Prinz Brennerei Vorarlberg: Williams Christ Birne

Neulich durfte ich einen Schnaps probieren, der geschmacklich so gut war, dass ich den Hersteller gegoogled habe und mir hier ein Bookmark dazu setzen möchte, damit ich ihn bei Gelegenheit mal selber bestellen kann.

Es geht dabei um den Williams Christ Birnenschnaps der Brennerei Prinz aus Vorarlberg / Österreich.
Nachfolgend noch ein paar wichtige URLs:

Kontaktdaten:

Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH
Ziegelbachstraße 7
6912 Hörbranz
Österreich

Telefon: +43 5573 82203
Fax: +43 5573 82203 29
E-Mail: schnaps@prinz.cc

Pick: Uhu Poly Max Express glassklar

Hier mal kurz eine Empfehlung, wenn ihr auf der Suche nach einem Klebstoff für „besondere Anforderungen“ seid.
Der „UHU Poly Max Express glassklar“ ist so eine Mischung aus dem klassischen Pattex Kontaktkleber und einem silikonartigem Montagekleber. Was mir daran gut gefallen hat, ist zum einen, dass er durchsichtig ist und zum anderen nach der Aushärtung elastisch bleibt. Damit habe ich schon Sohlen von Kinderschuhen verklebt und diese haben anschliessend wieder sehr gut gehalten.

Weitere Infos erhaltet ihr auf den Produktseiten des Herstellers:
http://www.uhu-profi.de/produkte/montage-konstruktions-klebestoffe/detail/uhu-kleben-montieren-dichtenglasklar.html?no_cache=1&step=332.5

Nachfolgend noch die wichtigsten Produktdetails:

  • für Anwendungen im Innen- und Außenbereich
  • für alle Materialien & Oberflächen
  • 100% transparent
  • sehr hohe Endfestigkeit
  • lösemittelfrei, säurefrei, geruchlos
  • wasserfest & witterungsbeständig
  • überstreichbar nach Aushärtung (vorab testen)
  • keine Schrumpfung, spaltüberbrückend
  • temperaturbeständig von -40°C/+100°C

Ich hab mittlerweile immer so eine handliche 75 Gramm Tube davon in meiner Werkstatt, weil es einfach hin und wieder Anwendungen gibt, bei denen dieser Klebstoff wunderbar funktioniert.

Beko Parkettfugendicht

Heute mal wieder ein kleiner Hinweis auf ein Handwerker-Produkt, welche ich gut finde, deswegen hier erwähnen möchte und gleichzeitig mir als Merkhilfe abspeichern möchte. 😉
Also wir vor nun ca. 15 Jahren unser Haus gebaut haben, haben wir im Obergeschoss eigentlich auf der kompletten Fläche Ahorn Parkettboden verlegt und den Maueranschluss mit Ahorn Sockelleisten ausgeführt. Einige Zeit später habe ich dann den Übergang von Sockelleiste zum Parkett mit besagten Beko Fugendicht ausgespritzt und versiegelt, da dies ersten optisch schöner ist und zweiten sich in der Fuge so nicht der Schmutz halten kann.

 

Damals habe ich die Beko Fugenmasse von meinem Schreiner herhalten und war auch damals schon begeistert wie sie sich verarbeiten lässt. Nun ist mittlerweile die Zeit gekommen, dass ich einige Fugen ausbessern muss und habe nach diesem Beko Parkettfugendicht im Internet gesucht und bin sowohl auf der Hersteller-Webseite, als auch bei Amazon.de fündig geworden.

 

https://www.beko-group.de/Produkte/(location)/1344-223-01-Parkettfugendicht

 

beko Parkettfugendicht in verschiedenen Farbtönen *

[amazonlink asins=’B004MAI6DC,B004XRC7KW,B009YGQJJW,B004MAKH0W‘ template=’ProductCarousel‘ store=’wwwostermeier-21′ marketplace=’DE‘ linkid=’c803debc-108d-11e8-84c1-211589f49968′]

* Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts. (Amazon-Affiliate-Link des Amazon Partner Programm)

amplicom Ringflash 100 / Telefonanrufverstärker mit Blitz und lautem Ton

Und hier noch der Hinweis auf ein Gerät, welches gerade für ältere Menschen und in Umgebungen, in denen es sehr laut ist, interessant sein kann.

Der "amplicom Ringflash 100" ist ein kleiner Würfel, der in die bestehende analoge Telefonleitung gesteckt wird und dann bei einem Anruf blitzt und ein lautes Signal von sich gibt. Ca. 95 dB!

