Windows 10 in Graustufen

Neulich hat sich ein Bekannter bei mir gemeldet, dass sein Windows auf dem Bildschirm nur noch in Graustufen dargestellt wird. 
Mit war eigentlich gleich klar, dass kein Hardware-Defekt vorliegen kann, sondern das vermutlich mittels einer ungewollten Tastenkombination die Darstellung geändert wurde.

Und so war es auch. Es gibt in den "Bedienhilfen" bzw. unter den Einstellungen zu "Erleichterten Bedienung" gibt es diese Einstellung.

Und sie wird mit der Tastenkombination Window-Taste+Strg+C aktiviert bzw. auch wieder deaktiviert.
Bei meinem Bekannten hat sich dann rausgestellt, dass er beim Kopieren einer Textpassage scheinbar gleichzeitig auf die Windows-Taste gekommen ist und so den Graustufen-Modus eingeschaltet hat.