stimmen natürlich obige Pfad nicht. Die Beschreibung bezieht sich auf die Default-Ablagepfade. 🙂… Read the rest

OutBank – Banking-App für den Mac für nur 6,99€ statt 29,99€

Written by on . Posted in Allgemein, Mac OS X, Technik

Top Angebot 🙂

OutBank – Banking-App für den Mac für nur 6,99€ statt 29,99€: “

Nur heute könne sich alle Mac-User freuen. Die OutBank – Die Online-Banking-App für Mac gibts für nur 6,99€ statt 29,99€. Viele User sind sehr Zufrieden und das sieht man ja auch an den Bewertungen. Sie hat sogar schon mal 39€ gekostet.

Unterstützung für die Abfrage von American Express Kreditkarten (Amex) Regelverwaltung für die automatische Zuordnung von Kategorien (siehe Einstellungen) Hamburger Sparkasse: Saldo von Depotkonten wird nun in die EUR-Gesamtsumme eingerechnet 1822direkt: Umsatzvormerkungen werden nun wieder angezeigt Über weitere 40 Bugfixes und Optimierungen Letzte Version die OS X 10.6 unterstützt

Link: HIER zum Angebot

(Via mein-deal.com.)… Read the rest

Conversion 0.7 Videokonverter

Written by on . Posted in Allgemeines, Mac OS X, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen, Technik

Bin über „Conversion“ bei MacUpdate gestolptert und das Programm erinnert mich etwas an EVOM. Ich habs mal installiert und werds bei der nächsten Gelegenheit testen. Hoffe mal, dass es stabiler als EVOM läuft und somit auch nutzbar ist. 😉

Conversion 0.7 beta – Easy-to-use video converter.. (Free): „

Conversion is an easy-to-use video converter app. It is intended for people that just want to get the job done, without having to mess with confusing and complicated settings.

It can convert videos from nearly all kinds to the following output formats: avi, dv, dvd, mp4, mpeg, flv, and wmv.

Simply drag & drop some video files, choose your output format and press convert. Thats it.

Version 0.7 beta:

New: DVD encoding support Fix DV encoding aspect ratio Various minor fixes Mac OS X 10.6.8 or later 64-bit processor

Download Now

(Via MacUpdate: Recent Mac OS X.)… Read the rest

M4V Filme DRM entfernen

Written by on . Posted in Allgemeines, Mac OS X, Merkhilfen, Technik

Stand vor dem Problem, dass ich mir einen Dokumentationsreihe im iTunes gekauft habe und nun wollte ich diese auf deinem Mac abspielen, der nicht mir meinem iTunes-Account verknüpft ist und auch nicht sein sollte. Somit musste ich einen Weg finden, wie ich die Filmdateien (Format m4v) vom DRM befreien konnte. Nach einigem Experimentieren stoß ich auf die Software „Kigo M4V Converter“, der Videodateien aus der iTunes-Library nimmt und umwandelt und dabei das DRM von den Dateien entfernt 😉… Read the rest

(App) Englisch für Taucher

Written by on . Posted in Tauchen, Technik

Es gibt für 2,99 Euro im iPhone AppStore eine App „English for Scuba Divers“, welche ich mir nun man angeschaut habe. In dem Programm werden die gängisten Begriffe aus dem Tauchsport übersetzt. Aber auch grundlegende Wörter wie Zahlen, Wochentage oder Monate werden aufgeführt. Des weiteren kann man sich in verschiedenen Kapiteln anhand von Gesprächsbeispielen durchhangeln, wie eine Konversation z.B. im Hotel oder an der Tauchbasis ablaufen könnte. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich mir etwas mehr von der App erwartet, da die Begriffe, die dort erklärt werden, eigentlich der Grundwortschatz bei jedem ambitionierten Taucher sein dürfte. Wie gesagt, die App gibt’s bei Apple im iTunes AppStore mit nachfolgenden Link: iTunes LinkRead the rest

Hörbücher selber basteln

Written by on . Posted in Allgemeines, Technik

Ich bin ja grundsätzlich ein Freund von Podcasts und Hörbüchern, aber ich mag es nicht, wenn so vorgelesene Bücher auf CDs daher kommen. Das ist mir so ein Audio-Book als MP3 schon lieber. Aber oft ist es so, dass so ein Hörbuch im Datei-Format sehr viele Dateien umfasst, was ja grundsätzlich noch kein Problem wäre. Man kann alle Dateien ins iTunes werfen, in den Einstellungen aller Titel sagen, dass sich die Wiedergabe-Position gemerkt werden soll und gut ist. Wenn aber jemand so ein ähnlichen Hör-Verhalten hat wie ich, dann nervt diese Variante über kurz oder lang. Denn das iTunes bzw. der iPod merkt sich zwar die Position im Titel, aber nicht bei welchem Titel man auf gehört hat. Ich dachte mir, es wäre doch ganz schick, wenn man aus allen Hörbuch-Dateien eine einzige machen könnte und in dieser merkt sich das das Wiedergabegerät wo man stehen geblieben ist. Also hab ich mich auf die Suche nach einem Tool gemacht, dass MP3-Dateien zusammen führen kann. Erste Denkansatz war der „Automator“. Der kann zwar vieles, aber soweit ich das gesehen habe nicht das, was ich bräuchte. Ok, dann googeln…das erste Tool, dass ich fand hieß „xMerge“. Aber da fand ich keinen Download mehr dazu. Ein weiteres Tool, was mir wirklich gut gefallen hätte war „… Read the rest