Ihr bekommt den Telefonverstärker bei Amazon* für ca. 25,00 EUR. Es gibt auch noch ein Modell, welches die Bezeichnung "200" trägt und ca. das doppelte kostet, aber mir erschloss sich nicht, in was sich die beiden Geräte unterscheiden. Hmm?!

* Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts. (Amazon-Affiliate-Link des Amazon Partner Programm)

distybox 300: Schnurlose TAE für DECT

Eine sehr interessant Box, für die ich zwar momentan noch keinen Einsatzfall habe, aber vielleicht dann sehr hilfreich sein kann.
Mit der distybox 300 kann man ein kabelgebundenes Gerät (Telefon, Fax usw.) mittels Dect an eine Basisstation anbinden. Das kann sehr praktisch sein, wenn an dem Standort kein Telefonkabel vorhanden ist und man auch keines verlegen möchte bzw. kann. 
Das Teil kostet bei Amazon* ca. 82,00 EUR und ist, wenn man so eine Lösung sucht, sicher eine Überlegung wert.
Vielleicht noch kurz zur Erklärung, wenn jemand den Begriff nicht kennt:

Dieses Bild veranschaulicht nochmals recht schön und einfach, wie die Box funktioniert und wie sie angeschlossen werden soll. Quelle: conrad.com

* Wenn Ihr etwas über einen Partner-Link kauft, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision für die Empfehlung. Für Euch ändert sich dadurch am Verkaufspreis nichts. (Amazon-Affiliate-Link des Amazon Partner Programm)

Ouzo Romios kleine Flasche (40ml/38%) Cavino

Wie vielleicht der eine oder andere schon mitbekommen hat, bin ich ja durchaus ein Ouzo-Freund und hab deswegen auch gern so kleine 4cl Ouzo-Fläschchen (Kleinflaschen) zuhause bzw. verschenke diese.
Normalerweise besorg ich mir diese Kleinflaschen immer in der Metro, aber nun sind diese dort schon seid geraumer Zeit ausgegangen und musste mich nach einer anderen Bezugsquelle umgucken.

Fündig geworden bin ich – wie sollte es auch anders sein – im Internet und zwar unter folgender Adresse:

Ich hab zwar dort noch keine Bestellung getätigt und kann somit nichts über die Qualität des Ouzos bzw. des Lieferanten sagen. Aber es ist schon mal gut zu wissen, dass es eine Bezugsquelle gäbe, bei dem diese Kleinfaschen zu einem vernünftigen Preis hergingen.

Plotterfolie Oracal 631

In einen einem YouTube-Video habe ich gesehen, wie jemand mit seiner CNC Fräse recht schöne – und vor allen farbige – Schilder hergestellt bzw. gefräst hat. Das hat mir so gefallen und der Ansatz mit der Plotterfolie fand ich recht kreativ, so dass ich mit davon gleich mal welche bestellt habe und das in naher Zukunft mal testen möchte. 

Mir ist aufgefallen, dass in dem Video die „Fräskante“ sehr sauber und garnicht ausgefranst war. Ich denke mal, dass liegt an der Folie und das diese vielleicht sogar etwas dicker ist und sich somit besser verarbeiten lässt. Aber mal abwarten bis meine Bestellung bei mir eingetroffen ist und ich das testen konnte.

URL: http://www.plotterfolie.de/de/werbetechnik/farbfolien/oracal-631/oracal-631-exhibition-cal-31cm-b.html

Epoxydharz L + Härter L

Ich hab neulich einen RSS-Feed-Artikel gelesen (http://michael-hild.blogspot.de/2017/09/tipp-grobporiges-holz-ohne-verlaufen.html) geschaut, in dem mit mit der Hand bzw. einer Oberfräse ein Schriftzug angefertigt wurde und dann anschliessend wurden die Vertiefungen mit Epoxidharz ausgegossen. Mich hat das so interessiert, dass ich den Autor des Artikels angeschrieben habe und mir die Bezugsquelle des Harzes schicken hab lassen. 

Felisatti Tisch-Kapp-Gehrungssäge MTF216-1100T

Nachdem ich neulich mal wieder „draußen“ mit Holz gearbeitet habe und da meine alte Kappsäge wieder im Einsatz hatte, ist mir aufgefallen, wie viel man doch an Längsschnitte teilweise zu machen hat. Ich konnte mir damit behelfen, dass eine Tischkreissäge in einiger Nähe war – aber richtig schön war das nicht.

Ich hab mich jetzt mal dazu entschlossen aus einer alten Handkreissäge selber eine kleine Tischkreissäge genau für solche Fälle zu bauen. Hab ich hab jetzt auch festgestellt, dass es für sowas beim „Sauter Shop“ gerade auch ein Schnäppchen dafür gäbe


Der Link dazu wäre: 
https://www.sautershop.de/felisatti-tisch-kapp-gehrungssaege-mtf216-1100t-fe-mtf216-1100t?c=11922

Sautershop: Spindelschleifmaschine

Hab heute über den Newsletter des Sautershops eine Maschine entdeckt, die mich doch interessiert und anspricht. Ich bin schon länger auf der Suche nach einer „vernünftigen“ Schleifmaschine, die ich für Kanten und Rundungen verwenden könnte. Des Weiteren suche ich sowas wie eine „Trommel-Schleifmaschine“ für dein Heimgebrauch, mit der man dann Flächen schleifen kann. Allerdings habe ich da noch nichts bezahlbares gefunden. ;-(

URL: https://www.sautershop.de/oszillierender-spindel-und-bandschleifer-tspst450-ts-977604?utm_source=Newsletter%06-2014&utm_medium=email&utm_content=anzeige_TS-977604&utm_campaign=newsletter_verbraucher_KW20_Schleifen

Auszug aus der Artikelbeschreibung:

Oszillierender Spindel – und Bandschleifer

Die neue oszillierende Spindel – und Bandschleifmaschine von Triton

Was bietet die neue ozillierende Schleifmaschine von Triton?
Doppelte Konfiguration mit schnellen mühelosen Wechseln zwischen Spindel- und Bandschleifer. Rotation und vertikale Oszillation für schnelles Abschleifen und raschen Arbeitsfortschritt. 0 – 45° schwenkbarer Arbeitstisch für müheloses Anfasen und vereinfachte Kantenbearbeitung. Durch die 5 Schleifhülsen mit Ø 13 – 51 mm und dem 100 x 610 mm Schleifband haben Sie die höchstmögliche Vielseitigkeit und einen raschen Arbeitsfortschritt.

Merkmale:

  • große Aluminiumguss- Tischplatte mit 0 bis 45° abwinkelbarem Frontbereich
  • Rotation und vertikale Oszillation
  • Fünf Schleifhülsen Ø 13 mm  – 51 mm
  • Ganzstahl Bandschleifeinheit für 100 x 610 mm Schleifbänder
  • Eingebaute Aufbewahrungschlitze für Zubehör und Werkzeug
  • Tischeinlagen mit Lüftungsschlitzen und Staubabsaugung unter dem Tisch für optimale Staubabsaugung
  • Montagebohrungen für Werkbankmontage
  • Schnelle und unkomplitzierte Wechesl zwischen Spindel- und Bandschleiffunktion

Technische Daten:

  • Leerlaufdrehzahl: 2.000 u/min
  • Oszillationen/min: 580 OSZ./min.
  • Leistung: 450 W
  • Höhe: 450 mm
  • Länge: 390 mm
  • Breite: 330 mm
  • Gewicht: 12,9 kg
  • Gehäuse: Kunststoff
  • Arbeitstisch: Aluminiumguss

Preis: (derzeit) 235,00 EUR

www.sautershop.de

Bildschirmfoto 2017 05 08 um 15 04 48

www.sautershop.de: https://www.sautershop.de/fraestisch-selber-bauen/aluminium-profilschiene/aluminium-doppel-profilschiene/?utm_source=Newsletter%06-2014&utm_medium=email&utm_content=anzeige_Doppelprofil-Aluschienen&utm_campaign=newsletter_verbraucher_KW18_Aluschienen

Im Sautershop gibt es jetzt neue Aluprofile, die sich recht interessant anhören, da dort zum Beispiel auch die Zubehörteile für die Incra-Schienen passen sollen. Bei nächster Gelegenheit bzw. beim nächsten Bedarf mal etwas genauer anschauen – und hoffentlich noch daran erinnern.

Die neue sauter Doppelprofilschiene

Das neue sauter Doppelprofil vereint vorhande Systeme. Auf der einen Seite das bereits bekannte sauter C-Profil, auf der anderen Seite ein 3/4″ ( 19 mm ) C-Profil. Durch dieses neue Profilsystem kommen zu den bishereigen kompatiblen Systemem viele bereits bekannte Systeme hinzu: Incra, KREG, UJK, Woodpeckers uvm.

Xiaomi Redmi 4X – 5 Zoll Smartphone mit voller LTE Unterstützung

Xiaomi Redmi 4X – 5 Zoll Smartphone mit voller LTE Unterstützung für 129,31€ (statt 155€):

Günstiges Smartphone gesucht? Es gibt mal wieder ein Angebot bei Gearbest. 😉 Mit dem Gutschein “4X4G” erhaltet ihr dort gerade das 5 Zoll Xiaomi Redmi 4X mit voller LTE Unterstützung für 129,31€ inkl. Versand. Nutzt hier bitte “Standard Shipping” mit Germany Express bei den …

 

(Via Deals, Schnäppchen und Preisfehler auf Mein-Deal.com)

 

Das mal als Erinnerungsstütze, wenn ich mal wieder ein günstiges Smartphone für meine suchen / brauche.

Instagram Feed WordPress Plugin Pricing

Instagram Feed WordPress Plugin Pricing:

Bildschirmfoto 2017 05 02 um 10 49 35

Mir ist vor Kurzem die Idee gekommen, dass es doch evtl. ganz nett wäre, wenn ich neben meinem normalen Feed meiner Instagram-Fotos, diese auch noch etwas mehr selektieren könnte. Vielleicht einen Bereich nur mit von mir gelikten Bilder oder zu bestimmten Hashtags usw. …

Ich glaube, dass das WordPress-Plugin „Instagram Feed“ für mich die ideale Wahl für dieses Vorhaben wäre. Momentan hat mich die Investition noch davon abgehalten aber vielleicht wäre das mal ein nettes Urlaubs-Projekt.

Zusatzbemerkung:
Als ich nach so einem Plugin suchte und dann bei „Instagram Feed“ hängen bliebt, war ich dann doch einigermassen überrascht, als ich feststellen musste, dass ich die kostenlosen Version der Software bereits hier auf diesem Blog einsetze. War mir garnicht mehr bewusst. 😉

Kobo Aura H2O: Test, Preisvergleich & mehr – ALLESebook.de

Kobo Aura H2O: Test, Preisvergleich & mehr – ALLESebook.de

Interessant. Bin gerade am überlegen, ob ich mit nicht eine eBook-Reader zulegen soll.

Interessant wäre, wenn darauf die „OnLeihe“ laufen würde, da wir diese doch recht intensiv nutzen. Und so ein Amazon Kindle ist mir dafür etwas zu „beschränkt“. Und dieser Kobo wäre vielleicht vielleicht doch eine recht attraktive Alternative. 

In der gleichen Preisklasse spielt übrigens auch der „Tolino Vision“ mit. Müsste man sich auch mal genauer anschauen.
http://allesebook.de/ebook-reader/tolino/tolino-vision/ 

MarsEdit Bookmarklet / Browser-Plugin

Ich hab in der letzten Zeit schon einige Bookmark- oder ReaditLater-Dienste ausprobiert und so richtig warm bin ich mit keinem geworden. Da ist mir die Idee gekommen, dass ich einfach auf meiner eigenen Webseite einen Bereich für meine Lesezeichen oder allgemein URLs, die ich für später aufheben möchte, anlegen könnte.

Natürlich kann an die URL kopieren, dann einen neuen Post anlegen und diesen auf seiner Seite (in der richtigen Kategorie) veröffentlichen. Geht, ist aber etwas unsexy.

Darum war ich auf Suche nach einem etwas besseren Weg. Und möglich gemacht hat mir die altbekannte Mac-App „MarsEdit“, die ich schon seit Jahren immer wieder nutze.

Diese hat nämlich ein Browser-Bookmarklet, welches sich als „Lesezeichen“ im Browser deiner Wahl installieren lässt und ist man dann auf einer Webseite, die man sich (im eigenen Blog) speichern möchte, dann ruft man dieses Lesezeichen auf und schon wird dieses an MarsEdit übergeben und ein neuer Post geöffnet. 

Mit der Lösung komme ich momentan recht gut zurecht und werd mal schauen, wie oft ich das nutzen werden.

Nachfolgend noch die Beschreibung zur Installation und Verwendung des Bookmarklet – welches übrigens in MarsEdit unter dem Menü „MarsEdit“ findet.

 

What’s this?

This bookmarklet allows you to blog whatever page you’re reading in your browser—it sends the page to MarsEdit, which opens a new post window with the title, link, and any selected text.

How to install it

Drag the “Send to MarsEdit” link to your bookmarks bar.

Send to MarsEdit

How to use it

When you’re on a page that you’d like to post to your blog, click the bookmarklet to send the page to MarsEdit.

If you have trouble getting it to work…

  1. Make sure MarsEdit is in your Applications folder. This way OS X will see it and register it.
  2. If it still doesn’t work, try logging out, logging back in, launching MarsEdit manually, then trying the bookmarklet again.
  3. If it still doesn’t work, try restarting your system. Then launch MarsEdit and try the bookmarklet again.